Catherine Bybee Single ab Samstag

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Single ab Samstag“ von Catherine Bybee

Vor einem Jahr hat sich Karen darauf eingelassen, einen Hollywoodstar zu heiraten, um die Gerüchte über dessen Privatleben zu zerstreuen. Seit ihrer Hochzeit mit dem berühmten Leinwandhelden sind ihre Schauspielkünste gefragt: Die zierliche blonde Schönheit spielt die Rolle der glücklichen Ehefrau. Jetzt steht das Paar vor der Scheidung und Karen wird fünf Millionen Dollar kassieren – als Entschädigung für das Jahr an der Seite des Stars. Doch kurz vor dem geplanten Ende ihrer vorgetäuschten Ehe spaziert Karens atemberaubender Schwager durch die Tür und direkt in ihr Herz.

Jeder hat so seine Geheimnisse… Wiederum ein toller Band!

— peedee
peedee

Wieder ein super Teil der Reihe, schöne Sommerlektüre!

— Merope
Merope
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Jeder hat so seine Geheimnisse…

    Single ab Samstag
    peedee

    peedee

    10. July 2017 um 20:05

    Eine Braut für jeden Tag (Weekday Brides), Band 4: Mittlerweile ein Jahr ist es her, dass Karen Jones sich auf eine „Ehe auf Zeit“ mit dem berühmten Schauspieler Michael Wolfe eingelassen hat. Scheinbar eine Win-Win-Situation für beide: Sie erhält Geld für die Verwirklichung eines Traums und er kann die Gerüchte über sein Privatleben zerstreuen. Die Scheidung ist geplant, da begegnet sie erstmals ihrem Schwager, Zach Gardner, der sie völlig aus dem Konzept bringt…Erster Eindruck: Wie gewohnt ein stimmungsvolles Cover – eine Braut in einem wunderschönen Kleid vor dem geöffneten Fenster – sehr schön.Dies ist Band 4 der Reihe; er lässt sich jedoch auch ohne Kenntnis der Vorgängerbände lesen, da – wo nötig – gewisse Informationen von vorherigen Bänden erwähnt werden. Karen und Michael kamen bereits im letzten Band vor, sind hier aber nun die Hauptdarsteller. Karen arbeitet für „Alliance“, die Partnervermittlungsagentur, um Geld zu verdienen, das ihr erlaubt, in der Freizeit für Jugendliche in einem Club zu arbeiten. Sie hält sich sehr bedeckt, was ihre Vergangenheit betrifft. Auch ihre Freundinnen Samantha und Eliza wissen nicht viel darüber. Michael, der bekannte Schauspieler, ist – wie Karen gleich herausgefunden hat – schwul, aber das darf niemand wissen. Auch seine Familie nicht, die er schon lange nicht mehr besucht hat. Als Zach auftaucht, versprechen Michael und Karen, die Familie für eine Woche in ihrer Heimatstadt Hilton zu besuchen. Ob das wirklich eine gute Idee war? Den Fans ein glückliches Paar vorzuspielen, ist einfach, aber der Familie? Karen ist skeptisch. Das erste Aufeinandertreffen mit ihren Schwiegereltern ist zweigeteilt: Michaels Mutter nimmt sie freundlich auf, aber sein Vater sagt Karen geradeheraus, dass er sie nicht mag. Das kann ja heiter werden…Die Geschwister von Michael haben mir auch sehr gefallen: Sie sind alle sehr unterschiedlich und es war schön, einen kurzen Einblick in ihr Leben zu erhalten. Der Besuch bringt einiges ins Rollen. Auch dieses Mal gibt es wieder dramatische Szenen, die sogar den Gouverneur Carter Billings und den Herzog Blake Harrison auf den Plan rufen. Karen kann jede Hilfe gebrauchen, die sie kriegen kann.Freundschaft, Liebe, Geheimnisse, Misshandlung, Missbrauch, Verhaftung – dies sind nur einige der behandelten Themen. Wiederum ein tolles Buch und ich freue mich auf den nächsten Band.

    Mehr
  • Wenn ich mich jetzt zu dir umdrehen würde. .. ❤

    Single ab Samstag
    Nicolerubi

    Nicolerubi

    01. October 2016 um 10:54

    Hach, ich liebe diese Geschichte! 
    Es war wieder wunderbar , ein toller Schreibstil , wunderbare Protas! 
    Mike, Karen und Zach, ihre Geschichte ist emotional, loyal, freundschaftlich und mit viel Gefühl! 
    " Großer Gott, zwei Riesenegos."
    " Von seiner heißen , klugen Frau mit Eiern."  ;-) 
    " Verrückt? Vielleicht muss man das sein, wenn....."
    Vielen Dank für diesen Lesegenuß! 
    Sehr empfehlenswert! ❤