Catarina Ehrlich Der Fluch der Liondales

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Fluch der Liondales“ von Catarina Ehrlich

Sie konnte nicht anders. Sie musste diesen Roman schreiben: Die dramatische Geschichte aus dem Südengland des 17 Jahrhunderts über die verhängnisvolle Liebe zwischen Feodora - einer jungen Frau aus einfachen Verhältnissen - und dem Grafen Liondale. Die Worte flossen nur so aus ihr heraus, ganz wie von selbst. Sie ist sich sicher, dass sie diesen Roman jederzeit noch einmal schreiben könnte, ohne dabei mehr als eine Handvoll Worte anders zu formulieren - so intensiv hat sie die Ereignisse der Geschichte miterlebt. Als wäre dies allein nicht schon unheimlich genug, muss sie eines Tages feststellen, dass nicht nur die Familie der Liondales tatsächlich existiert, sondern auch deren Burg in Südengland genau so aussieht, wie sie es im Geiste gesehen hat. Obwohl sie selbst noch nie zuvor in Südengland gewesen war. Doch das will sie nun ändern. Fest entschlossen macht sie sich auf, das Anwesen der Liondales persönlich zu besuchen, um herauszufinden, welche geheimnisvolle Verbindung es zwischen ihr und Feodora gibt, und was es mit dem unglückseligen Fluch der Liondales auf sich hat. Eine mysteriös-romantische Achterbahnfahrt zwischen dem Südengland des 17. Jahrhunderts und heute. (Quelle:'Flexibler Einband/09.03.2013')

Ist in der Mitte etwas zu langatmig und mir zu fantasy-lastig

— Sina_5
Sina_5

Stöbern in Fantasy

Der Dunkle Turm – Schwarz

Interessante Story, doch meist sehr verwirrend mit einem gewöhnungsbedürftigen Schreibstil.

Sarahs_Leseliebe

Götterlicht

Eine fantastische Reise zu den acht Monden, die sehnsüchtig auf den nächsten Teil hoffen lässt

Losnl

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Langatmig, langweilig, vorhersehbar. Kann den Hype nicht verstehen.

Mayylinn

Vier Farben der Magie

Ein sehr gelungener Auftakt! :)

Tatsu

Das Relikt der Fladrea

Ein richtig gutes, spannendes Buch mit einem Mega-Cliffhanger.

AmyJBrown

Das wilde Herz des Meeres

Piratenfeeling pur gepaart mit Fantasy und Liebe. Ein toller Mix!

buechersindfreunde

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen