Cassandra York Akte Olympia - Gefährliche Wahrheit - Eine etwas andere Version von 9/11

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Akte Olympia - Gefährliche Wahrheit - Eine etwas andere Version von 9/11“ von Cassandra York

Nach dem 11.September 2001. James Coburn fallen brisante Akten in die Hände. Merkwürdige Andeutungen und vor allem das Foto Osama bin Ladens, der nach den Anschlägen zum Drahtzieher erklärt wurde, lassen ihn am Tathergang zweifeln. Er beginnt zu recherchieren und kommt einem riesigen Betrug auf die Spur, in den auch Regierungskreise verwickelt sind. Die Veröffentlichung dieser Informationen führt zum Tod seines Chefs. Und dies ist erst der Beginn einer Folge mörderischen Geschehnisse - die dunklen Schatten im Hintergrund der Verschörung haben alle Gründe und jede Möglichkeit, James Coburn mundtot zu machen - und diese Möglichkeiten nutzen sie aus. Erinnern Sie sich noch? Hochtalentierte Araber zückten in 4 Flugzeugen gleichzeitig ihre Nagelfeilen und schockierten Stewardessen und Piloten dermassen, dass niemand mehr in der Lage war, einen Notruf abzusetzen. Hilflos überliessen die Piloten ihre Sitze den Entführern. Die frisch trainierten Hobbypiloten schalteten den Transponder ab, liessen die Maschinen von den Radarschirmen verschwinden und steuerten ins Pentagon und World Trade Center. Die Regierung folgerte scharf: Ein terroristischer Angriff auf Amerika musste logischerweise mit einem Krieg gegen den Terror beantwortet werden. Schon schlugen die ersten Marschflugkörper in Kabul ein. Hochbrisant und hochspannend!

Stöbern in Krimi & Thriller

AchtNacht

Lesenswert, aber kein Highlight

-Bitterblue-

Das Original

Grandiose Geschichte, die seine Leser u. a. in eine Buchhandlung entführt, in der man stundenlang verweilen möchte. Klare Leseempfehlung!

Ro_Ke

Die Moortochter

Langweilig, teilweise nervig. Alles andere als ein Thriller. 👎

Shellysbookshelf

Death Call - Er bringt den Tod

Wieder ein gelungener Carter! Spannend, fesselnd, blutig und mit einer gelungenen Auflösung. Spannende Lesezeit garantiert.

Buecherseele79

Wildeule

Sehr schönes Buch

karin66

Teufelskälte

Düstere und bedrückende Jagd nach einem potentiellem Serienmörder. Zwischenzeitlich sehr gemächlich, jedoch packendes Ende.

coala_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen