Fast für die Ewigkeit

von Catherine Bybee 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Fast für die Ewigkeit
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Fast für die Ewigkeit"

Die Bestsellerautorin Dakota Laurens ist sich sicher, dass die wahre Liebe nur in ihren erotischen Liebesromanen zu finden ist. Bis sie eines Tages unverhofft einen attraktiven Arzt kennenlernt, einen echten Helden. Die Schriftstellerin ist fasziniert von Dr. Walter Eddy, und er von ihr. Als er sich aber von heute auf morgen nicht mehr bei ihr meldet, will Dakota ihn so schnell wie möglich vergessen.

Das Schicksal macht ihr jedoch einen Strich durch die Rechnung: Walt hatte sich nur distanziert, weil er ein früheres Erlebnis noch nicht überwunden hatte. Jetzt ist er dafür umso entschlossener, Dakota zurückzugewinnen. Zum ersten Mal fühlt er sich bereit, sich auf die Liebe einzulassen. Doch Dakotas Zweifel sind groß - hat ihre Liebe da überhaupt eine Chance?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B074DYZRCB
Sprache:Deutsch
Ausgabe:herunterladbare Audio-Datei
Verlag:Amazon EU S.à r.l.
Erscheinungsdatum:24.08.2017
Das aktuelle Buch ist am 30.08.2016 bei Montlake Romance erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    SanNits avatar
    SanNitvor 8 Monaten
    Fast für die Ewigkeit (Not Quite 4)

    Dieser Teil der Reihe erhält für mich das Prädikat „Schnulze“ Viele werden jetzt mit den Augen rollen, aber es ist positiv gemeint. Es ist eine Liebesgeschichte die nicht von Gefühlen überschwemmt wird, sondern eher rational aufgebaut ist. So kam es bei mir jedenfalls an. Da befördert sich dann, genau in den Momenten, wo es dann doch etwas emotionaler wird, ein seliger Seufzer hervor. Dr.Eddy und auch Dakota fand ich sehr angenehm und mit einer inneren Ruhe ausgestattet, das es mir sehr leicht fiel, sie ins Herz zu schließen. Und es machte es noch viel interessanter, wenn sie mal aus sich heraus kamen.
    Es passiert nicht so viel, außer ein Mini Drama, aber das gehört ja in jede Liebesgeschichte dazu.
    Ich wurde auf jeden Fall wieder sehr gut unterhalten. Aber eben dadurch, das der Spannungsbogen eher flach gehalten wurde, fehlte mir das ausschlaggebende Stück zur vollen Punktzahl.
    Wie bei allen anderen Büchern von der Autorin, habe ich mir das Hörbuch vorgenommen und wie immer hat mich die Stimme sehr gut durch das Buch geführt.
    Ich empfehle diese Geschichte gerne weiter.

    Kommentieren0
    3
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks