Neuer Beitrag

FantasyBookFreak

vor 4 Jahren

(19)

Wem kannst du noch vertrauen?

Morgan hat das Buch der Schatten ihrer leiblichen Mutter gefunden und erfährt endlich mehr über ihre Herkunft. Doch sie ist geschockt, als sie herausfindet, dass sie von den Woodbanes abstammt, dem dunklen Wiccaclan. Zudem scheint ihre ehemals beste Freundin Bree einen Racheplan zu schmieden. Morgan macht sich auf alles gefasst, doch nicht nur von Bree geht Gefahr aus …

Meine Meinung

„Bluthexe“ ist jetzt bereist der dritte Teil der „Das Buch der Schatten“-Reihe von Cate Tiernan. Nachdem ich Band 1 und 2 absolut verschlungen habe, musste gleich Band 3 her. Doch hat es jetzt fast über ein halbes Jahr gedauert, bis ich weiter gelesen habe. Vielleicht lag es darin, das mich dieser Teil nicht ganz so packen konnte wie die ersten beiden.

Dieser dritte Teil schließt nahtlos an den zweiten an. Man wurde sozusagen aus dem zweiten mit einem riesigen Cliffhanger geworfen, um dann gleich den dritten lesen zu müssen.

Die erste Hälfte des Buches fand ich hier einfach nur langweilig, die Geschichte plätschert einfach so vor sich hin und es passiert einfach nicht viel. Und so hat sich für mich die erste Hälfte einfach gezogen und gezogen. Klar, ist es interessant, wie das Leben von Morgen und ihrem Hexenzirkel weiter geht, trotzdem etwas Spannung hätte es noch viel interessanter gemacht.

Hat man aber diese erste Hürde geschafft, wird das Buch wieder richtig spannend. Es passiert so viel auf einmal, man kann nur denken „Oh mein Gott, wie soll das weiter gehen!“. Natürlich endet das Buch wieder mitten in der Handlung, das somit wieder ein fieser Cliffhanger entsteht. Aber das kenn ich ja langsam von dieser Reihe.

In diesem Band ist die Liebesgeschichte zwischen Cal und Morgan wieder etwas in den Vordergrund gerückt, wo sie im zweiten Band ja nur eine kleine Nebenrolle gespielt hat. Die Liebesgeschichte entwickelt sich weiter, sie ist jetzt keine mehr so typisch teenie-mäßige Liebesgeschichte mehr, wie ich finde, sondern sie durchläuft den Wandel zu einer richtig ernsthaften Beziehung zwischen den beiden, zumindest möchte das Cal ;)

Im Band 2 haben wir ja zwei neue Charaktere kennengelernt zum Schluss. Die hier in diesem Buch mächtig für Wirbel sorgen und Überraschungen parat haben für den Leser. Was ich persönlich von diesen beiden Charakteren halten soll, bin ich mir einfach noch nicht ganz sicher. Es wird auf jeden Fall spannend, wie es mit den beiden weitergeht.

Der Schreibstil war, wie auch in den Bänden davor, einfach nur super zu lesen. Ich liebe den Schreibstil von Cate Tiernen einfach. Und auch ihre Ideen gefallen mir sehr gut.

Fazit

Ein etwas schwächerer Teil dieser Reihe. Man hätte die Spannung aus der zweiten Hälfte des Buches, mehr auf das ganze Buch verteilen können. Damit man sich nicht erst durch die erste Hälfte quälen muss. Deswegen gibt es von mir dieses mal nur 4 von 5 Sternen.

Autor: Cate Tiernan
Buch: Bluthexe
Neuer Beitrag