Cassandra Rose Clarke The Pirate's Wish (The Assassin's Curse)

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(6)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Pirate's Wish (The Assassin's Curse)“ von Cassandra Rose Clarke

After setting out to break the curse that binds them, the pirate Ananna and the assassin Naji find themselves stranded on an enchanted island in the north with nothing but a sword, their wits, and the secret to breaking their curse. With the help of a friend and a rather unusual ally, Ananna and Naji make their way south, seeking to achieve the impossible. Three times. But Naji has unseen enemies, and Ananna must face the wrath of the Pirate Confederation. Together, they must travel afar, defeat their foes and break the mother of all curses. With all this going on, falling in love would be such a bad idea… The swash-buckling sequel to The Assassin’s Curse.

Hat mir um einiges besser gefallen. Annana und Naji erleben die verschiedensten Abenteuer, von denen eins spannender als das andere ist

— Riinaa

Tolles Buch und spannende Geschichte. Sehr mitreißend und eine wirklich außergewöhnliche Welt mit tollen Charakteren. Ich kann mit dem Schwärmen gar nicht aufhören.

— Taschi1020

Schönes Ende für eine angenehm andere Buchreihe

— vio123
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wiedersehen mit meiner liebsten Piratin

    The Pirate's Wish (The Assassin's Curse)

    Taschi1020

    08. September 2014 um 20:17

    Nahtlos setzt the Pirates Wish da an, wo the Assassins Curse aufgehört hat. Man ist direkt wieder in der Welt von Ananna und Naji . Ursprünglich waren die beiden Bücher ein dicker Schinken, der aber zur Veröffentlichung geteilt werden musste um nicht gekürzt zu werden. Ich bin extrem froh, dass das Buch nicht gekürzt sondern geteilt wurde, sonst wären wichtige Aspekte verloren gegangen. Ananna und Naji machen auf ihrer Reise eine große Entwicklung durch. Sie lernen nicht nur den anderen sondern auch sich selbst zu akzeptieren und respektvoll miteinander umzugehen. Von der Geschichte her macht das Buch wieder richtig Spaß. Man geht auf Piratenfahrt und Ananna schafft es endlich auch Kapitän eines Schiffes zu werden, im Vordergrund steht natürlich weiterhin die Lösung des Fluches der Naji an Ananna bindet. Das Buch ist voller Spannung und Abenteuer und ich konnte auch den zweiten Teil nicht zur Seite legen. Ich bin froh, dass ich über diese Bücher gestolpert bin und würde sie jedem uneingeschränkt weiter empfehlen.

    Mehr
  • "Let's read in English"-Lesechallenge 2014

    DieBuchkolumnistin

    Let's read in English - die Englisch-Lesechallenge 2014 Mit den Neujahrvorsätzen ist es immer so eine Sache – viele haben wir bereits wieder vergessen und der Alltag hat uns definitiv wieder eingeholt. Mit „Let’s read in English“ möchten wir das jedoch gern ändern und euch die Moeglichkeit geben, Bücher und Autoren neu zu erleben – in der englischen Originalsprache! Einige von euch rezensieren schon fleissig englische Bücher und viele Lovelybooks-Leser sind an englischen Texten interessiert, würden jedoch lieber bei einer Leserunde einsteigen. Wir haben uns euer Feedback zu Herzen genommen und unsere Lesechallenge „Let’s read in English“ ins Leben gerufen. Zusammen mit dem englischen Verlagshaus Random House Group UK mit Sitz in London werden wir eine Vielzahl von Leserunden starten und ihr seid herzlich eingeladen mitzumachen. Das Motto der Lesechallenge verstehen wir als einen Aufruf nicht nur an alle von euch, die sich mühelos in der englischen Sprache zurechtfinden, sondern an alle Lovelybooks-Leser. Egal welche Sprachkentnisse du hast, trau dich einfach – und mach mit! „Let’s read in English“ – zusammen auf Lovelybooks. Viele unsererer Leser verwenden die englische Sprache oder werden sie in Zukunft brauchen. Bücher sind ein idealer Einstieg um Sprachkentnisse zu verbessern oder die Fremdsprache auch einfach mehr zu benutzen. Die Stimme der Autoren im Original zu lesen und sie neu kennenzulernen ist natürlich ein spannenender Bonus. Für die fleissigsten Rezensenten gibt es zum Jahresende tolle Preise und jeder kann sich gern in Deutsch und/oder Englisch in den Leserunden austauschen und Rezensionen in beiden Sprachen posten. Das ist voellig euch überlassen.  Alle Grundinfos findet Ihr auf unserer Englisch-Lesechallenge-Seite! Hier könnt Ihr nun alle Fragen stellen & stets fleissig Eure neuen Rezensionen posten! Die Liste wird am Anfang jedes Monats aktualisiert!  Bitte postet für jede neue Rezension auch einen neuen Beitrag. Auf die Plätze - fertig - let's read English!!!

    Mehr
    • 1684
  • Band 2 schließt diese Mini-Serie erfolgreich ab

    The Pirate's Wish (The Assassin's Curse)

    Deengla

    02. August 2014 um 10:10

    Kurzmeinung Unterhaltsamer, origineller Lesespaß mit tollem Ende, der ruhig hätte etwas länger sein können. Inhalt Dies ist die Fortsetzung von "The Assassin's Curse" und gleichzeitig auch schon der Abschluss der Dilogie um die junge Piratin Annana, die durch einen Fluch an den Assassin Naji, der den Auftrag hatte sie zu töten, gebunden ist. Sie müssen in diesem Band die drei "impossible tasks" durchführen, um den Fluch zu lösen. Meine ausführlichere Meinung Ja, dieses Buch hat einfach Spaß gemacht. Es ist wirklich äußerst unterhaltsam gewesen und war für mich viel zu schnell Ende. Gerade die letzten zwei, drei Kapitel waren für mich etwas zu schnell. Das Ende selbst gefällt mir sehr gut und passt auch prima zu den beiden Figuren. Schön fand ich auch, dass Marjana aus Band 1 wieder auftaucht und eine große Rolle spielt. Außerdem gibt es eine Mantikor; für diese Fabelgestalt noch mal Extrapunkte! An Action mangelt es nicht, aber der Schwerpunkt liegt doch eindeutig auf der Beziehung zwischen Annana und Naji. Etwas überrascht war ich, wie eine der drei Aufgaben gleich als erste gelöst wurde und wie das geschah. Hier hatte ich fest damit gerechnet, dass diese quasi als Höhepunkt erst am Schluss gelöst wird. Ich fand es aber wirklich einen geschickten Griff von der Autorin, da damit auch viel Potenzial für die folgenden Interaktionen zwischen der Piratin und dem Assassin geschaffen wurde. Was mir nicht ganz so gut gefiel, war, dass eine der Aufgaben (die letzte, die sie lösen) doch so problemlos gelöst wurde. Überhaupt fand ich diese ganze Sequenz ein wenig seltsam. Aber he, ich kann sehr gut damit leben. Auch wenn ich sagen muss, dass überhaupt alle drei Aufgaben für meinen Geschmack viel zu leicht zu lösen waren und eigentlich kaum die Bezeichnung "impossible task" verdient hatten. Fazit Eine unterhaltsame, zweiteilige Miniserie, die ich auf jeden Fall empfehlen kann. Schöne Figuren, tolle Welt - ich fand sie wirklich toll.

    Mehr
  • ...die Reise geht weiter!

    The Pirate's Wish (The Assassin's Curse)

    nasedo

    27. December 2013 um 22:15

    ...und plötzlich war das erste Buch aus, mitten in der Geschichte, aber zum Glück gibts ja Teil zwei dieser Geschichte ...und gegen den zweiten Band, wirkt der erste Teil wie eine Einleitung. Eine tolle, spannende, und romantische Fortsetzung! Es werden immer mehr fantastische Gestalten in die Geschichte miteinbezogen, endlich erfährt man mehr über Naji und seine Geschichte bei den J´adorra, den Fluch und wie er gebrochen werden kann...und endlich funkt es auch ordentlich zwischen Ananna und Naji! *schmacht* Es passiert so viel, dass ich das Buch einfach nicht aus der Hand legen konnte, ich wollte unbedingt wissen wie die Geschichte weitergeht! Zum Ende verrate ich nur so viel: ja, es gibt ein Ende! Ein Ende, mit dem ich auch zufrieden bin, und auch deshalb von mir 5 Sterne! MUST READ :)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks