Catalina Cudd Forever Nomad

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(13)
(6)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Forever Nomad“ von Catalina Cudd

Lass dich nie mit einem Mädchen ein, das dir unter die Haut geht. Auf der Suche nach ihrer verschwundenen Freundin landet die streitlustige Jungjournalistin Bobby im Revier einer berüchtigten Bikergang und pfuscht zwei Outlaws ins Handwerk, die den Ausschluss aus ihrem Club und ihr Leben riskieren, um einem ausgestoßenen Biker zu helfen. Während French, der die eigenwillige Juli nicht aus seinem Kopf bekommt, auf dem besten Wege ist, zum Verräter zu werden, sieht sich Bobby mit dem einschüchternden, zornigen und erschreckend anziehenden Nuts konfrontiert, der ein ganz persönliches Problem mit Journalisten hat. Wild entschlossen, sich den gefährlichen Mann vom Leib zu halten, gerät sie immer tiefer in den Sumpf von Menschenhandel, Korruption und Auftragsmord … Forever Nomad ist eng verzahnt mit den Ereignissen in Lucky Bastard und setzt an jenem fatalen Morgen ein, als French sich so feige davongemacht und Juli zurück gelassen hat. Zum Verständnis der Ereignisse ist es daher von Vorteil, Band eins der Bullhead MC-Serie, Lucky Bastard gelesen zu haben. Forever Nomad enthält explizite Szenen und ist daher für LeserInnen ab 18 Jahren empfohlen. ----------------------------------------------------------------- Alle Bücher von Catalina Cudd: - ODE AN DIE NACHT - DIE ARMEE DER TAUSEND SÖHNE - Krieg der Könige I (Dark Urban Fantasy) Die BULLHEAD MC-Reihe: - LUCKY BASTARD - BULLHEAD MC-Series I - FOREVER NOMAD - BULLHEAD MC-Series II (Januar 2016) Die DEMONIZED-Reihe: - DEMONIZED I - Dreizehn Tage - DEMONIZED II - Teufels Söhne - DEMONIZED III - Schwarzer Engel

Es war eine Freude Teil 2zulesen.

— Schneckesmama

Super zweiter Teil!!

— petra_schmalz

Harter Kern & ein weiches Herz. Die Jungs können nicht ohne Frauen

— iris_knuth

Bad Boys mit viel Herz - immer hart am Limit! Sexy as Hell ;-) Spannende Geschichte mit prickelnder Erotik. Sehr cool :-)

— SabineNordlicht

Stöbern in Erotische Literatur

Paper Prince

Wieder fühlte ich mich bestens unterhalten und am Ende dann mit einem fiesen Cliffhanger alleine gelassen. Freue mich auf´s "Paper Palace".

Ro_Ke

Deadly Ever After

Spannend aber leider auch ein schwaches Buch. Was für zwischendurch.

MCM

Paper Palace

An sich hat mir das Buch sehr gefallen, aber leider fehlte für mich im 1. und 2. Drittel etwas.

vanillag0re

Sommernächte

Ein fesselnder Schreibstil, ungewöhnliche Wendungen, knisternde Erotik, ergeben ein tolles Debüt.

Losnl

Fair Game - Alexandria & Tristan

Ein typischer NA-Roman für zwischendurch

SylviaRietschel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Frenchman und Weeds, Bobby und Nuts

    Forever Nomad

    Schneckesmama

    22. March 2016 um 11:52

    Teil 2 von Lucky BastardForever NomadAutorin: Catalin CaddKlapptext:Lass dich nie mit einem Mädchen ein, das dir unter die Haut geht. Auf der Suche nach ihrer verschwundenen Freundin landet die streitlustige Jungjournalistin Bobby im Revier einer berüchtigten Bikergang und pfuscht zwei Outlaws ins Handwerk, die den Ausschluss aus ihrem Club und ihr Leben riskieren, um einem ausgestoßenen Biker zu helfen. Während French, der die eigenwillige Juli nicht aus seinem Kopf bekommt, auf dem besten Wege ist, zum Verräter zu werden, sieht sich Bobby mit dem einschüchternden, zornigen und erschreckend anziehenden Nuts konfrontiert, der ein ganz persönliches Problem mit Journalisten hat. Wild entschlossen, sich den gefährlichen Mann vom Leib zu halten, gerät sie immer tiefer in den Sumpf von Menschenhandel, Korruption und Auftragsmord … Forever Nomad ist eng verzahnt mit den Ereignissen in Lucky Bastard und setzt an jenem fatalen Morgen ein, als French sich so feige davongemacht und Juli zurückgelassen hat.Cover:Finde es sehr ansprechend.Inhalt: Ich habe mich riesig auf Teil 2 gefreut. French und Juli alias Wedds sind in meinem Kopf hängen geblieben.Auch in diesem Buch bin ich nicht enttäuscht worden. Ich war zuerst Sauer, weil French so Feige war und Weeds verlassen hat, schnell war klar, dass er sie nicht aus dem Kopf bekommt. Trotz jeglicher Versuche. Mich hat auch sehr berührt das sie trotz allem immer Helfen und da sind für Familie, Brüder. Ich lernte Bobby und Nuts kennen. Sie waren mir sofort Sympathisch und ich wollte mehr Lesen. Ich hoffe das wir von den beiden mehr zu lesen bekommen.Alles im allen fesselte mich dieses Buch wieder sehr.Ich empfehle erst Teil 1 Lucky Bastard zu lesen, sonst kennt man die Hintergründe nicht.Auch dieses Buch hat Platz in meinem Herzen.Schreibstil: Sauber und flüssig, kann man Gut lesen.Sterne: Ich gebe 5 von 5 Sternen

    Mehr
  • Lange Tour

    Forever Nomad

    petra_schmalz

    07. February 2016 um 10:15

    Mit Spannung auf Teil2 gewartet und wurde nicht enttäuscht.  Es war wieder eine Reise mit den Bullheads mit Höhen und Tiefen. Was mir immer wieder sehr gut gefällt das so kleine Schmunzel-Einsätze vorkommen, das lockert das ganze ein wenig auf. Ich hoffe das es noch weiter geht und man noch so einiges von den harten Bikern mit ihren Mädels erfährt.  Das Cover top und es lässt sich super lesen.  Danke für die schöne Lesestunden. 

    Mehr
  • Frensh & die Jungs

    Forever Nomad

    iris_knuth

    31. January 2016 um 22:00

    Ich hab mich total auf den zweiten Teil gefreut. Ich hatte den Teil in kurzer Zeit durch gelesen. Für mich war er einfach zu lang an manchen stellen. Es war manchmal echt anstregend zu lesen. Deswegen einen Stern Abzug. Trotzdem war das Buch im ganzen sehr gut. Es war eine Spannung aus Drama, Nervenkitzel und Erotik. Ich mag French und seine Jungs. Der Club ist einfach der Hammer. Die Biker haben einen Harten Kern, aber auch ein weiches Herz und können einfach nicht ohne ihre Mädels. Ich bin schon gespannt wie es weiter geht. 800x Seiten für 3,99€ ist schon ein super Preis.

    Mehr
  • 800 Seiten sind nicht genug ;-)

    Forever Nomad

    SabineNordlicht

    31. January 2016 um 14:00

    Ich habe diese 800 Seiten an 2 Tagen verschlungen! Der Anfang war jedoch mühsam. Ich hatte zuvor noch mal den 1. Band gelesen und wollte eigentlich mit dem 2. Band das Happy End von Weeds und French genießen. Doch der Leser wird im 2. Band direkt in die Vergangenheit geworfen und zwar an den Punkt, wo French sich auf sein Bike schwingt und zurück ins Nomad-Leben fährt. Das hat mir schon ein langanhaltendes Grummeln entlockt. Und diese Stimmung blieb, zumal auch French höchst übellaunig durch die Seiten stapft. Rückblickend macht das alles natürlich Sinn, um die neuen Protas auf die Bühne zu schicken und die neue Geschichte von Anfang an zu erzählen. Trotzdem, das 1. Drittel des Buches hat eine düstere Stimmung, es fehlte mir der Wortwitz, die prickelnde Erotik, die Leichtigkeit. Ich gestehe, wenn ich nicht ein so großer Fan der Geschichten von Catalina Cudd wäre und von daher relativ sicher war, dass sich das Ausharren lohnen würde, hätte ich bei 30% das Handtuch geworfen. Zum Glück tat ich es nicht, denn kurz danach nahm die Geschichte so richtig an Fahrt auf, es wurde spannend, zwischen Pepper und Nuts knisterte es gewaltig, und die witzigen Dialoge bzw. Wortgefechte brachten mich immer wieder zum lachen. Am Ende des 2. Drittels waren dann auch endlich Weeds und French wieder vereint und ich glücklich ;-) Die neue Geschichte rund um die Nomads und den Bullhead MC ist wirklich lesenswert. Ich kann nur jedem empfehlen, zunächst den 1. Band "Lucky Bastard" zu lesen und sich von den ersten 200 Seiten "Forever Nomad" nicht aus der Ruhe bringen zu lassen. Es lohnt sich durchzuhalten und man wird belohnt mit einer wirklich spannenden Story und sexy as Hell Bikern! Und die Mädels sind einfach der Knaller ;-) Nach 800 Seiten blickt man mit einem "Ohhh, schaaaaaade" auf das Wörtchen "ENDE" und bleibt mit der Hoffnung auf eine Fortsetzung lächelnd zurück. Danke, Catalina!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks