Buchreihe: Ein Fall für Karl Lindberg & Alex Diaz von Catalina Ferrera

 4,3 Sterne bei 50 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Spanische Delikatessen

     (19)
    Ersterscheinung: 01.03.2018
    Aktuelle Ausgabe: 01.03.2018
    Eine Familien-Fehde, ein Schinken aus Menschenfleisch in einem spanischen Delikatessengeschäft auf der Rambla und ein deutsch-spanisches Ermittler-Duo: in diesem atmosphärischen und humorvollen Barcelona-Krimi von Catalina Ferrera wird es spannend delikat!

    Comisario Alex Diaz von der katalanischen Polizei, Mossos d`Esquadra, zieht seinen Schwager Karl Lindberg, einen beurlaubter Berliner Kriminalkommissar, zu Rate, als in Barcelonas traditionsreichstem Delikatessengeschäft ein Schinken mit der Prägung »100 % carne humana« – 100 % Menschenfleisch – auftaucht. Als »Praktikant« darf Karl seine Erfahrung beisteuern, wenn Alexʼ lässiger Charme mal nicht mehr weiterhilft. Der vertrackte Fall führt das ungleiche Ermittler-Paar tief in Familienstreitigkeiten und zeichnet gleichzeitig ein authentisches und höchst atmosphärisches Bild von Barcelona.

    Mit sicherem Gespür für kriminalistische Spannungsbögen sowie liebevollem Blick auf die Eigenheiten und Zwistigkeiten der Katalanen und Spanier führt die in Barcelona lebende Autorin Catalina Ferrera den Leser durch die faszinierende Hauptstadt Kataloniens.

    Alle Bände der Barcelona-Krimis von Catalina Ferrera rund um das spanisch-deutsche Ermittler-Duo Alex Diaz und Karl Lindberg auf einen Blick:
    • »Spanische Delikatessen«
    • »Spanischer Totentanz«
    • »Spanischer Feuerlauf«
    • »Spanisches Blutgeld«
  2. Band 2: Spanischer Totentanz

     (19)
    Ersterscheinung: 01.03.2019
    Aktuelle Ausgabe: 01.03.2019
    Die in Barcelona lebende Autorin Catalina Ferrera mit ihrem zweiten hinreißend atmosphärischen Barcelona-Krimi für den Berliner Ex-Kommissar Karl Lindberg und seinen katalanischen Schwager Comisario Alex Diaz von der Mossos d`Esquadra. Mit sicherem Gespür für kriminalistische Spannungsbögen sowie liebevollem Blick auf die Eigenheiten und Zwistigkeiten der Katalanen und Spanier führt Catalina Ferrera den Leser in ihrem zweiten Barcelona-Krimi nicht nur durch die faszinierende Hauptstadt Kataloniens, sondern auch auf Barcelonas riesigen Friedhof, den Cementiri de montjuïc.
    Denn was treibt ein erzkonservativer Politiker nachts auf dem Cementiri de montjuïc - einem Friedhof, so groß wie eine ganze Stadt, der in den dunklen Stunden Schauplatz illegaler Partys und allerhand anderer unziemlicher Vergnügungen ist? Und, wichtiger noch: Wer hat den Mann dort ermordet?
    Als eine weitere – unbeerdigte – Leiche auf dem Friedhof auftaucht, geht im abergläubischen Barcelona schnell die Angst um. Comisario Alex Diaz und sein Schwager Karl Lindberg, gerade offiziell zum Sergent der katalanischen Polizei ernannt, haben alle Hände voll zu tun, den »Teufel« selbst dingfest zu machen.
    Ein Mord und ein ausgetüftelter Kriminalfall in der "Stadt der Toten", Spanien-Atmosphäre, Humor und Charme - das sind die Ingredienzien, die bei einem Urlaubs-Krimi, einem Länder-Krimi, nicht fehlen dürfen.

    Alle Bände der Barcelona-Krimis von Catalina Ferrera rund um das spanisch-deutsche Ermittler-Duo Alex Diaz und Karl Lindberg auf einen Blick:
    • »Spanische Delikatessen«
    • »Spanischer Totentanz«
    • »Spanischer Feuerlauf«
    • »Spanisches Blutgeld«
  3. Band 3: Spanischer Feuerlauf

     (12)
    Ersterscheinung: 02.03.2020
    Aktuelle Ausgabe: 02.03.2020
    Der dritte Barcelona-Krimi mit dem deutschen Kommissar Karl Lindberg und seinem charmanten spanischen Kollegen Alex Diaz:

    Jeder in Barcelona weiß um die Gefahren des Carrefoc, des traditionellen Feuerlaufs – was natürlich niemanden daran hindert, dem jährlichen Spektakel beizuwohnen. Auch Kommissar Karl Lindberg und sein katalanischer Schwager, Comisario Alex Diaz, sind unter den Zuschauern. Doch als ganz in ihrer Nähe die aufgekratzte Stimmung in Panik umschlägt, wird aus dem privaten Vergnügen schnell beruflicher Ernst: Mitten auf der Via Laietana liegt die Leiche einer verwahrlosten Frau. Was erst wie ein tragischer Unfall beim Feuerlauf aussieht, erweist sich schnell als kaltblütiger Mord.
    Karl und Alex müssen erneut hartnäckig-lässig zahlreichen Spuren folgen, die sie unter anderem zu den äußerst schweigsamen Bewohnern eines pyrenäischen Bergdorfes führen, um der Wahrheit auf den Grund zu gehen.

    Catalina Ferrera, die selbst in Barcelona lebt, versteht es in ihren Urlaubs-Krimis wunderbar, Lebensart und Atmosphäre der Hauptstadt Kataloniens einzufangen. So bieten ihre Romane nicht nur eine heiter-spannenden Krimi-Handlung, sondern auch jede Menge Urlaubs-Feeling und ihren ganz eigenen liebevollen Blick auf die Eigenheiten und Zwistigkeiten der Katalanen und Spanier.

    »Spanischer Feuerlauf« enthält außerdem traditionelle spanische Rezepte und allerhand kulturelles Insiderwissen.

    Alle Bände der Barcelona-Krimis von Catalina Ferrera rund um das spanisch-deutsche Ermittler-Duo Alex Diaz und Karl Lindberg auf einen Blick:
    • »Spanische Delikatessen«
    • »Spanischer Totentanz«
    • »Spanischer Feuerlauf«
    • »Spanisches Blutgeld«
Über Catalina Ferrera
Der lange Weg der Schicksalsfindung: Catalina Ferrera ist das Pseudonym von Eva Siegmund, 1983 in Bad Soden geboren. Sie wuchs in Limburg an der Lahn auf. Nach ihrem Abschluss übte sie verschiedene Tätigkeiten aus. So arbeitet sie als Hausmesiterin, Schreiberin ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks