Catherine Gaskin

(56)

Lovelybooks Bewertung

  • 112 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 6 Rezensionen
(17)
(14)
(19)
(3)
(3)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Typische Australiensaga

    Wie Sand am Meer

    anne_fox

    26. March 2018 um 12:05 Rezension zu "Wie Sand am Meer" von Catherine Gaskin

    Ein typischer historischer Australienroman. Sara wird nach Australien deportiert, obwohl sie kein Straftat gegangen hat. Auf dem Schiff lernt sie Andrew einen Schiffsoffizier kennen und er heiratet sie auch kurz nach ihrer Ankunft in der neuen Heimat. Er hat seinen Job auf dem Schiff aufgegen und will in Australien sesshaft werden. Den Beiden gelingt das auch, sie kommen zu Wohlstand, doch das Schicksal holt sie doch irgendwann ein, als Saras Mann Andrew ermordet wird. Trotzdem ist sei ein starke Frau die ihren Weg geht. Man ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Bücherhaus" von Tom Burger

    Das Bücherhaus

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Das Bücherhaus" von Tom Burger

    Keine Leserunde!!! SUB-Abbau und/oder Verlags-Challenge 2016 Ich habe mich entschlossen im Jahr 2016 eine ganz besondere Challenge durchzuführen. Da meine bevorzugten Genre regionale Krimis und historische Romane sind, finde ich beim Gmeiner Verlag immer etwas (sehr zum Leidwesen meines SUB) Um dem etwas entgegen zu wirken, werde ich ab 2016 meine eigene Challenge veranstalten. Wie soll das Ganze ablaufen? Ich beginne ab KW 1/2016 wöchentlich ein Buch zu lesen, dass zum jeweiligen, ausgelosten,  Thema passt. Wer möchte, darf sich ...

    Mehr
    • 393
  • Rezension zu "Ein Falke für die Königin" von Catherine Gaskin

    Ein Falke für die Königin

    funne

    Rezension zu "Ein Falke für die Königin" von Catherine Gaskin

    Kirsty wird von ihrem toten Bruder von China nach Schottland gerufen. Er schickte ihr kurz vor ihrem Tod eine Pergamentrolle mit der Nachricht „Sie hat getötet“. Was kann er damit gemeint haben? Als Kirsty in Cluain, der Provinz ihres Großvaters ankommt, wird sie neutral empfangen. Sie kann sich schlecht einleben. Alles ist trostlos, ihr Bruder und ihr Vater sind tot, hier hat sie Familie, die ihr fremd ist. Doch dann begegnet sie Callum, dem Sohn der Haushälterin Cluains, und sie verliebt sich in ihn. Doch er will sie nicht, und ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Die Stunde der Wahrheit"

    Die Stunde der Wahrheit

    ElkeK

    03. March 2015 um 06:08 Rezension zu "Die Stunde der Wahrheit" von Catherine Gaskin

    Inhaltsangabe: Tresillian, ein altes Schloß an der rauhen Küste des Cornwalls, ist über Jahrzente ein Ort der Zuflucht, der Ruhe und des Friedens für zwei außergewöhnliche Familien. Dena und Ginny, zwei unterschiedliche Frauen und doch auch wieder ähnlich, freunden sich lange Zeit vor dem zweiten Weltkrieg miteinander an. Beide führen extravagante Lebensstile, Dena als Diplomatengattin und Ginny als einer der reichsten Frauen der Welt. Zudem ist sie die Mutter des McClintock-Imperium-Erben. Im Laufe der Jahre verwachsen wie ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wie Sand am Meer" von Catherine Gaskin

    Wie Sand am Meer

    silbereule

    01. October 2011 um 18:28 Rezension zu "Wie Sand am Meer" von Catherine Gaskin

    Nette Urlaubslektüre Die junge Sara Dane wird 1792 wegen eines angeblichen Diebstahls verurteilt und auf ein Sträflingsschiff nach Australien geschickt. Während der Überfahrt verliebt sich der Offizier Andrew in das Mädchen und heiratet sie kurz nach der Ankunft auf dem neuen Kontinent. Er arbeitet hart und unbeirrt, um für sich und seine Frau eine Existenz zu schaffen. Seine Bemühungen fruchten und bald schon kann er sein erstes Haus auf eigenem Grund und Boden bauen. Nur mit der Anerkennung der sogenannten guten Gesellschaft ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Stunde der Wahrheit" von Catherine Gaskin

    Die Stunde der Wahrheit

    DarkReader

    15. May 2011 um 01:19 Rezension zu "Die Stunde der Wahrheit" von Catherine Gaskin

    Ganz zufällig begegnen sich Dena Pentrose aus einer amerikanischen Industriellen-Dynastie und Geraldine Clayton, die Frau eines englischen Diplomaten, im Londoner St.-James-Park. Die beiden schließen enge Freundschaft. Ihre Familien sind in allen Hauptstädten der Welt zu Hause, eine Heimat jedoch finden sie in einem alten Schloß an der Küste Cornwalls. Dort lebt auch die junge Waise Livy. Als sie Alex, den Sohn Denas, heiratet, scheint ihr Glück vollkommen. Aber dann werden Treue, Freundschaft und Loyalität auf eine harte Probe ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Familiengeheimnis" von Catherine Gaskin

    Das Familiengeheimnis

    Ines_Mueller

    20. August 2009 um 17:03 Rezension zu "Das Familiengeheimnis" von Catherine Gaskin

    Ein Buch, das begeistert! Die Story und der Schreibstil sind gut! Ich kann es nur jedem wärmstens empfehlen!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.