Catherine Bybee Fast mein Traummann

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(6)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fast mein Traummann“ von Catherine Bybee

Von der Bestseller-Autorin der Serien »Not Quite« und »Eine Braut für jeden Tag« Die junge Mary ist eine hervorragende Therapeutin mit ausgeprägter Menschenkenntnis. Sie durchschaut die meisten Männer sofort und weiß, dass sie sich nur auf sich selbst verlassen kann. Bis der charmante Sonnyboy Glen wieder in ihr Leben tritt. Der reiche Pilot hatte zwar schon viele Frauen, doch scheut er sich davor, eine ernsthafte Beziehung einzugehen. Zwischen ihnen knistert es gewaltig. Obwohl die beiden fast fünftausend Kilometer voneinander entfernt wohnen, lässt sich Mary schließlich doch auf einen Flirt mit ihm ein. Glen entführt Mary in den Privatjets seiner Firma an romantische Orte und schon bald entwickelt sich aus der unverbindlichen Liaison mehr. Erst als Marys Leben in Gefahr ist, merkt Glen, dass es einen Luxus gibt, den er sich nicht kaufen kann: gemeinsame Zeit.

Freundschaft, Liebe, Drama - ganz klar 5 Sterne!

— peedee

Gefühlvoll und lustig

— Sturmhoehe88

In Fast ein Traummann gehts um Mary und Glen....es ist wieder eine tolle Story .... spannend, humorvoll und emotional...

— Nina_Sollorz-Wagner

Ein tolles Buch, welches ich nicht aus den Händen legen konnte...Leseempfehlung....

— steffib2412

Wunderbar!!!

— Nicolerubi

Stöbern in Liebesromane

Verliere mich. Nicht.

Perfekter Abschluss für Sage und Luca!

Ms_Epiphany

Save Me

Zwei Welten prallen aufeinander - unterhaltsame Schlagabtäusche, Geheimnisse und vielfältige Charaktere. Ein klasse Auftakt! ♥

Stinsome

Neighbor Dearest

Gefällt mir etwas besser als Stepbrother dearest & das war schon gut !

NinaGrey

Beneath the Scars - Nie wieder ohne dich

Nie wieder ohne Dich

Bucheule787

Berühre mich. Nicht.

Eine ganz großartige Liebesgeschichte, die einen am Boden zerstört und mit gebrochenem Herzen zurück lässt.

catchingbooks_chasingdreams

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bissige verbale Schlagabtausche

    Fast mein Traummann

    santina

    05. November 2017 um 18:57

    Inhalt Fast ein Jahr ist es her, dass Mary und Glen ihre Handynummern getauscht haben, doch keiner von beiden hat den ersten Schritt gemacht. Aufgrund eines Notfalls bleibt Mary aber nun nichts anderes mehr übrig, als Glen anzurufen und der nutzt die Chance, Mary um ein Date zu bitten. Die Anziehungskraft zwischen ihnen ist für beide spürbar, doch der Sunnyboy Glen ist kein Mann fürs Leben. Aber obwohl die beiden 3.000 Milen trennen, sehen sie sich immer öfter und plötzlich ist es nicht mehr nur ein Flirt. Denn spätestens, als Mary in Gefahr gerät, wird Glen klar, dass er sie für immer an seiner Seite haben will. Die Serie Die Serie begann mit der alleinerziehenden Jessie, die trotz aller Widrigkeiten mit Jack Morrison, dem Erben einer Luxushotel-Kette, zusammen kommt. Im zweiten Band trifft Jacks Schwester Katelyn den Mann wieder, der ihr einst das Herz gebrochen hat: Dean Prescott. In einem weiteren Band lernen sich Jessies Schwester Monica und Trent Fairchild kennen, seines Zeichens Mit-Inhaber der Fairchild Charter-Fluglinie. Band 4 handelt von Dr. Walter Eddy, mit dem Monica bei Ärzte ohne Grenzen zusammen gearbeitet hat. Walt verliebt sich in die Autorin Dakota Laurens. In diesem Band nun ist es Dakotas Freundin Mary Kildare, die Trents Bruder Glen Fairchildwieder trifft. Alle Protagonisten werden von der Autorin bereits als Nebenfiguren in einem Vorgängerband eingeführt und tauchen ebenfalls als Nebenfiguren in den späteren Bänden wieder auf. Zwar ist jeder Band abgeschlossen und kann einzeln gelesen werden, aber um alle Zusammenhänge verstehen zu können, halte ich es für sinnvoll, die Bände nacheinander zu lesen. Protagonisten Mary Kildare war ein Findelkind und wurde von einer Ordensschwester großgezogen, zu der sie auch heute noch die einzige familiäre Bindung unterhält. Sie ist Psychologin und hat den Spleen, alle Leute analysieren zu wollen. Ihre beste Freundin ist ihre Nachbarin Dakota über die sie auch Glen Fairchild kennengelernt hat. Glen Fairchild ist Pilot. Zusammen mit seinen Brüdern leitet er eine eigene Charter-Fluglinie, wodurch er die 3.000 Milen die ihn von Mary trennen, meist problemlos innerhalb von ein paar Stunden überwinden kann. Mary analysiert Glen als Lebemann, dem es bei Frauen nie um eine feste Bindung geht und dennoch erliegt sie seinem Charme. Meine Gedanken zum Buch An den Büchern von Catherine Bybee gefällt mir, dass sie immer die Protagonisten der Vorgänger-Bücher aufgreift und mich als Leser an deren weiterer Entwicklung teilhaben lässt. Die Autorin hat in diese Beziehungsgeschichte ein Verbrechen eingebaut, dass sie dazu verwendet hat, Glen aufzuzeigen, was er zu verlieren hat. Die Idee hat mir gut gefallen, denn wie sonst hätte aus dem Womanizer ein solider Partner werden können. Die Handlung ist sehr unterhaltsam, die Charaktere waren mir direkt sympathisch, an den beißenden Kommentaren habe ich großen Gefallen gefunden und ich habe für dieses Buch meinen Nachtschlaf geopfert, weil ich es unbedingt fertig lesen musste. Allerdings fand ich „Fast mein Traummann“ weniger romantisch als das, was ich bisher von dieser Autorin gelesen habe. Das schiebe ich darauf, dass die beiden eine Fernbeziehung führen und ihre Kontakte sich auch oft auf Telefonate oder Textnachrichten beschränken. Verglichen mit den anderen Büchern, die ich von Catherine Bybee bereits gelesen habe, hat mir etwas gefehlt und daher vergebe ich „nur“ vier von fünf Eulen.

    Mehr
  • Freundschaft, Liebe, Drama

    Fast mein Traummann

    peedee

    26. August 2017 um 15:02

    Not Quite, Band 5: Mary Kildare ist Psychologin – manchmal versucht sie, auch die Menschen in ihrem privaten Umfeld zu analysieren. So weiss sie sofort, wie Glen Fairchild tickt: Er ist Pilot, reich, gutaussehend und hatte schon viele Frauen. Er bemüht sich um Mary, aber sie sieht in einer Beziehung mit Glen keine Zukunft, schliesslich wohnen sie tausende von Kilometern auseinander und zudem scheint er eine ernsthafte Beziehung zu meiden. Glen bleibt hartnäckig und so wird mehr aus den ersten Flirts. Plötzlich ist Mary in Gefahr – auch Glens Geld kann sie nicht aus dieser Situation befreien…Erster Eindruck: Zwei sehr attraktive Menschen auf dem Cover, der Mann in Pilotenuniform und die Frau in einem sexy Kleid – schön.Dies ist Band 5 der Reihe; er lässt sich jedoch auch ohne Kenntnis der Vorgängerbände lesen, da – wo nötig – gewisse Informationen von vorherigen Bänden erwähnt werden. Mary und Glen kamen schon im letzten Band vor, sind aber hier nun die Hauptdarsteller.Mary und Glen haben mir sehr gut gefallen. Man erfährt einiges über Marys Vergangenheit. Es hat mich sehr berührt, dass sie in der ehemaligen Nonne Mary Frances eine Ersatzmutter gefunden hat – ihre leiblichen Eltern hat sie nie kennengelernt. Glen hat mit Auswirkungen der Vergangenheit zu kämpfen und auch damit, dass Mary ihn zu Beginn nicht wirklich ernsthaft als Partner in Erwägung zieht – sein Ruf als Playboy eilt ihm eben voraus. Mary kommt aus bescheidenen Verhältnissen und Glen ist reich. Mal eben das Flugzeug nehmen, um Mittagessen zu gehen… Schon ein bisschen märchenhaft, oder? Mir hat der Schlagabtausch zwischen Mary und Glen gefallen. Als Mary plötzlich in Gefahr geriet, war das sehr aufregend und ich rätselte, wer dahinterstecken könnte. Meine Vermutung bestätigte sich tatsächlich, aber das macht nichts.Dakota und Walt sind auch wieder mit dabei. Bei Dakota ist die Fruchtblase geplatzt, sie rutscht auf der nassen Fläche aus und bricht sich doch tatsächlich das Bein! Welch‘ eine Aufregung!Am liebsten würde ich hier noch viel schreiben, aber ich darf nicht zu viel Lesefreude vorwegnehmen. Freundschaft, Liebe, Drama – alles war dabei. Hach, ich gebe es zu: ich habe ein paar Tränen vergossen, schluck… Von mir gibt es wiederum 5 Sterne!

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 06.01.2018: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   294 Punkte Astell                                           ---    20 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  893 Punkte Beust                                          ---   424 Punkte Bibliomania                               ---   285 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  515 Punkte ChattysBuecherblog                --- 316 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   192 Punkte Code-between-lines                ---  199 Punkte DieBerta                                    ---   88  Punkteeilatan123                                 ---   96 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   343 Punkte Frenx51                                     ---  127 Punkte glanzente                                  ---   104 Punkte GrOtEsQuE                               ---   94 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   207,5 Punkte Hortensia13                             ---   199 Punkte Igelchen                                    ---   26 Punkte Igelmanu66                              ---  222 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    109 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   153 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte Kattii                                         ---   116 Punkte Katykate                                  ---   130 Punkte Kerdie                                      ---   259 Punkte Kleine1984                              ---   190 Punkte Kuhni77                                   ---   155 Punkte KymLuca                                  ---   149 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   306 Punkte Larii_Mausi                              ---    154 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   331 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   94 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte miau0815                                 ---   71 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   263 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktemy_own_melody                     ---   18 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  163 Punkte Nelebooks                               ---  310 Punkte niknak                                       ----  328 Punkte nordfrau                                   ---   162 Punkte PMelittaM                                 ---   283,5 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   165 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   87 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 80 PunkteSandkuchen                              ---   300 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   209 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   361 Punkte SomeBody                                ---   207,5 Punkte Sommerleser                           ---   244 Punkte StefanieFreigericht                  ---   263,5 Punkte tlow                                            ---   178 Punkte Veritas666                                 ---   151 Punkteverruecktnachbuechern         ---   147 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   202 Punkte Yolande                                       --   233 Punkte

    Mehr
    • 2656

    lisam

    15. August 2017 um 19:06
  • Wunderschöne Geschichte

    Fast mein Traummann

    Sturmhoehe88

    20. July 2017 um 19:12

    Inhaltsangabe zu „Fast mein Traummann“ von Catherine Bybee Von der Bestseller-Autorin der Serien »Not Quite« und »Eine Braut für jeden Tag« Die junge Mary ist eine hervorragende Therapeutin mit ausgeprägter Menschenkenntnis. Sie durchschaut die meisten Männer sofort und weiß, dass sie sich nur auf sich selbst verlassen kann. Bis der charmante Sonnyboy Glen wieder in ihr Leben tritt. Der reiche Pilot hatte zwar schon viele Frauen, doch scheut er sich davor, eine ernsthafte Beziehung einzugehen. Zwischen ihnen knistert es gewaltig. Obwohl die beiden fast fünftausend Kilometer voneinander entfernt wohnen, lässt sich Mary schließlich doch auf einen Flirt mit ihm ein. Glen entführt Mary in den Privatjets seiner Firma an romantische Orte und schon bald entwickelt sich aus der unverbindlichen Liaison mehr. Erst als Marys Leben in Gefahr ist, merkt Glen, dass es einen Luxus gibt, den er sich nicht kaufen kann: gemeinsame Zeit. Meine Meinung Vor gut einem Jahr lernen sich die beiden Protagonisten kennen und haben jetzt ihr erstes Date. Zudem finde ich gut das auch die Personen aus den Vorgängerbüchern wieder erwähnt werden und hier vorkommen. Mit viel Witz, Charme, Humor wird man durch dieses Buch geführt wobei die Spannung und der Emotionale Auftakt nicht zu kurz kommen. Durch die Beschreibung, kann man sich bildliche Vorstellungen machen zudem erfährt man viel über die Gefühlswelt die man hautnah mit erleben darf. Ihr seid neugierig? Dann nichts wie ran an diesen Roman und erfahrt selber was ich meine. Mein Fazit Dies ist eine Gefühlvolle, spannende und emotionale Geschichte, die einen förmlich mit zieht. Ich kann jedem nur empfehlen dieses Buch zu lesen, und spreche eine klare Kauf und Leseempfehlung aus. Von mir verdiente 5/5

    Mehr
  • Fast ein Traummann/ eine tolle Erweiterung der Reihe

    Fast mein Traummann

    Nina_Sollorz-Wagner

    13. July 2017 um 18:29

    In Fast ein Traummann geht es um Mary und Glen...Sie lernten sich vor gut einem Jahr kennen, jetzt kommts zum ersten Date... auch kommen wieder die Protas aus den Vorgänger Bücher mit vor...Die Story ist spannend, humorvoll und emotional. Man darf die Gefühle der Beiden hautnah mit erleben.... mehr erfährt ihr nicht von mir... liesst es selbst...Das Buch bekommt von mir eine Lese/Kaufempfehlung und 5🌟🌟🌟🌟🌟Sterne.

    Mehr
  • Wow...Dieses Buch sollte man gelesen haben....

    Fast mein Traummann

    steffib2412

    01. July 2017 um 15:50

    Zur Story:Die junge Mary ist eine hervorragende Therapeutin mit ausgeprägter Menschenkenntnis. Sie durchschaut die meisten Männer sofort und weiß, dass sie sich nur auf sich selbst verlassen kann.Bis der charmante Sonnyboy Glen wieder in ihr Leben tritt. Der reiche Pilot hatte zwar schon viele Frauen, doch scheut er sich davor, eine ernsthafte Beziehung einzugehen.Zwischen ihnen knistert es gewaltig. Obwohl die beiden fast fünftausend Kilometer voneinander entfernt wohnen, lässt sich Mary schließlich doch auf einen Flirt mit ihm ein. Glen entführt Mary in den Privatjets seiner Firma an romantische Orte und schon bald entwickelt sich aus der unverbindlichen Liaison mehr.Erst als Marys Leben in Gefahr ist, merkt Glen, dass es einen Luxus gibt, den er sich nicht kaufen kann: gemeinsame Zeit.(By Catherine Bybee)...Mein Fazit:Mit Fast mein Traummann schafft Catherin Bybee ein Buch, welches mich total begeistert hat...Der Schreibstil war von Beginn an sehr leicht und flüssig zu lesen ...Außerdem konnten mich Mary und Glen als Protagonisten überzeugen.Die Geschichte glänzt mit Spannung. Aber auch mit vielen Emotionen und einiger Erotik ....Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und ich wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen..:)

    Mehr
  • Fast mein Traummann

    Fast mein Traummann

    fraeulein_lovingbooks

    29. June 2017 um 15:13

    InhaltDie junge Mary ist eine hervorragende Therapeutin mit ausgeprägter Menschenkenntnis. Sie durchschaut die meisten Männer sofort und weiß, dass sie sich nur auf sich selbst verlassen kann.Bis der charmante Sonnyboy Glen wieder in ihr Leben tritt. Der reiche Pilot hatte zwar schon viele Frauen, doch scheut er sich davor, eine ernsthafte Beziehung einzugehen.Zwischen ihnen knistert es gewaltig. Obwohl die beiden fast fünftausend Kilometer voneinander entfernt wohnen, lässt sich Mary schließlich doch auf einen Flirt mit ihm ein. Glen entführt Mary in den Privatjets seiner Firma an romantische Orte und schon bald entwickelt sich aus der unverbindlichen Liaison mehr.Erst als Marys Leben in Gefahr ist, merkt Glen, dass es einen Luxus gibt, den er sich nicht kaufen kann: gemeinsame Zeit.(Quelle: Amazon ) Meine MeinungZuerst möchte ich mich bei NetGalley und dem Amazon Crossing Verlag für das Rezensionsexemplar bedanken.Mary und Glen kennen einander näher, sie haben sogar eine Nacht gemeinsam verbracht. Doch dann gab es Funkstille – jeder hat sich wieder seinem eigenen Leben gewidmet, bis sich ihre Wege wieder kreuzen: bei einer Geburt. Die beiden freunden sich an und schnell wird klar, das immer noch Gefühle im Spiel sind und die beiden dringend ein Date benötigen. Mary ist eine Therapeutin und hat zur Zeit mit einem schwierigen Paar zu tun – sie eine notorische Fremdgeherin und er ein Kontrollfreak, der Frauen als verlogen wahrnimmt. Als in ihr Haus eingebrochen wird und sie tätlich in ihrer Praxis angegriffen wird, will Glen nur noch in ihrer Nähe sein. Und als er es nicht ist, kommen kleine Überraschungen an und wer steckt wirklich hinter dem netten Mann, der sich Mary seit einiger Zeit immer wieder nähert?Mary ist ein herzensguter Mensch, der seine Freunde über alles liebt – und öfters bei ihnen zu Besuch ist, praktisch, wenn es nur einmal über die Straße geht. Auch als ihre beste Freundin schwanger wird und als das Baby auf der Welt ist, ist sie die beste Tante und Freundin in einem. Für ihre kleine Familie würde sie alles tun, denn eine echte Familie hat sie nicht mehr. Sie ist vollkommen allein. Ich mochte Mary, weil sie vollkommen souverän mit jeder Situation umgeht, auch wenn sie vollkommen planlos ist und einfach nur Angst hat.Glen arbeitet zusammen mit seinen Brüdern in einem Unternehmen und ist ein leidenschaftlicher Pilot, der seine Freizeit gerne in der Luft verbringt. Zu Mary hat er sich schon immer hingezogen gefühlt, wusste aber, das sie keine Frau für eine Nacht ist, sondern für´s Leben. Im Laufe des Buches möchte er mit ihr eine Zukunft haben und man muss ihn einfach ins Herz schließen, weil er so besorgt um sie ist und ihr, wenn sie zusammen sind, wunderschöne Erinnerungen gibt.Ich mochte ihn wirklich, er ist ein feiner Kerl.Der Schreibstil ist schlicht und einfach gehalten, sodass man die Geschichte ohne Verständnisschwierigkeiten lesen kann.Erzählt wird aus der Sicht von Mary und Glen, was einen guten Einblick in die jeweilige Gefühls- und Gedankenwelt gibt.Insgesamt hat mir „Fast mein Traummann“ wirklich gut gefallen, auch wenn mich eins unglaublich gestört hat: der Täter. Ich wusste relativ schnell, wer hinter allem steckt und es fehlte mir einfach der Überraschungsmoment.Aber trotzdem ist es eine humorvolle Liebesgeschichte, die man unbedingt gelesen haben sollte!Von mir gibt´s eine Lese- und Kaufempfehlung.🌟🌟🌟🌟 Sterne

    Mehr
  • "Das Leben mit dir ist wie ein einziges Abenteuer."❤

    Fast mein Traummann

    Nicolerubi

    22. June 2017 um 19:38

    Hach, war das wieder wunderschön!Ich liebe diese Reihe, es ist wie nach Hause kommen. ❤Man trifft neue Leute und alte Bekannte.Dies ist die Geschichte von Glen und Mary.Sie wagen ein erstes Date und es wird mega romantisch!Zu viele Meilen trennen Sie, gut dass Glen jederzeit ein Flugzeug zur Hand hat. ;-)Hat ihre Beziehung eine Chance und wer will Mary auf einmal Böses?Wunderbar locker und flüssig geschrieben.Die Geschichte hat Humor, Romantik, Freundschaft und etwas Dramatik."Er ist heiß. Seine Dreistigkeit finde ich ziemlich sexy, wenn ich ehrlich bin.""Das ist eben besagter Fairchild-Charme." ;-)"Du bist von allen, die ich kenne, diejenige, die sich am meisten um andere sorgt."Eine Geschichte für entspannte und unterhaltsame Lesestunden!Ich freue mich auf weitere Werke der Autorin.Ein purer Lesegenuß und sehr empfehlenswert!❤Vielen Dank an NetGalley, für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.Dies hat keinen Einfluss auf meine ehrliche Meinung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks