Cataluccio Francesco M.

Lebenslauf von Cataluccio Francesco M.

Francesco M. Cataluccio (1955) ha studiato filosofia, arte e letteratura a Firenze e Varsavia. Ha scritto: Immaturità. La malattia del nostro tempo (Einaudi, 2004; nuova edizione ampliata: 2014); Che fine faranno i libri? (Nottetempo, 2010); Vado a vedere se di là è meglio. Quasi un breviario mitteleuropeo (Sellerio, 2010; Premio Dessì per la letteratura); Chernobyl (Sellerio, 2011); L’ambaradan delle quisquiglie (Sellerio, 2012); La memoria degli Uffizi (Sellerio, 2013). Nel 2013 ha vinto il Premio Ryszard Kapuściński.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Cataluccio Francesco M.

Cover des Buches In occasione dell'epidemia (ISBN: 9788877138781)

In occasione dell'epidemia

 (0)
Erschienen am 01.06.2020

Neue Rezensionen zu Cataluccio Francesco M.

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks