Catherine Fibonacci Offenbarung 23 - Folge 69

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Offenbarung 23 - Folge 69“ von Catherine Fibonacci

Ein unter mysteriösen Umständen zu Tode gekommener deutscher Ingenieur? Warum musste Rudolf Diesel bei der verhängnisvollen Überfahrt mit dem Fährschiff "Dresden" nach England sterben? T-Rex und Kim machen sich, einer neuen Chiffre Trons folgend, auf die Suche nach der Wahrheit und stoßen auf Geheimnisse der Autoindustrie, die besser im Verborgenen geblieben wären ...

Es wird wieder besser!

— Jare

Stöbern in Krimi & Thriller

Todesreigen

Super👍🏻👍🏻👍🏻

Tina21

Durst

Großartiger Krimi als Fortsetzung einer großartigen Krimi-Reihe

soetom

Im Traum kannst du nicht lügen

"Spannend und mitziehend bis zum Schluss"

classique

Niemals

Band 2 der spannenden Thriller-Trilogie um eine ungewöhnliche Heldin.

Baerbel82

Geheimnis in Rot

Sehr guter Krimi in klassischen britischen Stil der 30er, wer Sherlock Holmes und Hercule Poirot mag wird Colonel Halstock ebenfalls lieben!

MangoEisHH

Dafür musst du sterben

Auch der 5. Teil kommt nicht mehr an die ersten 3 Bände heran. Leider erst ab der Mitte spannend und für mich teilweise verwirrend.

Buchwurm05

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Endlich wieder eine gute Folge!

    Offenbarung 23 - Folge 69

    Jare

    19. November 2016 um 15:03

    Im Buch des Nostradamus findet der Hacker Georg Brand alias T.Rex die nächste Chiffre von Tron, nämlich die Patenturkunde von Rudolf Diesel. Als sich T.Rex und sein Kumpel Kim Schmittke näher mit dem deutschen Erfinder befassen, finden sie heraus, dass dieser 1913 unter mysteriösen Umständen verschwunden ist. Ihr Interesse ist geweckt. Bei ihren Recherchen erkennen sie, dass Rudolf Diesel einigen hochrangigen Leuten im Wege war.  Die Hoffnung stirbt zuletzt, mag man sich als Stammhörer von Offenbarung 23 denken. Nach zuletzt eher schwachen Folgen kommt jetzt endlich wieder mal eine Geschichte, die durchaus in die Nähe früherer Verschwörungsepisoden kommt. Sicher, auch hier beschränkt man sich anfangs darauf, das Leben von Rudolf Diesel zu durchleuchten. Doch mit zunehmender Dauer kommen doch mehrere durchaus glaubhafte Theorien durch. Nebenbei nutzt man die Chance, um gleich noch den VW-Skandal anzusprechen, auch wenn ich mir sicher bin, dass dieser noch eine eigene Folge bekommen wird.  Die akustische Umsetzung bleibt wieder einmal nichts schuldig. Sprecher, Musik und Geräusche werden absolut passend eingesetzt.  Fazit: "Diesel" hat mir die Hoffnung zurückgegeben, dass Offenbarung 23 noch nicht verloren ist. Nach zuletzt sehr schwachen Folgen nähert man sich mit dieser Episode durchaus den besseren Folgen an. Fans der Serie werden mit dieser Episode gut leben können. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks