Cassandra Clare City of Bones

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „City of Bones“ von Cassandra Clare

Die fünfzehnjährige Clary lebt mit ihrer Mutter Jocelyn in New York. Als diese unter höchst merkwürdigen Umständen entführt wird, offenbart sich Clary ein wohlgehütetes Familiengeheimnis: Ihre Mutter war einst eine Schattenjägerin, Mitglied einer Bruderschaft, die seit über tausend Jahren Dämonen jagt. Als Clary selbst von düsteren Gestalten angegriffen wird, rettet der ebenso attraktive wie geheimnisvolle Jace ihr das Leben. Er nimmt sie mit ins New Yorker Institut der Gruppe, und nach und nach wird Clary immer tiefer in diese faszinierende Welt hineingezogen. Doch ein tödlicher Machtkampf zwischen Gut und Böse droht die Gemeinschaft der Dämonenjäger zu zerreißen. Werden Clary und Jace es schaffen, Jocelyn zu retten und die Welt der Schattenjäger vor dem Untergang zu bewahren? Neuausgabe des bereits 2008 erschienenen Romans.

Ein Buch, das dem Hype gerecht wird: Glaubwürdige Charaktere, eine spannende Geschichte mit Twists und eine atemberaubende Fantasywelt!

— happywiggle

Stöbern in Fantasy

Die Chroniken von Amber - Die neun Prinzen von Amber

Sorry- zu zäh für mich... 😕

mamamal3

Die Magie der Lüge

Nicole Gozdek konnte sich noch einmal steigern und hat mich mit diesem Teil wirklich begeistert.

MartinaSuhr

Der Schwarze Thron - Die Königin

Leider in meinen Augen schwächer als Band 1, bin gespannt auf die nächsten Bücher und hoffe auf Antworten

weinlachgummi

Hot Mama

Feurig und mit viel Action

weinlachgummi

Coldworth City

Die Idee war wirklich super. Aber da die Geschichte so kurz ist, hat es einiges an Spannung und Tiefe eingebüßt. Schade.

Ywikiwi

Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spin-off)

Eine schöne Geschichte, nur konnte sie mich nicht so ganz erreichen.

Lila-Buecherwelten

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • City of Bones

    City of Bones

    happywiggle

    25. September 2017 um 10:19

    Die fünfzehnjährige Clary lebt mit ihrer Mutter Jocelyn in New York. Als diese unter höchst merkwürdigen Umständen entführt wird, offenbart sich Clary ein wohlgehütetes Familiengeheimnis: Ihre Mutter war einst eine Schattenjägerin, Mitglied einer Bruderschaft, die seit über tausend Jahren Dämonen jagt. Als Clary selbst von düsteren Gestalten angegriffen wird, rettet der ebenso attraktive wie geheimnisvolle Jace ihr das Leben. Er nimmt sie mit ins New Yorker Institut der Gruppe, und nach und nach wird Clary immer tiefer in diese faszinierende Welt hineingezogen. Doch ein tödlicher Machtkampf zwischen Gut und Böse droht die Gemeinschaft der Dämonenjäger zu zerreißen. Werden Clary und Jace es schaffen, Jocelyn zu retten und die Welt der Schattenjäger vor dem Untergang zu bewahren?( Quelle: Thalia )Rezension:Anfangs hab ich mir nicht von diesem Buch erwartet. Ein Buch, eine Reihe, die wiedermal gehypt wird und nichts dahinter steckt. Außerdem ist dies mein erstes Young Adult Buch überhaupt. Nach langem Überlegen hab ich es dann doch gekauft und hab es für keine Seite bereut![Ich hab das Buch in Englisch gelesen]Der Schreibstil von Cassandra Clare ist flüssig und ich habe mich keine einzige Seite gelangweilt. Die Twists in der Geschichte haben mich jedes mal erwischt, auch wenn Teile der Geschichte anfangs vorhersehbar waren. Über die Charaktere kann man streiten. Ja, zum Teil sind sie stereotypische Teenies, doch wenn man ihnen Zeit lässt und sich in die Geschichte ziehen lässt , sind sie mehr als ein typischer Teenie und man fühlt mit ihnen mit. Selbst Jace, den ich anfangs überhaupt nicht ausstehen konnte, hat mich am Ende doch zum weinen gebracht.Was mich anfangs extrem verwirrt hat, war die Welt, in der die Charaktere leben. Man erfährt bruchstückhaft, was wie ist und muss sich ( meiner Meinung nach) schritt für schritt in die Welt einlesen, um zu verstehen, was im vorigen Kapitel zB. wirklich passiert ist. Fazit:Ich habe mich jeden Tag tierisch auf weiterlesen gefreut und mit Clary mitgefiebert bis zum Ende. Ich verstehe jetzt den Hype um diese Reihe und muss mich bei Cassandra Clare für dieses Meisterwerkt bedanken.Jetzt entschuldigt mich bitte, ich habe einen zweiten Teil zu lesen :)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks