Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

aba

vor 3 Jahren

Alle Bewerbungen

Eine Reise zwischen dem Donaudelta und New York

Mit seinem neuesten Roman "Der Mann, der das Glück bringt" ist dem preisgekrönten Schriftsteller Catalin Dorian Florescu eine zugleich bewegende und spannende Geschichte um Auswanderung und Neuanfang in einer fremden Welt gelungen. Mit den beiden Erzählern Ray und Elena reist der Leser vom Donaudelta bis nach New York und lässt das 20. Jahrhundert Revue passieren. "Der Mann, der das Glück bringt" ist ein wahrhaft literarisches Abenteuer!

Zum Inhalt
Ray und Elena lernen sich in einer dramatischen Nacht in New York kennen. Sie ist eine Fischerstochter aus dem Donaudelta, er ein erfolgloser Künstler, der noch an den Durchbruch glaubt. Sie muss die Asche ihrer Mutter nach Amerika bringen, er will erreichen, was sein Großvater für sich erhoffte. Ihre geheimnisvollen Lebenswege finden in jenem Augenblick zusammen, als sie sich entscheiden können, einander erzählend zu vertrauen. Ihre Familiengeschichten führen den Leser in die Welt New Yorks vor hundert Jahren und in das magische Universum des Donaudeltas.
In seinem spannenden, an Fabulierlust und Überraschungen reichen Roman, der von 1899 bis in die Gegenwart reicht, lässt Catalin Dorian Florescu zwei Erzählstimmen abwechselnd zu Wort kommen. So entsteht das Bild eines fantastischen und harten Jahrhunderts zwischen dem Schwarzen Meer und der amerikanischen Metropole. Ein Roman voller Tragik und Komik, der gleichzeitig eine literarische Reverenz an die Fähigkeit des Menschen ist, sein Glück zu suchen, zu überleben und allen Widrigkeiten zum Trotz zu lieben.


Leseprobe

Zum Autor
Catalin Dorian Florescu, geboren 1967 in Timisoara in Rumänien, lebt als freier Schriftsteller in Zürich. Er veröffentlichte die Romane "Wunderzeit" (2001), "Der kurze Weg nach Hause" (2002) und "Der blinde Masseur" (2006). Er erhielt zahlreiche Preise – u. a. den Anna Seghers-Preis und 2011 den Schweizer Buchpreis. Im Jahr 2012 wurde er mit dem Josef von Eichendorff- Literaturpreis für sein Gesamtwerk geehrt. Für das Manuskript des neuen Romans erhielt er das Werkjahr der Stadt Zürich.

Wenn ihr mehr über die Hintergründe zum Roman erfahren möchtet, dürft ihr dieses schöne Interview mit Catalin Dorian Florescu nicht verpassen!

Möchtet ihr zusammen mit Ray und Elena dieses literarische Abenteuer erleben? Wenn ihr durch das 20. Jahrhundert reisen, und euch darüber im Rahmen einer Leserunde austauschen und im Anschluss eine Rezension schreiben möchtet, dann bewerbt euch über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* bis zum 17.02. für eins der 25 Exemplare von "Der Mann, der das Glück bringt", die wir zusammen mit C.H.Beck verlosen. Ihr müsst nur auf folgende Frage antworten:

"Der Mann, der das Glück bringt" ist auch eine Geschichte des 20. Jahrhunderts.
Welches ist aus eurer Sicht das größte Ereignis des 20. Jahrhunderts? Und warum?


Ich bin sehr gespannt auf eure Antworten!

Viel Glück!



* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von vier Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir Gewinne nur innerhalb Europas und nur einmal pro Haushalt verschicken.

Autor: Catalin Dorian Florescu
Buch: Der Mann, der das Glück bringt

Isaopera

vor 3 Jahren

Alle Bewerbungen

Das Buch klingt toll, denn gerade die Rückblenden interessieren mich sehr, ich lese wahnsinnig gerne Bücher über diese Ära!
Eine sicher spannende und emotionsreiche Geschichte. Wäre gerne dabei :)

elohweih

vor 3 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich kann mich ehrlich gesagt gar nicht festlegen, was das größte Ereignis des 20 Jahrhunderts war, da einfach so viel passiert ist, was die Welt verändert hat. Einerseits sind da natürlich die beiden Weltkriege, die die Welt in zwei Lager gespalten haben und viele Leben gekostet haben. Aber im Gegensatz dazu gelangen den Wissenschaftlern viele Entdeckungen und Erfindungen im Bereich der Technik und Medizin, ohne die wir heute nicht so leben würden, wie wir es tun.

Beiträge danach
736 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Magena

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension

Hier nun meine Rezension.
http://www.lovelybooks.de/autor/Catalin-Dorian-Florescu/Der-Mann-der-das-Gl%C3%BCck-bringt-1204961788-w/rezension/1230559589/

Ich bedanke mich sehr für dieses Buch und diese Leserunde. Leider war ich die Letzte hier, habe jedoch die Beiträge vor mir sehr bereichernd empfunden.
Vielen Dank dass ich bei so einem tollen Buch dabei sein durfte!
Die Rezension teile ich auch bei Amazon.

Insider2199

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension

Finally here it comes (auch bei amazon und Facebook):

http://www.lovelybooks.de/autor/Catalin-Dorian-Florescu/Der-Mann-der-das-Gl%C3%BCck-bringt-1204961788-w/rezension/1230798183/

Ich bedanke mich beim Autor/Verlag für das Exemplar, bei aba für die wie immer professionelle Moderation und all den Lesern für einen interessanten Austausch in dieser Leserunde. :-)

Nepomurks

vor 3 Jahren

Leseabschnitt 4: Siebtes Kapitel - Ende
Beitrag einblenden

Magena schreibt:
Ich bin noch mittem im siebten Kapitel, möchte aber meine Gedanken zur Szene mit dem Anschlag festhalten: Die Beschreibung zum 11.09.2001 fand ich ehrlich gesagt etwas fehl am Platz. Da sind damals rund 3000 Menschen gestorben und ausgelöst dadurch im Irak-Krieg noch viele weitere Menschen mehr undundund; irgendwie passt es für mich nicht, dass Ereignis so nebenbei im Roman einzubauen um ein Treffen zwischen zwei Personen inszenieren zu können. Abgesehen davon war die Beschreibung nicht wirklich authentisch. Diese Szene hat mich sehr gestört.

Da kann ich mich nur anschließen... :) Ich fand es auch unpassend und eigentlich auch unlogisch.

bearelic

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension

Ich bedanke mich ganz herzlich beim Lovelybooks-Team und dem Buchverlag von C.H. Beck für das Leseexemplar und dich wirklich interessante und anregende Diskussionsrunde. Das Buch war eine Bereicherung für die Seele und zur Erweiterung meines Wissens rund um Rumänien. Auch wenn es mein erstes Buch des Autors war, wird es sicher nicht das letzte bleiben. So viel steht fest. :)

Hier nun meine - etwas verspätete - Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Catalin-Dorian-Florescu/Der-Mann-der-das-Gl%C3%BCck-bringt-1204961788-w/rezension/1231496205/

Buecherwurm1973

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension

Endlich kommt auch meine Rezension. Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Es ist mein bisheriges Jahreshighlight.

Link zur Rezension: http://www.lovelybooks.de/autor/Catalin-Dorian-Florescu/Der-Mann-der-das-Gl%C3%BCck-bringt-1204961788-w/rezension/1231686229/1231690753/

aba

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension

Ich möchte mich bei euch allen für die tolle Leserunde bedanken!
Bis zum nächsten Mal!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.