Catharina Graf Bullshit Bingo

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bullshit Bingo“ von Catharina Graf

Kinder, Karriere und eine Krise nach der anderen: Für Marie, Moritz, Elisa und Johannes ist das Leben ein einziges Bullshit-Bingo. Um ihren Job zu behalten, täuscht Marie eine Schwangerschaft vor, während Elisa ihren Göttergatten Johannes und das gemeinsame Baby gegen ein Leben im Strandstuhl austauscht. Moritz wird Nanny wider Willen und Johannes ist gezwungen, sein Weltbild zu überdenken.
Eine kurzweilige Geschichte über die Irrungen und Wirrungen der Liebe zu Zeiten von Selbstoptimierung, Kosteneffizienz und Frühförderung.

Stöbern in Romane

Vier Pfoten am Strand

Wieder toller Liebesroman mit Hundeanteil - bin begeistert

Twin_Tina

Bis zum Himmel und zurück

Wieder wunderbar geschrieben mit authentischen Emotionen.

MissGoldblatt

So enden wir

Trauriges Fazit zur Generation Y. Unbefriedigt - nicht nur ihre Mitglieder, sondern auch der Leser.

MrsFraser

Gänseblümchen sterben einsam

Gefühlvolles Jugendbuch mit gewöhnungsbedürftigem Schreibstil

Lilith79

Eine Liebe in Apulien

Hätte besser sein können.

lesemaus301

Das Mädchen, das in der Metro las

Ein Buch mit einer romantischen Bücherliebe und einer tiefgründigen Geschichte

Blintschik

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buch-Highlight im FISCHER Leseclub: "Schwestern für einen Sommer" von Cecilia Lyra

    Schwestern für einen Sommer

    Marina_Nordbreze

    Unser Buch-Highlight im FISCHER Leseclub:"Schwestern für einen Sommer" von Cecilia Lyra Keine Bindung ist so stark wie die zwischen Geschwistern. Das gilt auch für die beiden Schwestern Cassie und Julie, die durch die Sommer im Strandhaus der Großmutter in den Hamptons zusammengeschweißt wurden. Doch wie so oft im Leben bleibt die schönste Zeit nicht auf Dauer bestehen. Und so stehen zwischen Cassie und Julie 15 Jahre Schweigen. Kann sie nun der letzte Wille ihrer Großmutter wieder zusammenbringen? Das erfahrt ihr in unserem nächsten Buch-Highlight im FISCHER Leseclub. Gemeinsam möchten wir  "Schwestern für einen Sommer" von Cecilia Lyra mit euch lesen! Mehr zum Buch  Könntest du deiner Schwester den schlimmsten Verrat verzeihen? Die Sommer im Strandhaus ihrer Großmutter: Das war für die Halbschwestern Cassie und Julie die schönste Zeit ihres Lebens. Sie waren sich so nah. So, wie es nur beste Freundinnen, Komplizinnen, Vertraute sein können. Aber nach einer schrecklichen Tragödie vor fast fünfzehn Jahren gibt es nur noch Schweigen und Schmerz zwischen ihnen. Jetzt ist es der letzte Wunsch ihrer Großmutter, der sie zwingt, noch einmal einen gemeinsamen Sommer im Haus in den Hamptons zu verbringen. Werden sie sich den Familiengeheimnissen stellen, oder riskieren sie, einander für immer zu verlieren? >> Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe! Wir vergeben gemeinsam mit  FISCHER Taschenbuch   50 Exemplare von  "Schwestern für einen Sommer"  unter allen, die sich bis einschließlich 25.04.2018 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* für das Buch-Highlight bewerben und uns verraten, warum sie gerne mitmachen möchten.     In den folgenden Wochen stellen wir euch Aufgaben, bei denen ihr Buchlose erhalten könnt. Für jede Aufgabe gibt es ein eigenes Unterthema, in welchem erklärt wird, was ihr machen müsst, um ein Buchlos zu erhalten. Wenn ihr genügend Buchlose gesammelt habt, erhaltet ihr am Ende der "Buch-Highlight"-Aktion als Sofortgewinn ein Buch aus den  S. FISCHER Verlagen .     Alle Infos zum System der Buchlose findet ihr hier.     Wer 10 Buchlose sammelt, erhält ein Wunschbuch aus den  S. FISCHER Verlagen , das aus sechs Vorschlägen ausgewählt werden kann.     Alle, die mit ihrem eigenen Exemplar an der Aktion zum Buch-Highlight teilnehmen möchten, sind natürlich herzlich willkommen. Ihr könnt jederzeit mit einsteigen.     Die Frist für die Bearbeitung der Hauptaufgaben für das Buch-Highlight zu  "Schwestern für einen Sommer"   endet am 06.06.2018 – d.h. alle Aufgaben müssen bis einschließlich dieses Datums vollständig bearbeitet sein, damit sie in die Buchlos-Wertung mit einfließen. Mitglieder des  FISCHER Leseclubs  erhalten das Abzeichen für das jeweilige "Buch-Highlight", wenn sie mindestens 5 Beiträge und eine Rezension geschrieben haben.     Ihr möchtet beim FISCHER Leseclub mitmachen? Alle Informationen dazu findet ihr hier.     Ihr müsst aber kein Mitglied im  FISCHER Leseclub sein, um an der "Buch-Highlight"-Aktion teilzunehmen.     Die Buchlose gelten immer nur für die jeweilige "Buch-Highlight"-Aktion und können nicht in die nächste Aktion übertragen werden.      *    Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme, am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde sowie zum Erfüllen aller Aufgaben der "Buch-Highlight"-Aktion bis spätestens 06.06. 2018 . Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für ein Testleseexemplar schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir Gewinne nur innerhalb Europas verschicken!     Ein allgemeiner Hinweis: Bitte markiert eure Beiträge nur dann als Spoiler, wenn es sich wirklich um Spoiler handelt und beispielsweise nicht eure Beiträge für die einzelnen Aufgaben!

    Mehr
    • 230
    • 25. April 2018 um 23:59
  • Leserunde zu "Bullshit Bingo" von Catharina Graf

    Bullshit Bingo

    catha

    Gerne lade ich euch zur e-book Leserunde ein! Kinder, Karriere und eine Krise nach der anderen: Für Marie, Moritz, Elisa und Johannes ist das Leben ein einziges Bullshit-Bingo. Um ihren Job zu behalten, täuscht Marie eine Schwangerschaft vor, während Elisa ihren Göttergatten Johannes und das gemeinsame Baby gegen ein Leben im Strandstuhl austauscht. Moritz wird Nanny wider Willen und Johannes ist gezwungen, sein Weltbild zu überdenken.Eine kurzweilige Geschichte über die Irrungen und Wirrungen der Liebe zu Zeiten von Selbstoptimierung, Kosteneffizienz und Frühförderung.+++ Vom 10. April bis zum 9. Mai ist das e-book kostenlos erhältlich +++Bei neobooks:https://www.neobooks.com/ebooks/catharina-graf-bullshit-bingo-ebook-neobooks-AWEjQ3kihPfMLnAwqAKe?toplistType=MOSTCLICKEDAmazon Kindle:https://www.amazon.de/Bullshit-Bingo-Wie-Leben-spielt-ebook/dp/B07B6LTSHT/ref=tmm_kin_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=&sr=Thalia: https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/bullshit_bingo/catharina_graf/EAN9783742748409/ID103556804.htmlIch bin gespannt auf ehrliche Meinungen!Happy Reading,CatharinaPS Hartgesottene Taschenbuch-User können sich gerne bei mir melden.

    Mehr
    • 17
  • Debütautoren 2018 - neue Bücher entdecken, lesen & empfehlen!

    LovelyBooks Spezial

    elane_eodain

    Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können! Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen! Ablauf der Debütautorenaktion: Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen. Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen. Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen. Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag. Wichtig: Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors. Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren. Wie kann man mitmachen? Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin. Informationen/Regelungen: Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich. Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend. Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen.  Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-) Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls. Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen. Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks. Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind. Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen! Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen! Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-) __________________________________________________________________   Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen: - Leserunde zu "Die Bärenführerin" von Lea Weisz (Bewerbung bis 15. April) - Leserunde zu "Der gar schaurige Meuchelmord an einem Ratsherrn" von Norbert W. F. Meier (ebook, Bewerbung bis 15. April) - Leserunde zu "Bullshit Bingo" von Catharina Graf (ebook gratis bis 9. Mai) - Leserunde zu "Hellrevolution" von Dajana Schröder (Bewerbung bis ?) - Buchverlosung zu "Regenbogenreihe: Sammelband 1" von Katrina Lähn (ebook, Bewerbung bis 21. April) - Leserunde zu "Obsession" von Brandon Cooper (Bewerbung bis 22. April) - Leserunde zu "Wünsch dir Was: Misaya" von Kirsten Storm (ebook, Bewerbung bis 22. April) - Leserunde zu "Die Flüchtigkeit des Glücks" von Tanja M. Sauer (Bewerbung bis 24. April) - Leserunde zu "Prinzessin der Elfen 1: Bedrohliche Liebe" von Nicole Alfa (ebook, Bewerbung bis 25 April) - Leserunde zu "Sommernachtstränen" von Bärbel Götz (Bewerbung bis 26. April) - Leserunde zu "Die Dinge, über die wir schweigen" von Lea Dittrich (Bewerbung bis 27. April) - Leserunde zu "Gedankenverloren" von Navika Deol (Bewerbung bis 30. April) - Leserunde zu "Ines und die grasgrüne Liebe" von Greta Niels (Bewerbung bis 30. April) - Leserunde zu "Stadtwild" von Nicolas Bogislav von Lettow-Vorbeck (Bewerbung bis 2. Mai) (HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.) __________________________________________________________________ Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden.  __________________________________________________________________   Für Autorinnen & Autoren: Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen? Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen! __________________________________________________________________  PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.  

    Mehr
    • 294
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks