Catherine Coulter

 3.8 Sterne bei 221 Bewertungen
Autor von Wo niemand dich sieht, Angst und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Catherine Coulter

Catherine Coulter ist seit langem eine überaus erfolgreiche Romanautorin, doch erst mit ihren aufregenden Psychothrillern gelang ihr der große Durchbruch. Ihre Bücher stürmen regelmäßig die Bestsellerlisten der "New York Times". Die Autorin lebt in Nordkalifornien.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Catherine Coulter

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Angst9783453722361

Angst

 (11)
Erschienen am 23.09.2009
Cover des Buches Denen man nicht vergibt9783442360123

Denen man nicht vergibt

 (10)
Erschienen am 01.09.2004
Cover des Buches Hass9783453433397

Hass

 (10)
Erschienen am 07.11.2008
Cover des Buches Wo niemand dich sieht9783442365500

Wo niemand dich sieht

 (13)
Erschienen am 03.07.2006
Cover des Buches Vergeben, nicht vergessen9783732544905

Vergeben, nicht vergessen

 (7)
Erschienen am 09.01.2018
Cover des Buches Im Feuer der Gefühle9783453211278

Im Feuer der Gefühle

 (5)
Erschienen am 01.10.2002
Cover des Buches Wer nie die Wahrheit sagt9783442357741

Wer nie die Wahrheit sagt

 (5)
Erschienen am 20.08.2003
Cover des Buches Die Stimme der Erde9783453176522

Die Stimme der Erde

 (4)
Erschienen am 01.01.2000

Neue Rezensionen zu Catherine Coulter

Neu

Rezension zu "Lord of Raven's Peak (Viking Era, Band 3)" von Catherine Coulter

Sehr unterhaltsam und spannend...
Mimabanovor 4 Monaten

Das Buch liest sich sehr flüssig. Man ist eigentlich in einem Rutsch durch. Es gibt viel spannende und knisternde Momente. Für Coulter _ Fans ein MUSS...

Klappentext : Merrik Haraldsson, the younger brother of Rorik, the Lord of Hawkfell Island, embarks on a journey that begins in Kiev where he comes away with two slaves--Laren and her younger brother.  Laren wants to tell stories to earn enough silver and gold to buy her and her little brother from Merik, only he refuses to sell her.  And now that she's his, he must protect her when she's accused of murder, then save her yet again when he discovers her secrets...

Kommentare: 3
8
Teilen

Rezension zu "Vergeben, nicht vergessen" von Catherine Coulter

Kein Buch für mich...Aber Geschmäcker sind verschieden.
Mia1975vor 2 Jahren

Ich gebe gleich zu, dass ich das Buch nach 30 % abgebrochen habe. Eigentlich hat es sehr gut angefangen, da hat es noch richtig Spaß gemacht, es zu lesen. Aber irgendwie wurde es dann unrealistisch, es war für mich zu sehr nach Verfolgung und Mafia oder wer immer hinter den Verfolgungen steckt, die sich auch ständig wiederholt haben. Leider keine Empfehlung von mir.

Kommentieren0
40
Teilen

Rezension zu "Vergeben, nicht vergessen" von Catherine Coulter

Spannender Thriller
Honigmondvor 2 Jahren

Zum Klappentext:
Wenn Hilfe zur tödlichen Gefahr wird ...

Richter Ramsey Hunt sucht nach einer Schießerei in seinem Gerichtssaal Zuflucht in der Einsamkeit der Berge. Dort findet er ein schwerverletztes Mädchen, das er in seiner Hütte gesund pflegt. Doch die Wildnis bietet keinen Schutz vor der Vergangenheit, denn plötzlich bedrohen nicht nur zwei Killer sein Leben, sondern auch die Mutter des kleinen Kindes will ihn erschießen. Eine tödliches Katz-und-Maus-Spiel beginnt ...

Mein Leseeindruck:
Das wunderbare Buchcover hatte mich neugierig gemacht, so dass ich nach dem Klappentext geschaut habe, welcher sehr vielversprechend klang. Da mir die Autorin bisher nichts sagte, wollte ich dies nun ändern. Der Schreibstil der Autorin ist fliessend, hat einen ruhigen Touch und sie schreibt recht detailgerecht. Die Handlung an sich ist spannend gehalten und dies zieht sich durch das ganze Buch. Jedoch störte mich die nicht ganz so gute Übersetzung des Buches, was dem Lesevergnügen Abstriche verliehen hat. Alles in allem jedoch ein gutes Buch, was man gerne weiterempfiehlt und was in einer Neuauflage sicherlich besser sein dürfte, wenn die Makel beseitigt sind.

Mein Fazit:
Ein gelungenes und spannendes Buch einer Autorin, deren Namen man sich merken sollte. Ich vergebe 4 Sterne.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 162 Bibliotheken

auf 9 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks