Christmas Kisses from a Stranger

von Cassidy Davis und Sophia Berg
5,0 Sterne bei11 Bewertungen
Christmas Kisses from a Stranger
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Butterfly6s avatar

Witziger, süßer, prickelnder und wundervoller Kurzroman

Mcducks avatar

sehr romantisch, witzige Dialoge eine tolle Kurzgeschichte

Alle 11 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Christmas Kisses from a Stranger"

Liv hasst Weihnachten. Um der besinnlichen Festtagstimmung in New York zu entfliehen, fliegt sie jedes Jahr nach Australien. Leider hat ihr perfekter Plan einen Haken – wenn das Wetter nicht mitspielt, sitzt sie in New York fest. Als genau das eintritt und sie missmutig den Weihnachtstagen entgegenblickt, taucht unverhofft ein attraktiver Retter in der Not auf, der Liv mit Weihnachtsküssen schneller den Kopf verdreht, als ihr lieb ist. Dumm nur, dass er mit Weihnachten viel mehr zu tun hat, als Liv anfangs ahnt und sie sich am Ende die Frage stellen muss, ob sie Weihnachten nicht doch noch eine Chance geben kann ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B0787M5H3W
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:76 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:12.12.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne11
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Butterfly6s avatar
    Butterfly6vor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Witziger, süßer, prickelnder und wundervoller Kurzroman
    Zauberhafte und prickelnde Kurzgeschichte.

    Das Cover ist wunderschön. Es ist traumhaft, weihnachtlich und man möchte sofort wissen, wer denn der Typ ist ;)

    Die beiden Autorinnen haben eine sehr unterhaltsame und schöne Geschichte erschaffen. Es ist eine sehr schöne, witzige, heiße und weihnachtliche Kurzgeschichte.

    Ich hatte super viel Spaß beim Lesen dieses Buches und die Protagonisten Liv und Darren sind mir sehr schnell ans Herz gewachsen.

    Oft habe ich bei solchen Kurzromanen am Ende immer das Gefühl das etwas fehlen würde, doch bei diesem Gemeinschaftsprojekt der beiden Autorinnen Cassidy Davis und Sophia Berg hatte ich das nicht. Ich liebe diese zauberhafte Weihnachtsgeschichte und hatte nie das Gefühl, das irgendetwas fehlen würde.


    Ich kann das Buch nur jedem ans Herz legen, denn er ist witzig, spannend, süß, prickelnd und ist genau das richtige für ein kurzes aber zauberhaftes Lesevergnügen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Svenja-rs avatar
    Svenja-rvor 10 Monaten
    Christmas Kisses from a Stranger ..

    Ein Weihnachtswunder, das charmanter und verführerischer nicht sein könnte ...


    Liv hasst Weihnachten. Um der besinnlichen Festtagstimmung in New York zu entfliehen, fliegt sie jedes Jahr nach Australien. Leider hat ihr perfekter Plan einen Haken - wenn das Wetter nicht mitspielt, sitzt sie in New York fest. Als genau das eintritt und sie missmutig den Weihnachtstagen entgegenblickt, taucht unverhofft ein attraktiver Retter in der Not auf, der Liv mit Weihnachtsküssen schneller den Kopf verdreht, als ihr lieb ist. Dumm nur, dass er mit Weihnachten viel mehr zu tun hat, als Liv anfangs ahnt und sie sich am Ende die Frage stellen muss, ob sie Weihnachten nicht doch noch eine Chance geben kann ...




    Das Cover gefällt mir von der Gestaltung wie von den Farben sehr gut. Und es passt auch gut zu der Geschichte.

    Liv lieber es zu Weihnachten im warmen Australien zu sein als in New York bei Schnee. Im wahrsten Sinne des Wortes sie hasst Weihnachten. Durch einen Zufall lernt sie
    Darren kennen, sie will einfach nur nach Australien, wo auch Darren sie hinbringt.
    Für sie wird es ein einmaliges und nicht zu vergessenes Erlebnis sein.


    Darren ist ein gutaussehender und charmanter Geschäftsmann. Durch einen Zufall lernt er die liebevolle und reizen Liv kennen. Das Schicksal nimmt seinen Lauf oder wie er es nennen würde, das Weihnachtswunder.

    Fazit: die beiden Autorinnen Cassidy Davis und Sophia Berg haben eine wunderschöne humorvolle und liebevolle Kurzgeschichte auf Papier gebracht. Der Schreibstil von den beiden Autorinnen geht nahezu über daher kann ich nicht sagen, wer was geschrieben hat, weil die beiden so sehr miteinander harmonisieren. Ich habe mich wirklich mit Liv und Darren köstlich amüsiert.
    Würde es Darren im wirklichen Leben geben kann ich Liv ganz gut verstehen, warum sie ihn doch was verfallen ist ;-)
    Ich würde mich natürlich freuen, wenn es davon noch eine Geschichte geben würde und vielleicht dann auch etwas länger.

    Ich kann das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen. Aber selbst lesen und eigene Meinung dazu bilden.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    jutinis avatar
    jutinivor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Romantisch, Humorvoll, Weihnachtlich, und prickelnd....... Diese Story hat von allem genau das richtige Maß und ist echt ganzzzz wundervoll
    Wundervoll weihnachtlich

    Ein cooles und doch irgendwie weihnachtlich Romantisches Motiv.Der Titel passt sich sehr gut ins Gesamtbild ein.Und es ist sehr gut zur Story passend gewählt.
    Der Klappentext liest sich sooooooo...gut, das ich diese Story direkt auf mein Kindle geladen hab.
    Der Schreibstil ist sehr leicht und locker, er ist sehr flüssig und sehr zeitgemäß geschrieben. Es macht Spaß diese Story zu lesen.
    Sehr fesselnd geschrieben konnte ich sie kaum zur Seite legen und habe sie fast in einem Stück verschlungen.
    Romantisch, Humorvoll, Weihnachtlich, und prickelnd.......
    Diese Story hat von allem genau das richtige Maß und ist echt ganzzzzzzz wundervoll unterhaltsam.
    Mir hat sie super gut gefallen und ich kann sie euch ur empfehlen.
    Tolle Protagonisten die wirklich sehr lebendig ihre Story erzählen.
    Eine sehr angenehme Unterhaltung <3 Wow...

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    SuSi27s avatar
    SuSi27vor 10 Monaten
    Ein Weihnachtswunder für Liv

    Liv hasst Weihnachten , und flieht jedes Jahr  nach Australien , wo sie nicht dem Weihnachtstress und Weihnachtskram ausgestzt ist.
    Auch dieses Jahr hat sie vor wieder weg zu fliegen. Bis sie mitten auf der Straße auf den charmanten und hartnäckigen Darren begegnet. Von da an ist nichts mehr wie es einmal war und wird es auch nie mehr sein.

    Ich hatte wundervolle Lesestunden. Zwar kurze aber schöne.:)
    Dies ist eine wirklich schöne Geschichte, die einen sofort in den Bann zieht und man mit fiebert.
    Ich habe so gehofft, das es alles so wird wie ich es mir gewünscht hätte, und wurde nicht enttäuscht:)

    Eine wirklich tolle Kurzgeschichte. Die ich jeden empfehlen kann.

    Kommentieren0
    48
    Teilen
    Sarih151s avatar
    Sarih151vor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Eine wunderschöne Story vom Weihnachtszauber <3
    Eine wunderschöne Story vom Weihnachtszauber <3

    Um der Weihnachtsstimmung und dem Fest der Liebe zu entgehen,

    flieht Liv jedes Jahr nach Australien.

    Doch ausgerechnet dieses Jahr scheint das Wetter

    ihr einen Strich durch den Flug zu machen.

    Als sie mit dem attraktiven Darren zusammen stößt,

    bekommt sie unerwartet eine Chance

    doch die Feiertage in Australien zu verbringen.

    Und genauso unerwartet erlebt Liv das erste Mal ein Weihnachtswunder …


    „Christmas Kisses from a Stranger“ ist eine weihnachtliche Kurzgeschichte

    von Cassidy Davis und Sophia Berg.

    Zwei Autorinnen, eine Geschichte und ein romantisch-unterhaltsames Weihnachtswunder.


    Das Cover ist wirklich wunderschön gestaltet – weihnachtlich, glänzend und geheimnisvoll.

    Ich habe mich sofort verliebt!

    Der Klappentext hat meine Neugierde geweckt.


    Der Schreibstil der Autorinnen ist sehr angenehm und locker.

    Mit Livs Erzählperspektive habe ich mich sehr wohl und vertraut gefühlt.


    Von der ersten Begegnung an, war ich Livs und Darrens Geschichte verfallen.

    Ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen.

    Immer wieder ist die prickelnde Anziehung bemerkbar,

    und obwohl Liv dem charmanten Darren längst verfallen ist,

    lässt sie sich mit ihrer kecken Art die Butter nicht vom Brot nehmen.

    Dabei entstehen auch viele witzige Dialoge und Momente,

    die mich bestens unterhalten haben.

    Neben der vorherrschenden, prickelnden Atmosphäre

    bleibt es ,vor allem um die wahre Identität des attraktiven Darren, spannend.

    Seine Identität und seine Affinität zu Weihachten sind bis zuletzt geheim.


    Cassidy Davis und Sophia Berg entführen den Leser

    in eine witzige, romantische und reizende Liebesgeschichte

    Ich bin ihr total verfallen!

    Eine wunderschöne und witzige Weihnachtsgeschichte.

    Von Weihnachtswundern und der Liebe auf den ersten Zusammenstoß.

    Wundervoll und entzückend.

    Ein weiteres weihnachtliches Lesehighlight!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    petra_schmalzs avatar
    petra_schmalzvor 10 Monaten
    Eine Abenteuerliche Reise

    Kurz und Knapp,
    aber wunderschön. 


    Das Cover hat mich gleich angesprochen
    und wurde sofort neugierig auf die Story. 
    Ich wollte unbedingt Liv und Darren Kennenlernen. 
    Der Klappentext machte sehr neugierig. 
    Schreibstil ist locker und leicht. Die Ausdrucksweise sehr modern. 


    Über Darren musste ich manchmal echt schmunzeln. 
    Seine Art ist schon was besonders. Auch wenn er manchmal sehr hartnäckig ist gegenüber von Liv. Aber er lässt nicht locker, er möchte die Frau unbedingt Kennenlernen. 
    Und Liv hat immer ein Spruch auf Lager und haut ihm manchmal ein paar Sprüche gegen den Kopf. Ich mochte die beiden sehr gerne.
    Schade, das die Story so kurz war. Gerne hätte ich mehr von den beiden gelesen. 


    Ein tolles Buch zu Weihnachtszeit. 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    NinaGreys avatar
    NinaGreyvor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Erfrischende Kurzgeschichte, sympathische Protagonisten mit Humor und eine abenteuerliche Reise :D
    Erfrischende Kurzgeschichte, sympathische Protagonisten mit Humor und eine abenteuerliche Reise :D

    Christmas Kisses from a Stranger ist optisch und vom Klappentext her eine ansprechende Geschichte.

    Der Schreibstil ist locker, modern , die Seiten flogen nur so an mir vorbei .

    Die Protagonisten Liv und Darren sind sympathisch und haben mich mit ihrem Humor super unterhalten :D

    In 15 Kapiteln erzählt uns Liv in der Ich-Perspektive das wohl beste Abenteuer ihres Lebens .

    Lest selbst :) Ich kann sagen es lohnt sich , sehr schönes Weihnachtsbuch <3

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    iris_knuths avatar
    iris_knuthvor 10 Monaten
    Liv und Darren

    Eigentlich sind Weihnachtromane nicht so meins. 
    Aber von diesem hier bin ich total begeistert. 


    Das Cover ist einfach klasse und ich mag dieses Farbenspiel total gerne. Die Story passt perfekt dazu. 
    Klappentext und Titel machen total neugierig. 
    Auch der Schreibstil der beiden Autoren ist einfach klasse. 
    Man ist von Anfang an gleich in der Story drin. 


    Die Charaktere sind klasse ausgewählt. Sie harmonieren sehr gut zusammen. 
    Liv ist schon echt klasse. Sie mochte ich von Anfang an total gerne. 
    Na und Darren ist einfach heiß. Er fährt direkt ins Leben von Liv. 
    Von Anfang an merkt man das Knistern zwischen den beiden und man wartet die ganze Zeit darauf das sich die beiden näher kommen. Man spürte die Anziehung von Anfang an. 
    Aber auch Darren sein Charakter ist klasse. Er ist sehr Hartnäckig. Aber aufdringlich war er nicht dabei. Was mir sehr gefallen hat. 


    Die Dialoge sind super ausgewählt und lassen einen manchchmal schmunzeln.


    Das Ende war super. Aber es gibt ja noch einiges zu erzählen von Liv und Darren. Ich hoffe wir werden sie noch mal lesen. 

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Mcducks avatar
    Mcduckvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: sehr romantisch, witzige Dialoge eine tolle Kurzgeschichte
    Kommentieren0
    tinca0s avatar
    tinca0vor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Eine wundervoll romantische und humorvolle Kurzgeschichte für die Weihnachtszeit.
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks