Castle Freeman

 4.1 Sterne bei 67 Bewertungen
Autor von Männer mit Erfahrung, Auf die sanfte Tour und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Castle Freeman

Castle Freeman Jr. ist beinah in allen Ecken der USA zu Hause. Geboren wurde er 1944 in San Antonio, in Texas. Aufgewachsen ist er jedoch in Chicago und in New York, an der Columbia University hat er studiert. Heute lebt er in Newfane, Vermont. Dort entdeckte er auch sein Interesse für das ländliche Neuengland, das das Hauptthema seiner Arbeit ist. Neben der Schriftstellerei ist Freeman auch als Korrektor, Lektor und Redakteur tätig. Er schrieb Beiträge für verschiedene Zeitschriften wie den Old Farmer’s Almanac und für die Stadt Townshend in Vermont eine Stadtgeschichte. Bisher sind die beiden Romane „All That I Have“ (dt. „Auf die sanfte Tour“, 2017) und „Go With Me“ (dt. „Männer mit Erfahrung“, 2016) auf Deutsch erschienen. „Go With Me“ wurde zudem 2015 als „Blackway“ mit Anthony Hopkins, Julia Stiles und Ray Liotta verfilmt.

Neue Bücher

Auf die sanfte Tour
 (23)
Neu erschienen am 31.08.2018 als Taschenbuch bei dtv Verlagsgesellschaft. Es ist der 1. Band der Reihe "Lucian Wing".

Alle Bücher von Castle Freeman

Sortieren:
Buchformat:
Castle FreemanMänner mit Erfahrung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Männer mit Erfahrung
Männer mit Erfahrung
 (30)
Erschienen am 09.02.2018
Castle FreemanAuf die sanfte Tour
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Auf die sanfte Tour
Auf die sanfte Tour
 (23)
Erschienen am 31.08.2018
Castle FreemanDer Klügere lädt nach
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Klügere lädt nach
Der Klügere lädt nach
 (12)
Erschienen am 29.01.2018
Castle FreemanGo with Me
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Go with Me
Go with Me
 (2)
Erschienen am 15.01.2009
Castle FreemanThe Bride of Ambrose and Other Stories
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Bride of Ambrose and Other Stories
The Bride of Ambrose and Other Stories
 (0)
Erschienen am 01.04.1987
Castle FreemanLa oreja de Murdock/ Go With Me
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
La oreja de Murdock/ Go With Me
La oreja de Murdock/ Go With Me
 (0)
Erschienen am 30.06.2009
Castle FreemanAll That I Have
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
All That I Have
All That I Have
 (0)
Erschienen am 21.01.2010
Castle FreemanMy Life and Adventures
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
My Life and Adventures
My Life and Adventures
 (0)
Erschienen am 01.08.2002

Neue Rezensionen zu Castle Freeman

Neu
iamnomorningpersons avatar

Rezension zu "Der Klügere lädt nach" von Castle Freeman

Absolut lesenswert! Herrlich amüsant, spannend und liebevoll beschrieben!
iamnomorningpersonvor einem Monat

Nachdem ich "Männer mit Erfahrung", "Auf die sanfte Tour" und vor allem den lakonischen Sheriff Lucian Wing heiß und innig liebe, musste auch der dritte Teil der losen Reihe bei mir einziehen. Und ich habe es keinen Buchstaben lang bereut. Castle Freeman ist ein Meister, der es versteht, seine Leser bei der Zeile zu halten :)

Meine Meinung
 
Was für ein fulminanter dritter Teil der Reihe um den gemächlichen Sheriff Wing!

Seine geliebte Clemmie hat sich einem anderen Mann zugewandt und sogar er selbst wird kräftig umworben, was dem Leser das ein oder andere breite Grinsen ins Gesicht treibt. Das Verbrechen schläft natürlich auch nicht und diesmal kann sich Lucian nicht wie gewohnt mit seiner ruhigen, abwartenden Art bis zur Auflösung des Falles kämpfen ... Diesmal arbeitet nämlich DAS GESETZ gegen ihn bzw. seine Überzeugungen.

Ich möchte eigentlich gar nicht zu viel von der Handlung verraten, weil man das Buch einfach selbst gelesen haben muss! Ich sage nur, dass alte Bekannte zurückkehren und noch mal einen ganz großen, bedeutenden Auftritt bekommen. Man erfährt einmal mehr etwas über Lucians Vergangenheit und wie er zu seinem Posten als Sheriff kam. Das war herzerwärmend und höchst amüsant zu lesen. Ich liebe die Dynamik zwischen den Agierenden und ich liebe Sheriff Wingate. Hoffentlich kommt da noch mehr!

Geschrieben ist es in Freemans gewohnt lakonischer Art, die mir so gut gefällt. Und wieder gibt es lustige Dialoge zwischen den Alten, die sich wie ein Film vor dem geistigen Auge abspielen. Da wird zackig geliefert, ähnlich Pistolenschüssen. Ob wirklich geschossen wird, müsst ihr selbst nachlesen!

Bewertung und mein Fazit zu "Der Klügere lädt nach"
 
Ein fulminanter dritter Teil, der noch mehr Einblicke in Sheriff Lucian Wings Werdegang gibt und mit einer spannenden Handlung aufwartet, die sich in einem ganz großen Knall löst! Wie immer herrlich amüsant, spannend und liebevoll geschrieben! ABSOLUT LESENSWERT!

Kommentieren0
0
Teilen
Schurkenblogs avatar

Rezension zu "Der Klügere lädt nach" von Castle Freeman

Ein Sheriffroman mit zu vielen Kugeln und Ladehemmung
Schurkenblogvor 8 Monaten

Anders als im ersten Band "Auf die sanfte Tour" wird es hier viel turbulenter. Sheriff Wing, der normalerweise dabei zu sieht, wie sich die Dinge von selbst klären, muss dieses Mal selbst Hand anlegen. Und zwar an mehreren Fronten.
Vorbei ist es mit der Gelassenheit, mit der ruhigen Beobachtung, mit der Besonderheit des ersten Bandes. Nicht nur, dass seine Ehe auf der Kippe steht, weil Clemmie genug von der Langeweile und sich einen neuen alten Freund zugelegt hat, steht auch Wings Job als Sheriff auf der Kippe. Denn der Gemeindevorsitzende Roark glaubt nicht, dass Sheriff Wing seinen Job ordnungsgemäß verrichtet.

Doch Freeman hat noch mehr Kugeln geladen. Ein Hund, der in den Wäldern um Fayetteville Leute in Angst und Schrecken versetzt, ein neuer Deputy, der vor allem eine Frau ist, Wings Mutter, die sich nicht mehr um sich selbst kümmern kann, und ein Geheimnis, das vor allem Wing in ganz neuem Licht erscheinen lässt.

Manchmal ist es nicht klug, so viele Kugeln zu laden. Denn das führt hier eindeutig zu Ladehemmung. Als Leser vermisst man die Beschaulichkeit, die Gelassenheit des ersten Bandes. Hier ist es mehr ein Mix von ganz vielen Kugeln, die in alle Richtungen streuen. Ziel verfehlt, würde ich sagen. Schade. Eine Kugel hätte ausgereicht.

Kommentieren0
7
Teilen
Schurkenblogs avatar

Rezension zu "Auf die sanfte Tour" von Castle Freeman

Entspannter Sheriffroman
Schurkenblogvor 8 Monaten

Sheriff Wing ist ein entspannter Typ: Auf gemächliche Weise bewahrt er Ruhe, beobachtet und wartet, bis sich die Dinge von selbst klären.
Selbst als sich die Russenmafia in dem kleinen Nest Fayetteville niederlässt und ein nackter, gefesselter Russe auftaucht, gondelt er gelassen mit seinem Pick-Up durch die Provinz. Alles ganz easy. Hier in Fayetteville.

Trotzdem liest sich der Provinzkrimi nicht nur entspannend, sondern hat durch diese Gelassenheit eine Besonderheit. Als Leser lässt man sich nieder, taucht ab in dieses Provinznest, lässt sich von den Dingen mittreiben und muss dabei nichts machen, außer die Füße hochzulegen und zu genießen. So viel anders ist der Job eines Sheriffs anscheinend auch nicht als der des Lesers.

Zudem zaubert Freeman schöne Bilder herauf, verpackt den Provinzkrimi mit trockenem Humor und entführt in ein staubiges Provinznest. Das ist fast ein bisschen wie Urlaub. Schön gemacht, gut zu lesen, bitte mehr davon.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Castle Freeman wurde am 26. November 1944 in San Antonio, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Castle Freeman im Netz:

Community-Statistik

in 83 Bibliotheken

auf 17 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks