Cat Dylan

 4,6 Sterne bei 403 Bewertungen
Autorenbild von Cat Dylan (©privat)

Lebenslauf von Cat Dylan

Cat Dylan verliebte sich im zarten Alter von fünf Jahren in Peter Pan und weiß seitdem zwei Dinge sicher: Sie würde nie wieder des Nachts ihr Fenster schließen und die Magie, die sich in ihrem Herzen eingenistet hatte, ist genauso mächtig wie die Liebe, die darin wohnt. Aus diesem Grund schreibt sie romantische Fantasy, für all jene, die genauso vernarrt in das Mystische sind, wie sie selbst. Unter dem Pseudonym "Laini Otis" schreibt die Autorin Contemporary Romance, ChickLit & Young Adult.

Alle Bücher von Cat Dylan

Cover des Buches Call it magic 1: Nachtschwärmer (ISBN: 9783551300935)

Call it magic 1: Nachtschwärmer

 (88)
Erschienen am 29.09.2017
Cover des Buches Call it magic 2: Feentanz (ISBN: 9783551301062)

Call it magic 2: Feentanz

 (42)
Erschienen am 31.01.2018
Cover des Buches Thunder. Donner meines Herzens (ISBN: 9783646604368)

Thunder. Donner meines Herzens

 (38)
Erschienen am 07.06.2018
Cover des Buches Call it magic 3: Wolfsgeheimnis (ISBN: 9783551301161)

Call it magic 3: Wolfsgeheimnis

 (38)
Erschienen am 25.07.2018
Cover des Buches Call it magic 4: Vampirblues (ISBN: 9783646300710)

Call it magic 4: Vampirblues

 (26)
Erschienen am 30.11.2017
Cover des Buches Call it magic 5: Wandelfieber (ISBN: 9783646300727)

Call it magic 5: Wandelfieber

 (18)
Erschienen am 29.03.2018

Neue Rezensionen zu Cat Dylan

Cover des Buches Call it magic 1: Nachtschwärmer (ISBN: 9783551300935)
L

Rezension zu "Call it magic 1: Nachtschwärmer" von Cat Dylan

Eines der besten Bücher die ich je gelesen habe
Lovevor 10 Monaten

Ich habe schon Immer Vampir und Magie Geschichten geliebt, aber noch nie habe ich ein Buch gelesen in denen beides verbunden ist. Darum ist die Geschichte von Morgan und Eliza wie ein HighLight für mich.

Seit einiger Zeit hört die Radiomoderatorin Eliza Stimmen im Kopf, die sie auf den Schlafmangel und den Alkohol schiebt. Sie versucht sie so gut es geht zu ignorieren und lebt ihr Leben weiter, während der geheimnisvolle Morgan sie auf Schritt und Tritt verfolgt und alle Hände voll damit zu Tun sie vor Unheil zu schützen.
Morgan begegnet ihr das erste mal auf einer Party und sie kotzt ihm auf die Schuhe. Da Elizas beste Freundin Megan, Morgans Freund Ash dated, überredet sie Eliza auf ein Doppeldate, wo sich die beiden annähern, bis Morgan von einem Tag auf den anderen für mehrere Wochen verschwindet. 

Ich persönlich liebe die beiden Protagonisten. Eliza die mutig, unerschrocken, schlagfertig und liebenswürdig ist und Morgan der ruhige, besonnene, der gene allen Menschen hilft. Aber auch die Nebencharaktere wie Ash, Megan, Carry, Logan und Elizas Mom habe ich ins Herz geschlossen und möchte sie am liebsten nie wieder gehen lassen.

Was mir an diesem Buch aber am besten gefallen hat, ist das unerwartete Ende und die lockeren und witzigen Kommentare.
Dieses Buch würde ich allen Vampir und Magie Fans ans Herz legen.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Call it magic 1: Nachtschwärmer (ISBN: 9783551300935)
viktoria162003s avatar

Rezension zu "Call it magic 1: Nachtschwärmer" von Cat Dylan

Toller Start
viktoria162003vor einem Jahr

Meinung 

Bei dieser Reihe hat mich die Leseprobe überzeugen können. Die Autorin hat einen schönen Schreibstiel und so ist das Buch Spannend, humorvoll und romantisch.

Eliza ist keine typische Protagonistin… und das wirklich nicht. Gerade deswegen hat mir das Buch gefallen. Denn es gibt unzählige Vampir Love-Storys die sich vom Grund auf irgendwann immer wiederholen und nur selten sich von seinen Vorgängern abheben können. Doch Call ist Magic hat dies mit seinen Charaktere getan.

Eliza raucht und säuft und das manchmal sogar so sehr, das sie kotzen muss. Sorry für die Ausdrucksweise, aber das einfach mal als Vorwarnung. Sie lebt also ihr Leben als Single. Irgendwann hört sie eine Stimme in ihrem Kopf und denkt, dass es jetzt so weit ist und sie wahnsinnig wird.

Die Stimme ist allerdings niemand anderes als Morgen der ziemlich  schockiert ist das Eliza nicht nur ein Mensch ist, sondern eben auch noch dieses schreckliche Verhalten an den Tag legt.

Dieser konkrete Unterschiede zwischen einem alten Vampir der jegliche Manieren an den Tag legt und diese chaotische, rauchende und laufende Eliza, ist einfach unglaublich unterhaltsam.

Gut finden ich auch, dass sich dieser Missstand nicht über das ganze Buch zieht sondern das kaum das beide doch näher zueinander finden, es auch andere Hindernisse zu bewältigen gibt. So wird das Buch nicht langatmig und kann auch noch einmal überraschen.

Die Romanze ist damit zwar Hauptthema aber mit einem kleinen extra Hindernis gewürzt. Geschildert wird das Buch übrigens im Wechsel zwischen Morgen und Eliza.

Dadurch wirken beide Charakter auch authentisch und der Spaß Faktor steigt wenn man erfährt wie sie jeweils über den anderen denken.

Ich mochte Eliza wirklich sehr gerne, gerade weil sie einfach nicht perfekt ist. Auch wenn ihr Alkoholkonsum mir nicht ganz zu sagte lol. Morgen ist ein richtiger eitler Oldtimer. Ich musste oft lachen wenn er so pikiert von Elizas Verhalten ist. Er ist echt klasse, allerdings bin ich bei ihm nicht wirklich ins Schwärmen gekommen. Dafür war er mir irgendwie zu sehr Softie.

 

Fazit

Eine sehr  unterhaltsame Lovestory die mich richtig gut unterhalten hat. Gerade die Charakter sorgen für viel Spaß beim Lesen. Daher gibt es 4 Sterne von mir und ich bin schon sehr gespannt auf die anderen nachtwesen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Call it magic 1: Nachtschwärmer (ISBN: 9783551300935)
SanNits avatar

Rezension zu "Call it magic 1: Nachtschwärmer" von Cat Dylan

Call it magic 1: Nachtschwärmer
SanNitvor 2 Jahren

Herrlich. Ich war sofort an die Geschichte gefesselt. Die Autorin hat eine tolle, frische Schreibweise und auch einen schönen Humor.
Es war einfach fantastisch geschrieben, wie die beiden zu Beginn Stück für Stück ihren Verstand verlieren. Hab ich gefeiert.
Dann kam die Phase der Tränen, das wurde richtig emotional.
Der Spannungsborgen war super. Also ich hing durchweg den Zeilen. Schon lange hatte ich keine Buch mehr. das mich so komplett überzeugt hat. Von den Protas, der Handlung und auch den Nebendarstellern, die bestimmt/hoffentlich auch im nächsten Band ihre Rollen bekommen werden.
Insgesamt fließt mir hier zu viel Alkohol, was auch mein einziger Kritikpunkt wäre. Aber davon abgesehen hatte ich riesigen Spaß mit der Geschichte.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 297 Bibliotheken

von 123 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks