Cat T. Mad Favoloso

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Favoloso“ von Cat T. Mad

Das Erste, was Nicolo Pavone von mir kennenlernt, ist meine Faust. Ein denkbar ungünstiger Einstieg, aber woher soll ich wissen, dass er der Bruder meiner italienischen Nachbarin ist? Kann ja keiner ahnen, dass es in den Familiengenen liegt, zu schreien und mit Geschirr um sich zu werfen. Inzwischen bin ich eines Besseren belehrt, schließlich habe ich mich auf das Angebot eingelassen, Nicolo für zwei Monate in seinem Hotel zu helfen. Ein Fehler, glaube ich. Die langen dunklen Wimpern und der Bambiblick machen mich schwach. Nur gut, dass ich Realist bin. Das Leben zeigt mir ständig, dass es kein schnulziger Roman mit Happy End ist. Stimmt doch, oder?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen