Cath Crowley

(153)

Lovelybooks Bewertung

  • 264 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 5 Leser
  • 41 Rezensionen
(60)
(62)
(26)
(5)
(0)

Bekannteste Bücher

Lieder eines Sommers

Bei diesen Partnern bestellen:

Graffiti Moon

Bei diesen Partnern bestellen:

Words in Deep Blue

Bei diesen Partnern bestellen:

Graffiti Moon

Bei diesen Partnern bestellen:

Graffiti Moon

Bei diesen Partnern bestellen:

Graffiti Moon

Bei diesen Partnern bestellen:

A Little Wanting Song

Bei diesen Partnern bestellen:

Graffiti Moon

Bei diesen Partnern bestellen:

A Little Wanting Song

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tiefgründig, aber wenig Spannung

    Graffiti Moon
    Pergamentfalter

    Pergamentfalter

    10. February 2017 um 20:32 Rezension zu "Graffiti Moon" von Cath Crowley

    Künstlerin. Kunstliebhaberin. Etwas außergewöhnlich. Das beschreibt Lucy Dervish wohl am besten. Seit einem Streit lebt ihr Vater im Schuppen im Garten und ihre Mutter schreibt im Haus an ihrem Roman. Sie selbst lernt das Glasblasen bei einem Glasbläser in der Stadt und möchte später vermutlich auch Kunst studieren. Und dann ist da noch Shadow, der Graffitikünstler, dessen wahre Identität angeblich niemand kennt. Gemeinsam mit seinem Freund Poet, der für den schriftlichen Part der Pieces zuständig ist, taucht er kurzzeitig auf ...

    Mehr
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 1392
  • Süße Liebesgeschichte

    Graffiti Moon
    Reebock82

    Reebock82

    28. October 2015 um 19:01 Rezension zu "Graffiti Moon" von Cath Crowley

    Kurzmeinung: Einblicke in eine andere Art der Kunst. Nette Geschichte, die nicht langweilig wird und durch witzige Dialoge und sympathische Charaktere gut unterhält. Für: Kunstinteressierte und diejenigen, die einen netten Jugendroman lesen möchten, der sehr gut unterhält. (ausführliche Rezi folgt)

  • Zauberhaft!

    Graffiti Moon
    Alina97

    Alina97

    27. September 2015 um 21:42 Rezension zu "Graffiti Moon" von Cath Crowley

    Inhalt: Seit in der ganzen Stadt Graffitis auftauchen die Lucy in ihrem innersten berühren, sucht Lucy Shadow. Der geheimnisvolle Sprayer scheint genau so wie sie über Kunst zu denken. Ihre Freundin Jazz hält es für absolute Zeitverschwendung jemandem hinterher zu jagen den es gar nicht gibt, und vor allem sich nur in jemanden zu verlieben, weil er schön malt! Doch Lucy ist der festen Überzeugung Shadow ist der Richtige! Ed hat die Schule abgebrochen und hat auch noch seinen einzigen Job verloren, jetzt sieht es schlech für ihn ...

    Mehr
  • Let's read in English 2015

    TinaLiest

    TinaLiest

    New year, new reading challenge: Let's read in English 2015! You love reading in English and you would like to read more English books? We have the perfect reading challenge for you: our Let’s read in English Challenge! No matter how good your English skills are - don't be shy, join the fun and read some thrilling books in the original! Every month you have the chance to join a reading group for a funny, thrilling or romantic novel published by Penguin Random House UK, to discuss it with other readers in German or English and to ...

    Mehr
    • 1047
  • Musikalische Ode an das Leben

    A Little Wanting Song
    sally1383

    sally1383

    09. June 2015 um 19:41 Rezension zu "A Little Wanting Song" von Cath Crowley

    Kritik: Cover: Das eigentliche Cover ist schwarz-weiß mit dem Portrait eines Mädchens, wahrscheinlich Charlie. Daneben bunte Blumen, Unbeschwertheit. Jugend. Das suggeriert das Cover. Ein Jugendroman. Eindrücke/Inhalt: Dies ist eine eher ruhige Geschichte ohne großen Spannungsbogen, ohne viel Aufhebens. Es geht um Freundschaft, um Liebe, um Familie. Es geht ums Erwachsenwerden, die Probleme der Pubertät, um das Gefühl von Zugehörigkeit. Um das Bedürfnis einen Platz in dieser Welt, in einer Gruppe zu finden. Die Geschichte war ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Hometown Glory

    Lieder eines Sommers
    oberhuukeksi

    oberhuukeksi

    14. March 2015 um 22:40 Rezension zu "Lieder eines Sommers" von Cath Crowley

    Manchmal gibt es Bücher, Filme, Orte und Musik, wo man gar nicht beschreiben kann, wieso man sie eigentlich mag. Genauso geht es mir gerade mit diesem Buch. Die hier aufgezeigte Geschichte aus der Perspektive zweier Jugendlicher hat etwas Harmonisches. Gleichzeitig zeigt sie auf, dass im Leben nicht immer alles glatt, normal oder nach Plan verläuft. Doch man kann Dinge gerade biegen, schon alleine, wenn man darüber spricht. Man kann einen, oder auch zwei, Schritte nach vorne gehen, etwas in die Hand nehmen und verändern, zum ...

    Mehr
  • Durch die Nacht

    Graffiti Moon
    peggy

    peggy

    24. February 2015 um 15:01 Rezension zu "Graffiti Moon" von Cath Crowley

    Lucy findet Shadow gut den Graffitikünster, dabei kennt sie ihn gar nicht. Als sie bei einer Party auf Leo und Ed trifft, überredet sie Ed mit ihr durch die Nacht zu streifen um nach Shadow zu suchen. Nach dieser Nacht soll nichts mehr sein wie es mal war Ich mochte die Geschichte, weil sie ein Mix war aus Kunst, Literatur und Humor war, außerdem gefiel mir die Vorstellung von Shadow als Graffitkünstler, Lucy hatte einen total guten Humor, an Ed mochte ich seine sensible Seite kurz um, eine leichte Story für zwischendurch.

  • graffiti moon

    Graffiti Moon
    Mati

    Mati

    28. December 2014 um 00:53 Rezension zu "Graffiti Moon" von Cath Crowley

    Inhalt: In dem Buch geht es um Lucy und Ed. Lucy will Shadow einen Graffiti-Künstler der Stadt treffen, denn sie denkt sie mag seine Kunst und glaubt sie würden sich verstehen. Gemeinsam mit Ed sucht sie die ganze Nacht nach ihm, ohne zu wissen, dass Ed Shadow ist und das dieser dies Nacht noch etwas vorhat, das sein ganzes Leben zerstören kann... Meinung: Lucy ist sehr gut gläubig und Ed geht eher in die Richtung "Bad Boy", wie zu erwarten weiß man von Anfang an, das die beiden zusammen kommen. Der Schreibstil ist ok, sehr an ...

    Mehr
  • weitere