My So-Called Life Goes On by Catherine Clark (1999-07-27)

von Catherine Clark 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
My So-Called Life Goes On by Catherine Clark (1999-07-27)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

MrsFrasers avatar

Preisgekrönte TV-Serie der 90er weitergedacht. Bessere Fanfiction, dabei charaktertreu und stimmig, doch ohne Höhepunkt.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B01K3J888I
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Random House Books for Young Readers
Erscheinungsdatum:01.01.1588

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    MrsFrasers avatar
    MrsFraservor einem Jahr
    Kurzmeinung: Preisgekrönte TV-Serie der 90er weitergedacht. Bessere Fanfiction, dabei charaktertreu und stimmig, doch ohne Höhepunkt.
    "My so-called Life" goes on

    Mitte der 90er lief die Serie zum ersten Mal im deutschen TV: ‚Willkommen im Leben’ (orig. ‚My so-called Life’) mit einer unschuldig reinen Claire Danes (Angela Chase) und einem hinreißend coolen Jared Leto (Jordan Catalano).  In der (leider) nur eine Staffel umfassenden Serie ging es um das Leben einer Gruppe High-School-Schüler, deren Gedanken sich um Liebe, Erwachsenwerden und das Leben an sich drehen. Im Mittelpunkt stand die nachdenkliche und verträumte Angela. Rayanne war die ausgeflippte, extrovertierte Freundin, Sharon der frühentwickelte Jungenschwarm, Rickie der schwule gute Freund, Brian der verliebte Junge von gegenüber und Jordan der Schwarm schlechthin. 

    Das Buch setzt da an, wo die Serie aufhörte und berichtet von den Sommerferien in Pittsburgh. Die Schüler jobben und versuchen weiterhin, ihr Privatleben zu optimieren, sprich den oder die Richtige/n zu finden. Die Charaktere machen alle etwas, das mehr oder minder zu ihnen passt und interagieren miteinander, wie man es aus der Serie gewohnt  ist. Es gibt kleinere und größere Dramen, die man sich gut in jeweils einer Folge der Serie, die auch eher ‚ruhig’ war, vorstellen könnte. (Lieblingszitat meiner Freundin damals, die die Serie nicht so toll fand: ‚Warum bist du so?’ – ‚Wie bin ich denn?’ – ‚Na so ebend.’ – ‚Wie? Wie bin ich denn?’) Es liest sich leicht weg und durch die eingefügten ‚Gedankenschnipsel’ der Jugendlichen bleibt es der ‚nachdenklichen’ Serie treu. Mich hat etwas gestört, dass Angela in diesem Buch eher ein Randcharakter ist. Alle anderen haben ihren persönlichen Höhepunkt, mal positiv, mal negativ, aber bei Angela passiert irgendwie nicht viel. Auch die Dramen der anderen kommen etwas nüchtern rüber und sind immer schnell abgehandelt. Da fehlt halt irgendwie das ‚Storytelling’-Talent der Schriftstellerin.

     Um noch mal für einen Tag in die Welt von Angela & Co abzutauchen und in Erinnerungen zu schwelgen, ist das Buch perfekt. Es wird nur ein neuer Charakter eingeführt, ansonsten bleibt es bei der bewährten Besetzung. Es ist quasi ein ergänzender Merchandise-Artikel, der ohne die Serie keine Daseinsberechtigung hätte. Es wird nicht mit der Rollenverteilung innerhalb der Serie gebrochen, das ist zwar schön stimmig, bedeutet aber auch, dass die Charaktere sich nicht weiterentwickeln. Daher ist die Story als solche eher dürftig und teilweise hatte ich bei den Dialogen den Eindruck, die so auch schon mal in der Serie gehört zu haben. Das Buch muss ich jetzt nicht sofort wieder lesen, aber Lust auf die Serie hat es mir allemal gemacht! Fanartikel halt. :)

    Kommentieren0
    41
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks