BEAUTIFUL HOPE: Für die Ewigkeit (HOPE&PAIN 2)

von Cassidy Davis 
4,8 Sterne bei11 Bewertungen
BEAUTIFUL HOPE: Für die Ewigkeit (HOPE&PAIN 2)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

F

Wunderbarer und umwerfender Abschluss der fesselnden Dilogie.

Sarih151s avatar

dramatisches und nervenaufreibendes Happy End

Alle 11 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "BEAUTIFUL HOPE: Für die Ewigkeit (HOPE&PAIN 2)"

Sie ist seine Vergangenheit, die er nicht loslassen kann.

Er ist ihre Zukunft, die sie nicht aufgeben kann.

Nachdem Abby zu Declan zurückgekehrt ist, steht für Lloyd die Welt still. Er versucht alles, um sie wiederzufinden. Abby bleibt aber verschwunden. Obwohl alle ihn dazu drängen, die Vergangenheit ruhen zu lassen, kann er seine Gefühle für Abby nicht vergessen und die Hoffnung nicht aufgeben. Die Hoffnung, sie zu finden und endlich verstehen zu können, warum sie gegangen ist.

Seitdem Abby Lloyd verlassen hat, ist ihr Leben wieder schwarz-weiß. Die bunten Farben, die sie dank Lloyd gefühlt hat, verblassen mit jedem Tag ein wenig mehr. Sie will sich an Declans Regeln halten, Lloyds Worte und Berührungen lassen sie aber einfach nicht los, was es ihr erschwert, wieder in ihr altes Leben mit Declan zurückzufinden. Als sie jedoch unverhofft in diese blauen Augen blickt, die ihre Welt bereits einmal in ein buntes Farbenmeer verwandelt haben, wird ihr bewusst, dass sie bereit ist jedes Risiko einzugehen, um endlich frei zu sein ...

HINWEIS: BEAUTIFUL HOPE - Für die Ewigkeit ist der finale Teil von Abbys&Lloyds Geschichte.

Das Buch enthält explizite Szenen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07CLLV5Z8
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:22.04.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Sarih151s avatar
    Sarih151vor 3 Monaten
    Kurzmeinung: dramatisches und nervenaufreibendes Happy End
    dramatisches und nervenaufreibendes Happy End

    Um Lloyd und die Kinder im Regenbogenhaus zu schützen, kehrt Abby in ihr Leben an der Seite ihres verhassten Ehemanns Declan zurück.

    Triste. Hoffnungslos. Gefangen.

    Und voller Sorge.

    Einzig die Erinnerungen an die gemeinsame Zeit mit Lloyd

    scheinen sie am Leben zu erhalten.

    Seit Abbys Weggang, ist Lloyds Leben eine Aneinanderreihung von unbedeutenden Momenten.

    Doch die Hoffnung, sie zu finden und die Wahrheit herauszufinden,

    keimt in ihm auf.

    Für Abby beginnt Lloyd seinen Weg zurück ins Leben zu finden

    und einen Kampf auszufechten, dessen weitreichende Konsequenzen niemand erahnen konnte ...


    „Beautiful Hope – Für die Ewigkeit“ ist der zweite Teil der „HOPE&PAIN“-Reihe von Cassidy Davis und gleichzeitig das Finale der Dilogie um Lloyd und Abby.


    Nach dem wundervollen, ersten Band der Reihe und dem ganz gemeinem Cliffhanger,

    gab es für mich am zweiten Teil kein Vorbeikommen.

    Ich musste wissen, wie die Geschichte um Abby und Lloyd weitergeht!


    Das Cover ist genauso wunderschön, wie beim ersten Band.

    Ich kann gar nicht genug davon bekommen!

    Der Klappentext versprach eine spannende Fortsetzung.


    Der Schreibstil ist gewohnt locker und leicht.

    Cassidy Davis entführt ihre Leser erneut in eine mitreißende Geschichte,

    die abwechselnd aus der Sicht von Abby und Lloyd erzählt wird.


    Spürbare Verzweiflung, Hoffnungslosigkeit und ein Kloßgefühl im Hals begleiteten mich auf den ersten Seiten.

    In Band zwei der Dilogie um Lloyd und Abby ist nur wenig

    der Leichtigkeit und der Zuversicht des ersten Teils zu spüren.

    Schwermütig. Bedrückend. Melancholisch.

    Aber nicht weniger fesselnd!

    Ganz im Gegenteil.

    Cassidy Davis sorgt für unvorhersehbare Wendungen,

    sowohl für den Leser als auch für ihre Protagonisten.


    Doch die Liebe von Lloyd und Abby ist stark,

    selbst angesichts der puren Aussichtslosigkeit ihrer Situation.


    Ich liebe Abby und Lloyd! <3

    Ihre Liebe.

    Ihre Verbundenheit.


    Doch während dieses Band der Liebe auf eine harte Probe gestellt wird,

    schleichen sich auch andere Charaktere ins Herz.

    Eine tolle Zusammensetzung von Protagonisten,

    die hoffentlich alle noch ihr Glück finden dürfen ;).


    Mir persönlich war der zweite Teil zu dramatisch und nervenaufreibend.

    Zu schwere Kost statt der behaglichen Leichtigkeit vom ersten Teil.

    Dafür hochexplosiv und packend.

    Ich vergebe 4 von 5 Sterne.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Buch_Versums avatar
    Buch_Versumvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr bewegende als nervenaufreibend Fortsetzung!Bemerkenswert ! Besonders auch die genialen Nebencharaktere,
    Spannend, fesselnd & Nervenaufreibend

    Leider musste Abby fliehen, Lloyd ist außer sich und sucht nach Ihr. Wer hätte gedacht dass sie so nah zu finden ist!? Warum ?

    Das ist der 2. Band der Reihe, es ist für das Verständnis wichtig den 1. Band (BEAUTIFUL HOPE – Auf immer und ewig )   gelesen zu haben!

    Das Cover ist wieder wunderschön, so ein zärtliche Pose des Paares. Die Farbwahl ist schlicht aber gut gewählt!

    Der Klapptext ist flüssig und locker, spricht an und macht neugierig.

    Die Hauptprotagonisten sind Abby und Lloyd.

    Lloyd ist verzweifelt, man merkt Ihn seine Sorge und seine Hilflosigkeit an. Er zeigt sich jedoch stark und voller Elan, damit er Abby finden kann! Bemerkenswerte Elan um für seine Liebe einzustehen.

    Abby ist gefangen, Sie kann aus Ihrem Käfig nicht raus, zeigt sich immer mehr kraftlos und ohne Hoffnung!

    Der Schreibstil ist locker, leicht, bildlich, sehr gefühlvoll, mitreißend, spannend und einnehmend.

    Die Autorin erschafft eine spannende als auch gefühlvolle Welt, die einen fesselt, mitfiebern und auf ein Happy End hoffen lässt:

    Cassidy hat einen sehr gut gestrickte roten Faden erschaffen, der einen mitreißt und an Ihren Worten hängen lässt.
    Der Handlungsstrang hat eine perfekte Mischung aus spannenden aktionistischen Begebenheiten als auch sehr emotionellen.
    Der Leser ist durch die 2 Perspektiven immer am Geschehen, teilt die Hoffnungslosigkeit aber auch die starken Gefühle von Lloyd, fiebert mit und rätselt wie alles ausgehen könnte!

    Das Schicksal der Hauptprotagonisten und deren Liebe zueinander, obwohl man von einander getrennt ist, wurde durch die sehr bildliche Beschreibung wundervoll beschrieben. Besonders die Taten durch Lloyd reißen einen mit, fordern vom Autor ein Happy End.

    Das Buch hat mich sehr gut unterhalten, berührt, zum verzweifeln gebracht, amüsiert, gefesselt, eingenommen und mitfiebern lassen.

    Die Erzählweise ist flüssig, leicht, erfrischend , aktionistisch, gefühlvoll, bildlich und mitreißend.

    Spannend, fesselnd & Nervenaufreibend

    Das Buch zeichnet sich durch das wiederfinden von Massie/ Abby aus.

    Zum Fazit;
    _____________
    Nach dem tollen Cliffhanger musste ich sofort weiter lesen und erfahren wie es dazu kam, dass Abby einfach weg war!
    Ins besonders hat mich sehr die Hoffnungslosigkeit von Abby mitgenommen als auch der Mut und der Elan von Lloyd begeistert.
    Die beiden haben sich so unterschiedlich entwickelt, wobei ich sehr an der stetigen Abbau der Hoffnung von Abby gelitten habe. Sie muss so viel durchmachen, hat so lange durch gehalten, aber irgendwann gibt jeder mal auf! Sehr bewegende als  nervenaufreibend Fortsetzung!
    Außerdem hätte Ich mit dieser Auflösung nie gerechnet, sehr guter roter Faden, der einen nach und nach die offenen Fragen als auch die Vermutungen aufklärt! Überraschende Wendungen besonders zum Schluss und ein genialer Rettungsplan von Lloyd und ein grandioses Happy End!
    Bemerkenswert !  Besonders auch die genialen Nebencharaktere, wie Nick der Bodyguard, der zwischendurch einfach zu freundlich, aber dafür sehr charmant als auch beschützend ist.
    Declan, der perfekte Bösewicht, der Abby das Leben schwer macht und Ihrem Glück im Wege steht, aber auch immer wieder sehr geheimnissvolle Reaktionen bietet!

    Danke für das sehr gelungen Lesevergnügen. Ich hoffe auf baldiges weiterschreiben der Geschichte um Declan und/oder Nick!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    winniehexs avatar
    winniehexvor 6 Monaten
    Wahnsinns Fortsetzung

    Abby hat Lloyd von heute auf morgen einfach stehen gelassen, ohne zu sagen was passiert ist oder was Sie fortgetrieben hat. Sie ist ohne ein Wort zurück zu ihrem Ehemann, Sie will versuchen sich an Declans Regeln zu halten und somit aus der Schusslinie zu kommen. Lloyd kann Abby aber nicht vergessen, trotzdem ihm seine Freunde immer wieder gut zu reden. Aber wie der Zufall es will sieht er Abby wieder, was er dann erfährt hat sogar ihn um.

    Was für eine Fortsetzung, spannend und aufregend zugleich. Der erste Teil fand ich schon super, aber mit dem zweiten hat sich die Autorin wirklich übertroffen muss ich gestehen. Sie hat eine Spannung erzeugt, die kaum zum Aushalten ist aber absolut passend. Möchte jetzt auch nicht zu viel verraten, da ich sonst doch spoilern müsste und ich glaube das ich bereits genug dazu geschrieben habe.

    Kommentieren0
    85
    Teilen
    misslias avatar
    missliavor 6 Monaten
    einfach nur WOW

    "Beautiful Hope: Für die Ewigkeit" ist ein fesselndes Finale zu "Auf immer und ewig". Der Schreibstil von Cassidy Davis ist wie immer sehr flüssig und lässt sich leicht lesen.
    Das Buch ist von Anfang an packend und bis zum Schluss spannend. Die Geschichte um Abby und Lloyd ist total unvorhersehbar, emotional, gefühlvoll und witzig.
    Der Schreibstil ist wieder sehr flüssig beschrieben, sodass ich schnell in die Geschichte um Abby, Lloyd und Declan hinein gefunden habe.

    Eine absolute Kaufempfehlung!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    nani75s avatar
    nani75vor 6 Monaten
    Warum ist es schon zu Ende?

    Meinung:                                            

    Oh was habe ich auf die Fortsetzung gewartet. Ich hatte schon die Tage gezählt, denn Teil 1 endete ja mit einem fiesen Cliffhänger! Aber ich wurde entschädigt, denn jetzt konnte ich endlich weiter lesen und ich fühlte mich wieder gut unterhalten. An einigen Stellen musste ich schon schmunzeln über Lloyd. Hach, was für ein Mann. Auch Abby hat mir wieder sehr gut gefallen und ich war sofort gefesselt von der Geschichte. Frau Cassidy hat einen so wunderbaren und bildlichen Schreibstil, dass mich ihre Bücher immer überzeugen und mich sofort hineinversetzen kann. Die Kapitel sind wieder aus beiden Sichten der Charaktere geschrieben und so konnte ich mich besser in die Charaktere hinein versetzen. Auch das es aus der Ich Perspektive geschrieben ist, hat mir sehr gut gefallen. Ich finde in dieser Perspektive einfach besser in die Geschichte.

    Fazit:

    Beautiful Hope als ganzes konnte mich absolut überzeugen und ich liebe Abby und Lloyd. Aber lasst euch gern selber überzeugen. Ich bin gespannt, was die Autorin als nächstes plant. Ich werde auf jeden Fall wieder dabei sein und mich verzaubern lassen!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    iris_knuths avatar
    iris_knuthvor 6 Monaten
    Was für eine Wendung <3

    Endlich geht es weiter. 

    Nachdem Ende von Teil eins war es das Warten fast zum Irre werden. Ich war einfach total neugierig wie es mit Abby und Llyod weiter geht. 

    Das Cover ist einfach klasse. Es passt einfach perfekt zum ersten Teil aber auch zur Story. Auch die Farben sind klasse. Es muss nicht immer bunt sein. 
    Auch der Schreibstil der Autorin ist einfach klasse. Leicht und locker. 
    Aber auch Spannend und Aufregend. 

    Es gab einige Momente mit den ich einfach nicht gerechnet habe.
    Sie haben mich einfach überrascht. 
    Der Spannungsbogen war von der ersten bis zur letzten Seite einfach sehr hoch. 
    Das Ende war einfach klasse. Das es so kommt. Einfach super und unerwartet. 

    Ich hoffe wir lesen noch mal was von den beiden. Oder vielleicht was von den Nebencharaktere, den einige waren einfach klasse. 

    Klar es wird auch Aufregend, Prickelnd und Heiß. Wie man es ja schon von der Autorin kennt. Eine perfekte Mischung aus allem. 

     

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    NinaGreys avatar
    NinaGreyvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: überraschende , spannende , hammer Story !
    überraschende , spannende , hammer Story !

    Meinung:

    Vielen Dank , das ich Beautiful Hope - Für die Ewigkeit vorablesen durfte, dies beeinflusst meine Meinung jedoch in keinster Weise !

    Das Cover ist total stimmig mit dem 1. Teil und der Klappentext verspricht wieder eine interessante Story !

    Cassidy Davis´ Schreibstil ist gewohnt modern, locker und liest sich so flüssig, das die Seiten nur so an einem vorbeifliegen , ich hatte das Buch leider viel zu schnell zu Ende gelesen :(

    Die Protagonisten sind mir von Seite zu Seite mehr ans Herz gewachsen :)

    Die Story war von Anfang an super spannend , mit viel Gefühl , Action und wirklich süßen Momenten , die mir Tränen in die Augen trieben und endete mit einer mehr als großen Überraschung bei mir wirklich die Worte fehlten und ich auch da wieder weinen musste, vor Freude ;)

    Ich bin sehr gespannt , ob wir von den Protagonisten nochmals etwas lesen werden, sie werden mir sehr fehlen :(

    Von mir eine klare Empfehlung <3

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    F
    Flower99vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Wunderbarer und umwerfender Abschluss der fesselnden Dilogie.
    Kommentieren0
    S
    Sophyavor einem Monat
    C
    Claudia2909vor 3 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks