Neuer Beitrag

JerryMediaVerlag

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen.

Herzlich willkommen in unserer vierten Leserunde. Für alle, die uns noch nicht kennen: Der Jerry Media Verlag ist ein junger Schweizer Verlag, mit dem wir uns auf Thriller und Psychologische Fachliteratur spezialisiert haben. Mehr über uns erfahrt Ihr auf unserer Homepage: http://www.jerrymedia.eu/.

 Heute möchten wir Euch »Die Lust des Bösen«, den ersten Roman aus der Thriller-Trilogie von Cassandra Negra, vorstellen.

Eigentlich ist Cassandra Negra eine durch und durch optimistische junge Frau, die nichts mehr liebt als Lachen, gute Laune und Reisen. Und letzteres tut sie - bedingt durch ihre berufliche Tätigkeit und ihre verschiedenen Lebensmittelpunkte in Europa und Südamerika – sehr häufig. Dabei versucht sie stets mit offenen Augen durch die Welt zu gehen, sich einen unverstellten Blick zu bewahren und Neues zu entdecken. Doch von Zeit zu Zeit, wenn ihre andere große Leidenschaft – das Schreiben – sie überfällt, taucht sie tief hinab in menschliche Abgründe.

Der erste Fall der jungen Profilerin Lea Lands bietet Nervenkitzel pur. In Hitlers ehemaligem Fahrerbunker in den Katakomben unterhalb der Stadt Berlin wird die grauenhaft zugerichtete Leiche einer jungen Frau gefunden. Kurz darauf passiert ein zweiter Mord, der frappierende Ähnlichkeiten mit dem ersten Fall aufweist. Hat es die Berliner Polizei hier mit einem Serienkiller zu tun? Lea Lands ermittelt in der rechten Szene und lernt Jack, den smarten Chef der Nationalpartei, kennen, in den sie sich auf den ersten Blick verliebt und mit dem sie eine leidenschaftliche Affäre beginnt. Aber dann beschleicht die Profilerin ein dunkler Verdacht: Könnte Jack etwas mit den schrecklichen Morden zu tun haben? Immer tiefer gerät Lea im Laufe ihrer Ermittlungen in einen Sumpf aus unvorstellbarem Grauen, Besessenheit, Wahnsinn und nationalsozialistischem Fanatismus.

Ein spannender Thriller, der definitiv nichts für schwache Nerven ist!

 Einen Blick in den Buchtrailer könnt ihr hier werfen:

Lust auf mehr? Für die Leserunde zum zweiten Teil der spannenden Thrillertrilogie könnt ihr euch noch bis zum 31. Mai bewerben:

http://www.lovelybooks.de/autor/Cassandra-Negra/Todesbotschafter-1072069503-t/leserunde/1093947319/

Wenn Ihr Euch für diese spannende Leserunde bewerben wollt, würden wir gerne wissen:

Stellt Euch vor, Ihr seid unterwegs auf einer geführten Tour durch die Berliner Unterwelten. Es ist dunkel, kalt und nass. Nach einer Stunde erreicht Ihr endlich Euer Ziel, einen alten Bunker aus der Zeit des Dritten Reiches. Mit der Gruppe geht Ihr durch einen schmalen, engen Gang des Bunkers bis zum Ende. Dann haltet Ihr euch rechts und betretet einen größeren Raum. Es ist stockfinster, nur schwer könnt Ihr irgendetwas erkennen. Euer Guide lässt seine Taschenlampe über die feuchten Bunkerwände gleiten, als Ihr ein lautes quietschendes Geräusch hört. Ihr dreht euch um und seht, dass die alte massive Stahltür zugeschlagen ist. Einige aus der Gruppe versuchen verzweifelt die Tür wieder zu öffnen, aber vergebens.

  • Was wäre Eure größte Angst?
  • Was würdet Ihr in dieser Situation tun?

Wir sind sehr gespannt auf Eure Antworten. Die Bewerbung läuft bis einschließlich 07. Juni 2014.

Viel Spaß!

Euer Jerry Media-Team.

Autor: Cassandra Negra
Buch: Die Lust des Bösen

Scorpia

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen.

Dieses Buch hört sich einfach so toll und interessant an,dass ich es auf jeden Fall lesen MUSS.Deshalb bewerbe ich mich für diese Leserunde.
Hmm,schwer zu sagen,was ich in solch einer Situation tun würde.Meine grösste Angst wäre wahrscheinlich,das die Luftzufuhr nicht funktioniert und wir dort qualvoll ersticken müssen.Ich denke,ich würde versuchen,erstmal ruhig zu bleiben und nicht in Panik auszubrechen und dann versuchen,alle Optionen durchzugehen,die wir haben.

HBCityGirl89

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen.

Das Buch hört sich wirklich spannend an, darum würde ich auch sehr gerne mitlesen.
Ich denke ich würde, obwohl es falsch wäre in Panik geraten wenn die Tür hinter mir zugehen würde. Besser wäre es natürlich Ruhe zu bewahren, aber ich befürchte das mir das eher nicht gelingen würde.
Jetzt hüpfe ich schnell mit in den Lostopf und hoffe das ich dabei bin... :)

Beiträge danach
258 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ketty

vor 3 Jahren

Fünfter Abschnitt: S. 405 - 475
Beitrag einblenden

Der letzte Teil konnte mich leider auch nicht überzeugen. Alles ging so schnell und meiner Meinung nach teils ziemlich unlogisch / unrealistisch.

Ketty

vor 3 Jahren

Euer Fazit/Rezensionen
Beitrag einblenden

Das Buch konnte mich leider nicht überzeugen, wobei mir der Schreibstil eigentlich ganz gut gefällt.
Ich habe was anderes unter einem Thriller erwartet. Dennoch möchte ich mich herzlich für das Leseexemplar bedanken.
Meine Rezension ist hier zu finden:
http://www.lovelybooks.de/autor/Cassandra-Negra/Die-Lust-des-B%C3%B6sen-1044783902-w/rezension/1101016383/

Blaustern

vor 3 Jahren

Fünfter Abschnitt: S. 405 - 475
Beitrag einblenden

Über Wenglers Inneres etwas zu erfahren, fand ich recht interessant. Ansonsten war es wieder verhalten spannend. Ja, und ich fand auch, dass alles zu schnell abgehandelt wurde. Gerade war man noch beim Lesen, oh Spannung, dann schon aufgeklärt. Ansonsten hat es sich aber ganz gut lesen lassen. Meine Rezension folgt.

janaka

vor 3 Jahren

Euer Fazit/Rezensionen

Meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Cassandra-Negra/Die-Lust-des-B%C3%B6sen-1044783902-w/rezension/1102100632/

Ich werde sie auch noch etwas im Netz streuen.
Danke, dass ich hier mitlesen durfte.

Lienne

vor 3 Jahren

Euer Fazit/Rezensionen

Ich hab nun etwas länger gebraucht um die Rezension zu schreiben. Leider konnte mich das Buch nicht überzeugen und ich habe lange über den Inhalt des Buches nachgedacht und wie ich die Rezension schreiben sollte.
Dennoch vielen Dank, dass ich mitlesen durfte!!

http://www.lovelybooks.de/autor/Cassandra-Negra/Die-Lust-des-B%C3%B6sen-1044783902-w/rezension/1102100639/

Lilastern

vor 3 Jahren

Euer Fazit/Rezensionen

Auch ich habe leider etwas länger für das Buch gebraucht und es ist mir teilweise schwer gefallen dabei zu bleiben, obwohl das Buch von der Themmatik her eigentlich ganz gut war.
Ich bin dennoch froh, daß ich das Buch lesen durfte.

http://www.amazon.de/review/R1NYBI7T1R6LJZ/ref=cm_cr_rdp_perm

Blaustern

vor 3 Jahren

Euer Fazit/Rezensionen
Beitrag einblenden

Hier ist auch meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Cassandra-Negra/Die-Lust-des-B%C3%B6sen-1044783902-w/rezension/1105271039/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich stelle die Rezi auch noch bei Amazon rein.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks