Catherine Hart Sie eroberten die Liebe

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sie eroberten die Liebe“ von Catherine Hart

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sie eroberten die Liebe" von Catherine Hart

    Sie eroberten die Liebe
    luckydaisy

    luckydaisy

    04. June 2011 um 18:02

    Tanya wird als 16jährige von Indianern überfallen. Nach anfänglichem Widerstand fügt sie sich in ihre neue Lebensform, verliert ihr Herz an den Indianer "Panther" und findet ein neues Glück. Mir hat dieser Roman aus verschiedenen Gründen ausgesprochen gut gefallen. Da wäre zum einen, daß nicht nur die eine Seite (Weiße oder Indianer) positiv herausgehoben wird sondern das es auf beiden Seiten gute wie böse Menschen gibt. Tanya ist eine starke Persönlichkeit die zwar anfänglich gegen ihr Schicksal rebelliert, dann aber eine gesunde Portion Überlebensinstinkt an den Tag legt und sich mit ihrem Leben arrangiert. Panther - der Held - ist ein Macho wie er im Buche steht. Tanya muß einiges wegstecken bevor sie sein Herz erobert. Dennoch konnte ich ihm sein Verhalten nicht übelnehmen - dafür war er einfach zu gut beschrieben und mir auch zu sympathisch. Zwar ist der Roman eindeutig ein historischer Liebesroman, verklärt aber nicht nur die Zeit der Indianerkriege. Oftmals werden Kämpfe und Schlachten äußerst detailreich und dementsprechend auch blutig geschildert (skalpieren usw.), aber dies trägt nur zur dichten und stimmigen Atmospähre dieser Story bei.

    Mehr