Catharina Clas Die Bommelbande – Kamele küsst man nicht

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Bommelbande – Kamele küsst man nicht“ von Catharina Clas

Lotte liebt einfach alles an der Bommelvilla. Ihre geheimnisvolle Vergangenheit, ihre Bewohnerin Paula und natürlich den verwunschenen Garten. Doch noch viel mehr mag sie die kleine Insel im Fluss. Und Hannes ... Alles scheint in Ordnung, bis plötzlich ein fremdes Mädchen und ein Kamel dazwischenkommen. Ein spannendes Abenteuer beginnt, in dem ein kleines Kamel verschwindet, Adelige von versteckten Räumen erzählen und Kusspläne geschmiedet werden. Das ist AMEET-Qualität: Von Mädchen für Mädchen entwickelt! - Mit zweifarbigen Illustrationen - Abenteuer, Gefühlschaos und Spannung bis zum Schluss

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Die Bommelbande – Kamele küsst man nicht" von Catharina Clas

    Die Bommelbande – Kamele küsst man nicht
    AmeetVerlag

    AmeetVerlag

    Liebe Lovelybooks-Leserinnen und Leser, jetzt wird es bommelig! Denn in der Bommelbande findet ihr ein Buch, das die Autorin Catharina Clas gemeinsam mit Kindern entwickelt hat. Vier achtjährige Mädchen haben ihr dabei geholfen, das richtige Thema zu finden, Charaktere zu schärfen, passende Namen zu wählen und noch viel mehr. Nachdem sie das Buch geschrieben hatte, haben es zwanzig weitere Kinder gelesen und auch sie haben Anmerkungen für das Lektorat da gelassen. Und was ist dabei rausgekommen? „Die Bommelbande – Kamele küsst man nicht“. Ein Abenteuerroman für Mädchen ab 8 Jahre. Zum Inhalt: Lotte liebt einfach alles an der Bommelvilla. Ihre geheimnisvolle Vergangenheit, ihre Bewohnerin Paula und natürlich den verwunschenen Garten. Doch noch mehr mag sie die Insel im Fluss. Und Hannes … Alles scheint in Ordnung, bis plötzlich ein fremdes Mädchen und ein Kamel dazwischenkommen. Ein spannendes Abenteuer beginnt, in dem Kamele verschwinden, alte Adlige von versteckten Räumen erzählen und Kusspläne geschmiedet werden. Neugierig? Hier geht’s zur Leseprobe!Und wer davon nicht genug bekommt, nimmt ganz einfach an der Leserunde teil. Der AMEET Verlag stellt zwanzig Bücher zur Verfügung, die auf lesehungrige Bommler warten. Da das Buch mit Kindern entstanden und die Frage ‚Was macht ein gutes Kinderbuch aus?‘ ohnehin ein heiß diskutiertes Thema ist, soll dies auch in der Leserunde im Mittelpunkt stehen. AMEET und Catharina Clas sind der Meinung, dass sich der Wert eines Kinderbuchs erst in den Gesichtern der kleinen Leser widerspiegelt. Deswegen setzen wir auf enge Zusammenarbeit mit Kindern. Was meint ihr dazu? Um an der Leserunde teilzunehmen kannst du dich bis einschließlich 20.08.2017 über den blauen „Jetzt bewerben“-Button* anmelden. Bitte beantworte dabei folgende Frage: (Warum) ist es wichtig, dass Kinder bei der Entwicklung von Kinderbüchern dabei sind?Wir sind schon gespannt auf eure Antworten und drücke euch fest die Daumen! Sonnige Grüße, AMEET Verlag und Catharina Clas *Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden: Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Leserunde ihre Rezensionen hier bei Lovelybooks und auch in weiteren Foren (z. B. eigenen Blogs, bei Online-Shops etc.) zu posten und dem Verlag (ameet@ameet.de) gern zu mailen.

    Mehr
    • 57
  • Die Bommelbande

    Die Bommelbande – Kamele küsst man nicht
    Winterzauber

    Winterzauber

    30. July 2017 um 18:32

    Eine zauberhafte Geschichte um Freundschaft, Abenteuer, Loyalität. Lotte und ihre kleine Schwester Leni sind oft zu Besuch bei ihrer Tante Paula in der Bommelvilla, ihr Freund Hannes ist auch oft mit von der Partie. Dort ist es schön und unkompliziert und ländlich. Bald bekommt die Bommelvilla neue Nachbarn, Nora ein rothaariger Wirbelwind lebt nun mit ihren Eltern und dem lustigen Onkel Lutz auf dem benachbarten Gut Knitterbach. Und zur Freude Aller leben mit ihnen auch ein paar Kamele dort plus Babykamel Pitt.Jacky, die etwas älter ist als die anderen Kinder soll Reitunterricht bekommen und macht sich mit ihrem überheblichen Verhalten die anderen nicht gerade zu Freunden. Sie hat überall Glitzer und lacht sich den Stallburschen Marlon an. Als Pitt verschwindet haben Lotte, Nora und Hannes die Glitzer-Jacky in Verdacht etwas mit dem Verschwinden zu tun zu haben. Zwischendurch gibt es etwas Gezicke der Mädels, da Lotte Angst hat Hannes könnte Nora nun lieber mögen. Außerdem gibt es lt. Gerüchten in oder unter der Bommelvilla einen geheimen Gang, den die Freunde noch finden wollen.Ich habe das Buch gelesen, um zu schauen, ob das etwas für meinen 6-jährigen Neffen ist. Also es ist auf jeden Fall eher ein Buch für ein Mädchen, so ab 8 Jahre, vielleicht auch schon ab 7, wo das Verständnis von Freundschaft und Loyalität schon da ist und um Verlustangst.Die Schrift ist groß und die Zeichnungen sehr niedlich. Ein Buch was Spaß macht und nur positive Gefühle zuläßt.

    Mehr