Catharina Ingelman-Sundberg

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 41 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 10 Rezensionen
(3)
(14)
(3)
(2)
(0)

Lebenslauf von Catharina Ingelman-Sundberg

Catharina Ingelman-Sundberg studierte Geschichte und Marinearchäologie. Fünfzehn Jahre ihres Lebens verbrachte sie mit der Suche nach Wikingerschiffen auf dem Meeresboden. Danach studierte sie Journalismus und veröffentlichte erfolgreiche historische Romane. Ihr erstes Buch rund um die verrückte Rentnergang „Wir fangen grade erst an“ wurde ein internationaler Erfolg und in 26 Länder verkauft. Die Autorin lebt in Stockholm.

Bekannteste Bücher

Rente ist Blech, Klauen ist Gold

Bei diesen Partnern bestellen:

Jetzt kriegt jeder was ab

Bei diesen Partnern bestellen:

Wir fangen gerade erst an

Bei diesen Partnern bestellen:

Kaffe med rån LÄTTLÄST

Bei diesen Partnern bestellen:

Oma doet het weer

Bei diesen Partnern bestellen:

Je geld of je leven

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rentner ala Robin Hood

    Jetzt kriegt jeder was ab
    trollchen

    trollchen

    11. August 2017 um 16:01 Rezension zu "Jetzt kriegt jeder was ab" von Catharina Ingelman-Sundberg

    Jetzt kriegt jeder was abHerausgeber ist FISCHER Taschenbuch; Auflage: 1 (28. Juli 2016) und hat 384 Seiten.Kurzinhalt: Es war höchste Zeit, wieder etwas auf die Beine zu stellen. Denn wenn man sich langweilt, lebt man nicht. Ein wunderbarer Unterhaltungsroman von Catharina Ingelman-Sundberg über eine diebische Seniorengang und der große internationale Bestsellererfolg. Haben Sie schon mal in Las Vegas ein Casino geknackt? Für Märtha, Snille, Kratze, Stina und Anna-Gret ist das kein Problem. Kluge Planung, sorgfältige Recherche ...

    Mehr
  • Senioren proben den Aufstand

    Wir fangen gerade erst an
    campino246

    campino246

    09. August 2017 um 10:48 Rezension zu "Wir fangen gerade erst an" von Catharina Ingelman-Sundberg

    Mich hat das Cover und die Idee von dem Buch angesprochen. Es geht um 5 Senioren, die mehr schlecht als recht in einem Altersheim wohnen. Dort wird gespart ohne Ende und bald sind sich die Senioren einig, dass es besser im Gefängnis als hier im Altersheim ist. Sie überlegen, was sie kriminelles anstellen könnten, um ins Gefängnis zu kommen und ohne jemanden zu schädigen. Und so machen sich die lustigen 5 auf, um ein Verbrechen zu begehen...Die Kritik an den Zuständen im Altersheim finde ich gelungen und kommt auch gut beim Leser ...

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Wir fangen gerade erst an von Catharina Ingelman-Sundberg

    Wir fangen gerade erst an
    Wilfried

    Wilfried

    26. May 2017 um 05:36 via eBook 'Wir fangen gerade erst an' zu Buchtitel "Wir fangen gerade erst an" von Catharina Ingelman-Sundberg

    Nie wieder ..Völlig unrealistisch .Schlechte übersetzt

  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 1392
  • Die alten Gauner

    Wir fangen gerade erst an
    Daphne1962

    Daphne1962

    26. February 2016 um 23:19 Rezension zu "Wir fangen gerade erst an" von Catharina Ingelman-Sundberg

    Wir fangen gerade erst an von Catharina Ingelmann-Sundberg, gelesen von Judy Winter Eigentlich sind sie liebenswerte alte Menschen, die nur in Ruhe und genüsslich ihren Lebensabend im Haus "Diamant" verbringen wollen. Eigentlich wollten sie keine kriminelle Laufbahn einschlagen. Märtha, Snille, Kratze, Stina und Anna-Greta sind eine eingeschworene Gruppe, die Spaß zusammen haben, im Chor singen und gerne mal ein Stückchen Kuchen zum Kaffee genießen wollen. Aber die Sparmaßnahmen, die im Seniorenheim zur Dauerbelastung werden, ...

    Mehr
  • Diebesbande teilt Beute

    Jetzt kriegt jeder was ab
    MelE

    MelE

    04. January 2016 um 17:31 Rezension zu "Jetzt kriegt jeder was ab" von Catharina Ingelman-Sundberg

    "Jetzt kriegt jeder was ab" ist der zweite Band einer Gaunerbande, die mich auch hier herrlich amüsiert haben. Soviel Chaos steckt man kaum weg, wenn man jung ist, aber mit knapp 80 Jahren noch krumme Dinger dreht, ist dieses eigentlich zum Scheitern verurteilt. Die fünft Freunde lassen sich allerdings nicht so schnell ins Bockshorn jagen und sind auch der Rockerbande BandAngels absolut ebenbürtig. Das Ziel ist eigentlich die alten Freunde zu unterstützen und ihnen im Altersheim ein Leben zu ermöglichen, welches nicht durch ...

    Mehr
  • Vom Chorknaben zur Diebesbande

    Wir fangen gerade erst an
    MelE

    MelE

    02. January 2016 um 07:47 Rezension zu "Wir fangen gerade erst an" von Catharina Ingelman-Sundberg

    "Wir fangen gerade erst an" ist ein recht außergewöhnliches Buch, denn die Protagonisten sind um die 80 Jahre alt, dabei aber sehr rüstig und pfiffig. Das Leben in der Altersresidenz ist langweilig geworden und auch das Essen spärlich. Sparmaßnahmen, die es dem Leiter des Heims ermöglichen eine Kreuzfahrt mit seiner Affäre zu machen? Da muss man sich doch wehren, wenn man noch Kraft und Muße hat, oder etwa nicht? Dieses ist der beginn einer kriminellen Handlung, die eine andere nach sich zieht und dann noch eine folgt. ...

    Mehr
  • Hat mir besser als der 1. Teil gefallen

    Jetzt kriegt jeder was ab
    Lilli33

    Lilli33

    15. November 2015 um 15:03 Rezension zu "Jetzt kriegt jeder was ab" von Catharina Ingelman-Sundberg

    Broschiert: 384 Seiten Verlag: FISCHER Scherz; Auflage: 1 (21. Mai 2015) Sprache: Deutsch ISBN-13: 978-3651022294 Originaltitel: Lana är silver, rana är guld Preis: 14,99 € Hat mir besser als der 1. Teil gefallen Inhalt: Die Senioren Märtha, Snille, Stina, Kratze und Anna-Greta sind nach ihrer Flucht aus Schweden schließlich in Las Vegas gelandet. Hier sind sie der Schrecken des Casinos. Selbst schuld, wenn die die Spielchips unbewacht lassen. Für das eingespielte Team ist dieser Coup kein Problem, zumal niemand den Alten etwas ...

    Mehr
  • Eine gute Idee langweilig umgesetzt

    Wir fangen gerade erst an
    Lilli33

    Lilli33

    10. November 2015 um 10:56 Rezension zu "Wir fangen gerade erst an" von Catharina Ingelman-Sundberg

    Taschenbuch: 416 Seiten Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 2 (20. April 2015) Sprache: Deutsch ISBN-13: 978-3596196814 Originaltitel: Kaffe med ran Preis: 9,99 € Eine gute Idee langweilig umgesetzt Inhalt: Märtha, Stina, Anna-Greta, Snille und Kratze sind Freunde. Sie leben im selben Altersheim und fühlen sich dort gar nicht wohl. Ständig wird an allem gespart und die alten Leute werden von früh bis spät gegängelt. In einem Fernsehfilm sehen sie, dass selbst die Häftlinge im Gefängnis es besser haben. Und schon entwickelt die ...

    Mehr
  • Die FISCHER Challenge im August 2015: "Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid" von Fredrik Backman

    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid" von Fredrik Backman

    Öffnen, lesen, lieben! Nachdem uns der schwedische Autor Fredrik Backman bereits mit seinem Buch "Ein Mann namens Ove" begeistert und zum Lachen gebracht hat, wartet er nun mit 2 tollen, neuen Heldinnen in seinem Roman "Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid" auf. Die 77-jährige Oma und die 7-jährige Elsa sind ein großartiges Gespann, das man so nur selten in einer Geschichte kennen lernen darf. Wenn ihr Lust auf ein Buch habt, das sein Herz genau am rechten Fleck hat und zudem mit viel Witz und Fantasie überzeugt, dann seid ...

    Mehr
    • 3014
    Arachn0phobiA

    Arachn0phobiA

    30. October 2015 um 10:28
    Beitrag einblenden
  • weitere