Cat Monroe Swimming Pool. Erotische Geschichte

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Swimming Pool. Erotische Geschichte“ von Cat Monroe

Das ganze Viertel ist wie ausgestorben. Nur eine Schriftstellerin ist noch vor Ort. Da sie sich unbeobachtet fühlt, will sie in den Swimming Pool ihrer Nachbarin springen, um sich bei dem heißen Wetter abzukühlen. Doch die verreiste Eigentümerin hat ihren Bruder beauftragt, auf das Anwesen und besonders auf die Frau aus Hausnummer 13 achtzugeben. Die Warnung seiner Schwester ist auch nicht ganz unbegründet. Wobei die Frage ist, wer sich hier vor wem in Acht nehmen muss.

Eine kurze heiße Geschichte für laue Sommerabende. Wer erotische Geschichten mag, sollte diese sich nicht entgehen lassen.

— Fleur_de_livres
Fleur_de_livres

Ein Sprung in den Pool mit Folgen

— bk68165
bk68165
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Swimming Pool

    Swimming Pool. Erotische Geschichte
    Fleur_de_livres

    Fleur_de_livres

    22. July 2017 um 20:00

    Meinung: Das Cover zeigt einen Mann, der eine Frau in seinen Armen hält, die ihn küssen wird. Beide stehen im Wasser. Das Cover ist ein Hingucker und passt wunderbar zu der Geschichte. Der Schreibstil der Autorin ist hinreißend locker und flüssig. Die Geschichte nimmt schnell Fahrt auf und wirkt an keiner Stelle „platt“. Sie ist prickelnd und hinreißende erotische Kurzgeschichte. Fazit: Eine kurze heiße Geschichte für laue Sommerabende. Wer erotische Geschichten mag, sollte diese sich nicht entgehen lassen.

    Mehr
  • Sommer, ungestört = heiße Geschichte

    Swimming Pool. Erotische Geschichte
    Die_Buchdompteurin

    Die_Buchdompteurin

    29. June 2017 um 11:58

    >>Meinung<< Das Cover hat mich total angesprochen. Es passt gut zum Titel und verspricht so einiges. Der Einstieg war perfekt, denn es wurde sich zeit gelassen und diese Zeit hat man genutzt um mir als Leser die Umgebung, die Atmosphäre und auch die Protagonistin zu beschreiben und näher zu bringen.Mit wenig Wörtern und Seiten war ich gefangen und schnell befand man sich in einer prickelnden Situation ohne Umschweifen, ohne süßem Vorgeplänkel. Das Ende war für mich viel zu schnell da und die kleine aber heiße Geschichte könnte noch weitergehen.   >>Fazit<< „Swimming Pool“ empfehle ich sehr gerne weiter. Hier kommt man auf seine heißen kosten und ist ideal für zwischen durch und das auch gerne öfter.Die Autorin hat es geschafft mich mir ihrer Geschichte komplett einzunehmen und mein Umfeld komplett zu vergessen.Lest es, es lohnt sich. Mehr Rezensionen auf www.buchdompteurin.de

    Mehr
    • 2
  • Ein Sprung in den Pool mit Folgen

    Swimming Pool. Erotische Geschichte
    bk68165

    bk68165

    14. June 2017 um 11:50

    Stell Dir vor es ist Sommer. Stell Dir vor es ist heiß. Stell Dir vor all Deine Nachbarn sind der Hitze entflohen und nur Du bist in der Nachbarschaft noch zu Hause. So geht es unserer Protagonistin in dieser kurzen aber heißen Geschichte. Als mittellose Schriftstellerin muss sie zu Hause bleiben. Und die Nachbarn haben doch diesen tollen Pool im Garten. Was liegt da näher als einen Sprung in diesen Pool zu wagen? So wagt sie es. Und sie ist nicht alleine. Aber die Nachbarn haben mitgedacht und so wacht der Bruder der Hausbesitzerin über den Pool. Aber wozu ein Pool und alles andere so gut sein kann, wenn 3 Wochen niemand zu Hause ist, erlebt der Leser in dieser Geschichte. Außerdem hat sie keinen Ruf zu verlieren, da sie ja Single ist und damit einen gewissen Ruf in der Nachbarschaft hat. Also ist der Ruf erst ruiniert…Die Geschichte ist kurz und heiß. Die Autorin hat es perfekt geschafft die genaue Balance zu finden. Die Geschichte ist anregend aber nicht zu überzogen. Bei diesem Wetter perfekt zu lesen. So kann es ruhige weitergehen. Da kann ich gerne 5 Sterne geben. 

    Mehr
    • 3
  • Heiße Nacht - Kühler Pool

    Swimming Pool. Erotische Geschichte
    dia78

    dia78

    06. June 2017 um 23:18

    Die Kurzgeschichte "Swimming Pool" wurde von Cat Monroe verfasst und erschien 2017 im Verlag Moments.Die Schriftstellerin von Haus Nummer 13 ist als einzige nicht auf Urlaub gefahren, alle anderen entflohen Richtung Meer. An einem heißen Abend beschließt sie ein kühles Bad im Pool der nicht anwesenden Millers zu nehmen. Doch sie ist nicht allein, denn Aidan soll auf den Pool aufpassen.Der Autorin gelingt es mit einem geschickten Aufbau eine spannungsgeladene Geschichte rund um Aidan und der Schriftstellerin aufzubauen. Die ständige Möglichkeit erwischt zu werden hängt wie ein Damoklesschwert über ihr. Die Hauptprotagonisten sind sehr gut beschrieben, sodass sofort ein Kopfkino möglich ist. Gut beschrieben ist auch zunächst die innere Zerrissenheit, ob sie mit dem Gang zum Pool nicht doch eine Grenze übertritt, die sie lieber nicht übertreten sollte.Die Wortwahl und die Sprache sind für diese Geschichte sehr gut gewählt und man kann der Geschichte sehr gut und rasch folgen.Jeder, der gerne erotische Kurzgeschichten liest, sollte auch auf jeden Fall zu dem Buch greifen und miterleben, was alles durch eine heiße Nacht und einen kühlen Pool passieren kann.

    Mehr