Catherine Egan

(95)

Lovelybooks Bewertung

  • 324 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 5 Leser
  • 69 Rezensionen
(22)
(31)
(31)
(9)
(2)
Catherine Egan

Lebenslauf von Catherine Egan

Catherine Egan wurde 1976 in Vancouver, Kanada geboren. Sie studierte Englische Literatur. Nach ihrem Studium lebte sie unter anderem in Tokyo, Kyoto, Peking und New Jersey, wo sie als Englischlehrerin arbeitete und Kurzgeschichten verfasste. Heute lebt sie mit ihrem Mann und zwei Söhnen in Connecticut und schreibt Bücher für Kinder und Jugendliche.

Bekannteste Bücher

Bone, Fog, Ash & Star

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Catherine Egan
  • Es war ein langer Weg zur letzten Seite. Mit einem ziemlich faden Nachgeschmack.

    Schattendiebin – Die verborgene Gabe
    Kaito

    Kaito

    22. June 2017 um 13:14 Rezension zu "Schattendiebin 1: Die verborgene Gabe" von Catherine Egan

    Julia ist die beste Diebin von Spira, denn sie hat eine besondere Gabe. Für ihren neuesten Job schleicht sie sich als Dienstmädchen in ein Herrenhaus ein. Doch die alte Hausherrin und ihre Gäste hüten noch dunklere Geheimnisse als sie selbst. Noch ahnt Julia nicht, wie eng ihr eigenes Schicksal mit ihnen verknüpft ist ...Der Klappentext hatte mich sehr neugierig gemacht.Leider fängt das Buch schon sehr früh an sich zu ziehen. Daher habe ich sehr oft längere Pausen eingelegt. Erst nach etwas mehr als der Hälfte des Buches kommt ...

    Mehr
  • Konnte mich vollkommen begeistern

    Schattendiebin – Die verborgene Gabe
    LillianMcCarthy

    LillianMcCarthy

    16. June 2017 um 20:47 Rezension zu "Schattendiebin – Die verborgene Gabe" von Catherine Egan

    Mit Schattendiebin entführt uns Catherine Egan in eine fantastische Welt, die wie das viktorianische Zeitalter gestaltet ist. Hier verknüpft sie die tolle Atmosphäre der Epoche mit magischen Elementen, einer mysteriösen Sache, der die Protagonistin Julia auf den Grund gehen soll, Hexenverfolgungen und der ungewöhnlichen Gabe von Julia selbst und konnte mich von der ersten Seite an absolut fesseln. Aus meinem Eingangssatz konnte man schon raushören, dass ich die Wahl der Epoche, nur eben bezogen auf eine nicht real-existierende ...

    Mehr
  • Nicht das, was es verspricht...

    Schattendiebin – Die verborgene Gabe
    AnnaKatharinaKathi

    AnnaKatharinaKathi

    11. June 2017 um 17:48 Rezension zu "Schattendiebin – Die verborgene Gabe" von Catherine Egan

    Auf "Schattendiebin - Die verborgene Gabe" habe ich mich wahnsinnig gefreut, schon alleine, weil das Cover wunderschön ist und sich der Klappentext richtig toll anhört. Deswegen habe ich mich auch umso mehr gefreut, dass ich dieses Buch bei Lovelybooks gewonnen habe und es in einer super tollen Verpackung mit vielen Extras ankam.In dieser Geschichte begleiten wir Julia, die als Diebin und Spionin arbeitet, nach dem ihre Mutter umgebracht wurde, denn sie war eine Hexe und die werden in Spira verfolgt und ertränkt. Julia hat eine ...

    Mehr
  • Ein gelungener Auftakt

    Schattendiebin – Die verborgene Gabe
    MsChili

    MsChili

    29. May 2017 um 21:16 Rezension zu "Schattendiebin 1: Die verborgene Gabe" von Catherine Egan

    „Schattendiebin – Die verborgene Gabe“ von Catherine Egan ist der Auftakt einer neuen Fantasy-Reihe und handelt von Julia, der besten Diebin in Spira. Denn Julia ist etwas Besonderes, sie kann sich unsichtbar machen. Ein neuer Job führt sie als Dienstmädchen in ein Herrenhaus. Dort soll sie die Bewohner ausspionieren und schnell wird Julia klar, dass dort nicht alles mit rechten Dingen zugeht.   Das Cover passt ganz gut, denn man sieht sie verschwinden, wenn auch die Kleidung nicht ganz passt. Der Einstieg ins Buch hat mich ...

    Mehr
  • faszinierende Gabe

    Schattendiebin – Die verborgene Gabe
    Shanlira

    Shanlira

    24. May 2017 um 17:22 Rezension zu "Schattendiebin – Die verborgene Gabe" von Catherine Egan

    Zur Geschichte Julia hat eine besondere Gabe, sie kann sich vor den Blicken anderer verbergen, also nahezu unsichtbar machen. Durch diese Fähigkeit ist sie eine sehr gute Spionin und Diebin. Sie hat ihre Mutter sehr früh verloren und das merkt man ihr an, da sie keine Rücksicht auf andere nimmt. Hauptsache sie wird von ihren Auftraggebern bezahlt und kann ein gutes Leben mit ihrem Bruder Dek führen. Man hat nicht viele Möglichkeiten im Elendsviertel von Spira und sie kann sich auch kein anderes Leben mehr vorstellen. Julia ...

    Mehr
  • Die Grundidee ist gut aber die Umsetzung ist leider nicht gut gelungen.

    Schattendiebin – Die verborgene Gabe
    lucnavi

    lucnavi

    23. May 2017 um 22:45 Rezension zu "Schattendiebin – Die verborgene Gabe" von Catherine Egan

    Zusammenfassung:Julia ist die besten Diebin von Spira, denn sie hat eine besondere Gabe: Sie kann sich unsichtbar machen. Für ihren neuesten Job soll sie sich als Dienstmädchen in ein Herrenhaus einschleichen und die Bewohner ausspionieren. Schnell wird ihr klar, dass die alte Hausherrin und ihre Gäste noch dunklere Geheimnisse hüten als sie selbst. Noch ahnt Julia nicht, wie eng ihr eigenes Schicksal mit ihnen verknüpft ist ... Meine Meinung: Ich habe auf das Buch lange und freudig gewartet. Aber leider hat es mir persönlich gar ...

    Mehr
  • Ein historisches Jugendbuch das über viel Spannung und Magie verfügt und recht komplex gehalten ist

    Schattendiebin – Die verborgene Gabe
    aly53

    aly53

    19. May 2017 um 09:20 Rezension zu "Schattendiebin – Die verborgene Gabe" von Catherine Egan

    Der Auftakt dieser Reihe lässt mich etwas zwiegespalten zurück. Um ehrlich zu sein, hat er mir doch immer mal wieder Probleme bereitet.Positiv zu werten ist, das es sich wirklich angenehm und fließend lesen ließ.Man erfährt alles aus der Sicht der Protagonistin Julia. Man sollte ja annehmen, daß man sich ihr dadurch auch emotional nähern kann. Leider war das bei mir erst spät der Fall. Was ich wirklich als schade empfand. Sie ist eine doch recht interessante Persönlichkeit . Vor allem ihre Gabe hat mich enorm fasziniert. Es gab ...

    Mehr
  • Eine Spionin auf Abwegen!

    Schattendiebin – Die verborgene Gabe
    kassandra1010

    kassandra1010

    07. May 2017 um 16:10 Rezension zu "Schattendiebin 1: Die verborgene Gabe" von Catherine Egan

    Julia wird als Spionin in einem scheinbaren Hexenhaushalt als Hausmädchen Ella eingeschleust. Dort gehen seltsame Dinge vor und Julia nutzt ihre seltsame Fähigkeit, sich unsichtbar zu machen und schnüffelt mit Erfolg im Leben von Frau Ochs.Die Schlinge um Julia zieht sich immer enger und jemand scheint ihr auf der Spur zu sein denn ihre letzten Kontakte werden einer nach dem anderen grausam ermordet. Ihr gelingt es, ihrer Auftraggeberin einen weiteren Auftrag abzuluchsen und merkt, geblendet von Habgier und der Suche nach einer ...

    Mehr
  • Ein schöner Auftakt der Reihe

    Schattendiebin – Die verborgene Gabe
    Isbel

    Isbel

    06. May 2017 um 00:33 Rezension zu "Schattendiebin – Die verborgene Gabe" von Catherine Egan

    Die Schattendiebin hat mich schnell gepackt, was vor allem der Protagonistin Julia zu verdanken ist. Ich fand sie authentisch dargestellt und ich konnte nachvollziehen, warum sie in gewissen Situationen getan hat, was sie getan hat. Vor allem in einer hätte ich überhaupt nicht gewusst, was ich an Julias Stelle getan hätte. Ich freue mich ja immer, wenn solche Moralfragen in Büchern auftauchen, weil sowas viel über eine Person aussagen. Neben Julia gefielen mir aber auch die anderen Personen sehr. Sie sind klasse ausgearbeitet und ...

    Mehr
  • Kunterbunte Regenbogen Challenge 2017

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    ACHTUNG! DIES IST EINE CHALLENGE UND KEINE VERLOSUNG ODER LESERUNDE! 
 ES GIBT KEINE BÜCHER ZU GEWINNEN!  Kunterbunte Regenbogen Challenge 2017 Ein neues Jahr bricht an und wir wollen es bunt und farbenfroh machen. Wie auch in den letzten Jahren, wird jeder Monat einer anderen Farbe gewidmet. Auch die Zusatzaufgaben kommen wieder zum Einsatz, jedoch in etwas anderer Form als bisher.  Die Regeln Jeden Monat steht eine andere  Farbe im Vordergrund. 
Lest dazu ein Buch, dessen Cover vorrangig in der vorgegebenen Farbe ...

    Mehr
    • 766
  • weitere