Catherine Doyle

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 54 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(9)
(10)
(3)
(0)
(0)

Lebenslauf von Catherine Doyle

Catherine Doyle wurde 1990 im Westen Irlands geboren. Sie hat ihren Bachelor in Psychologie und ihren Master in Literatur und Verlagswesen abgeschlossen. Die Inspiration für ihren Debütroman „Valentine Vendetta“ kam von dem Klassiker „Romeo & Julia“ und der heutigen Mafia. Ihre Geschichte spielt in Chicago, wo Catherines Mutter aufwuchs.

Bekannteste Bücher

Vendetta

Bei diesen Partnern bestellen:

Vendetta

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein gute Mafia Story

    Valentine Vendetta - Triff mich um Mitternacht

    LeseKatze

    24. July 2016 um 18:36 Rezension zu "Valentine Vendetta - Triff mich um Mitternacht" von Catherine Doyle

    Inhalt:Die 16-Jährige Sophie ist in ihrer Kleinstadt eine Außenseiterin, denn ihr Vater sitzt wegen Mordes im Gefängnis. Als eine neue Familie bestehend aus 5 Jungs in die Stadt zieht, wirbelt das ihr Leben ziemlich durcheinander. Sie trifft Nic, einen der Jungs, doch seine Familie scheint in kriminelle Machenschaften verstrickt zu sein. Als sie dann noch erfährt, dass es eine Verbindung zwischen ihrem Vater und den neuen Nachbarn gibt, stürzt sie das in ein absolutes Gefühlschaos...Meine Meinung:Als ich denn Klappentext gelesen ...

    Mehr
  • Catherine Doyle – Valentine Vendetta – Triff mich um Mitternacht

    Valentine Vendetta - Triff mich um Mitternacht

    Msnici91

    13. June 2016 um 10:21 Rezension zu "Valentine Vendetta - Triff mich um Mitternacht" von Catherine Doyle

    Verlag: cbt Seiten: 416 Genre: Jugendbuch Die Story: Die 16-jährige Sophie lebt mit ihrer Mutter in Chicago und arbeitet dort im Diner ihres Vaters, solange dieser im Gefängnis sitzt. Auf dem Heimweg stellt sie fest, dass jemand in das alte Priestly-Haus eingezogen ist. Um genauer zu sein, spioniert sie das Haus aus und wird dabei von einem jungen Mann erwischt. Als dieser sie zur Rede stellen will, flüchtet Sophie sich nach Hause. Doch am nächsten Tag taucht er , zusammen mit seinem Bruder, bei ihr auf der Arbeit auf und ...

    Mehr
  • Wenn nichts ist wie es scheint und die Wahrheit alles zerstört, woran du bisher geglaubt hast..

    Valentine Vendetta - Triff mich um Mitternacht

    LiilasBuecherwelt

    04. September 2015 um 18:47 Rezension zu "Valentine Vendetta - Triff mich um Mitternacht" von Catherine Doyle

    Inhalt: Die 16-jährige Sophie lebt mit ihrer Mutter in Chicago. Als der attraktive Nic mit seiner Familie in die Nachbarschaft zieht, fühlen sich beide sofort unwiderstehlich voneinander angezogen. Doch dann erfährt Sophie, dass ihr Vater, der im Gefängnis sitzt, ausgerechnet Nics Vater getötet hat. Und dass Nics Familie, die zu einem gefährlichen Zweig der sizilianischen Mafia gehört, Rache an ihrer Familie üben will. Nic will Sophie schützen, doch dabei verstrickt er sich selbst immer mehr in den Fängen seiner machthungrigen ...

    Mehr
  • Mafia-Boy und Gutes Mädchen a lá Romeo und Julia

    Valentine Vendetta - Triff mich um Mitternacht

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. July 2015 um 17:56 Rezension zu "Valentine Vendetta - Triff mich um Mitternacht" von Catherine Doyle

    Das Buch >>Valentine Vendetta<< von Catherine Doyle ist ein guter Mix aus Romanze mit einer (*hust* ziemlichen) Prise Mafia. Sophie lernt den geheimnissvollen Nic kennen, nachdem dieser mit seiner Mutter und seinen vier Brüdern in die alte Villa in Sophies Straße einziehen.  Doch schon bald kommen romantische Gefühle bei den beiden auf, doch Luca, Nics älterer Bruder, hält nicht viel davon und so ecken er und Sophie immer öfter aneinander. Aber wie hätte Sophie ahnen können, dass ihr Schicksal mit dem der fünf Brüdern viel tiefer ...

    Mehr
  • Ungeschönte Mafia-Liebesgeschichte mit noch Potential.

    Valentine Vendetta - Triff mich um Mitternacht

    KatesLeselounge

    14. July 2015 um 10:42 Rezension zu "Valentine Vendetta - Triff mich um Mitternacht" von Catherine Doyle

    Ich habe mich sehr auf „Valentine Vendetta - Triff mich um Mitternacht“ von Catherine Doyle gefreut. Eine tragische Mafia-Liebesgeschichte a la Romeo und Julia. Und nach einem etwas holprigen Start konnte mich die Geschichte um Sophie und Nic am Ende doch noch von sich überzeugen. Zu Anfang habe ich eine lockere und leichte Contemporary-Liebesgeschichte erwartet, doch „Valentine Vendetta - Triff mich um Mitternacht“ ist so viel mehr. Auch wenn ich anfangs ein paar Startschwierigkeiten hatte um in die Geschichte hineinzufinden, da ...

    Mehr
  • Eher Thriller gespickt mit netter Liebesgeschichte, der Haare zu Berge stehen lässt

    Valentine Vendetta - Triff mich um Mitternacht

    Elfendy

    08. July 2015 um 20:51 Rezension zu "Valentine Vendetta - Triff mich um Mitternacht" von Catherine Doyle

    Sophies Vater sitzt wegen Mordes im Gefängnis. Seit dem haben sie und ihre Mutter viel durch gemacht, haben Freunde verloren und werden von vielen gemieden. Ihr ist nur noch ihre beste Freundin Millie geblieben. Als eine neue Familie mit fünf Söhnen in ihrem Alter in der Nachbarschaft einzieht, versetzt das die beiden Mädchen in helle Aufregung. Besonders als Sophie Nic gegenüber steht, ist es um sie geschehen. Doch Nics Bruder Luca tut alles, damit die beiden nicht zueinander finden. Überhaupt ranken sich um die Familie viele ...

    Mehr
  • Spannende Lovestory mit Mafia-Einschlag

    Valentine Vendetta - Triff mich um Mitternacht

    Romanticbookfan

    25. June 2015 um 14:51 Rezension zu "Valentine Vendetta - Triff mich um Mitternacht" von Catherine Doyle

    Valentine Vendetta ist die perfekte Geschichte für Fans von Simone Elkeles (Du oder das ganze Leben ). Zum Inhalt: Die 16-Jährige Sophie ist in ihrer Kleinstadt eine Außenseiterin, denn ihr Vater sitzt wegen Mordes im Gefängnis. Als eine neue Familie bestehend aus 5 Jungs in die Stadt zieht, wirbelt das ihr Leben ziemlich durcheinander. Sie trifft Nic, einen der Jungs, doch seine Familie scheint in kriminelle Machenschaften verstrickt zu sein. Als sie dann noch erfährt, dass es eine Verbindung zwischen ihrem Vater und den neuen ...

    Mehr
  • Einige Macken. Ansonsten solide.

    Valentine Vendetta - Triff mich um Mitternacht

    schokigirl

    10. June 2015 um 00:39 Rezension zu "Valentine Vendetta - Triff mich um Mitternacht" von Catherine Doyle

    In "Valentine Vendetta - Triff mich um Mitternacht" von Catherine Doyle geht es um Sophie, die sich in den gutaussehenden, aber mysteriösen Nic verliebt. Er & seine 4 Brüder, sowie seine Mutter sind gerade in Sophies Nachbarschaft gezogen. Die Famile erscheint irgendwie seltsam, aber Sophie geht trotzdem eine zarte Beziehung mit Nic ein. Eines Tages erfährt sie jedoch, dass die dunkle Geschichte ihres Vaters mit dem Tod von Nics Vater zu tun hat. Gleichzeitig stellt sich raus, dass Nics Familie nicht einfach eine harmlose Familie ...

    Mehr
  • Romeo und Julia im modernen Chicago

    Valentine Vendetta - Triff mich um Mitternacht

    Jennysbookstore

    09. June 2015 um 15:07 Rezension zu "Valentine Vendetta - Triff mich um Mitternacht" von Catherine Doyle

    http://jennysbookstore.blogspot.de Inhaltsangabe: Die 16-jährige Sophie lebt mit ihrer Mutter in Chicago. Als der attraktive Nic mit seiner Familie in die Nachbarschaft zieht, fühlen sich beide sofort unwiderstehlich voneinander angezogen. Doch dann erfährt Sophie, dass ihr Vater, der im Gefängnis sitzt, ausgerechnet Nics Vater getötet hat. Und dass Nics Familie, die zu einem gefährlichen Zweig der sizilianischen Mafia gehört, Rache an ihrer Familie üben will. Nic will Sophie schützen, doch dabei verstrickt er sich selbst immer ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks