Buchreihe: Theo von Catherine Clément

 3.8 Sterne bei 275 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

2 Bücher
  1. 1
    Theos Reise

    Band 1: Theos Reise

     (229)
    Ersterscheinung: 01.01.1998
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.2003
    Theo ist vierzehn Jahre alt. Seine größte Leidenschaft sind Bücher über alte Mythologien und Computerspiele. Als Theo erfährt, daß er schwer krank ist, nimmt ihn seine Tante Marthe mit auf eine große Reise. Er soll die Weltreligionen und ihre heiligen Stätten kennenlernen: Jerusalem, Ägypten, Rom, Istanbul, Moskau - Theo ist fasziniert und beeindruckt. Und überall trifft er auf kundige Religionsführer, die ihm die verschiedensten Glaubensrichtungen - vom Judentum über den Islam bis hin zum Buddhismus anschaulich nahebringen. "Abenteuerroman und Enzyklpopädie, Entwicklungsroman und ein Stück farbenprächtige Reiseliteratur. Amüsant, spannend und leicht zu lesen." FOCUS
  2. 2
    Theos zweite Reise

    Band 2: Theos zweite Reise

     (46)
    Ersterscheinung: 04.02.2006
    Aktuelle Ausgabe: 01.05.2008
    Roman über die Rettung der Erde»Lehrreich und humorvoll, informativ und spannend die zweite Reise hat alle Qualitäten der ersten!« ElleNeun Jahre nach ihrer großen Weltreise brechen Theo und seine Tante Marthe erneut zu einem gemeinsamen Abenteuer auf. Theo, inzwischen ein junger Mann, engagiert sich aktiv für den Umweltschutz. Die Reise von Indien nach Afrika und Nordamerika führt ihm und Marthe die Gefährdung der Erde deutlich vor Augen: die weltweite Verschmutzung der Wasserressourcen, die verheerenden Auswirkungen der Rodungen des Regenwaldes und die kaum mehr zu bewältigenden Müllberge. Trotz all dieser dramatischen Zustände wird es eine Reise der Hoffnung. Die beiden begegnen Menschen, die diese zerbrechliche Welt schützen wollen und sich tatkräftig dafür einsetzen. Am Ende der Reise steht kein Happy End, wohl aber ein Appell an uns alle.Die Fortsetzung des Weltbestsellers Theos Reise über die Religionen der Welt.
Über Catherine Clément
Catherine Clement: Schriftstellerin, Feministin, Philosophin und Psychologin.

Catherine Clement studierte an der "Ecole Normale Supérieure," wo sie einen Abschluss in Philosophie machte. Sie lernte bei Michel Serres, Ferdinand Alquié, Vladimir Jankelevitch und Claude Lévi-Strauss. Lévi-Strauss widmete sie auch ihren ersten veröffentlichten ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks