Catherine Ingelman-Sundberg

(41)

Lovelybooks Bewertung

  • 73 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 15 Rezensionen
(9)
(11)
(10)
(9)
(2)

Bekannteste Bücher

Wir fangen gerade erst an

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Verbrecherische Seniorenpower! :)

    Wir fangen gerade erst an
    Petite_biche

    Petite_biche

    23. August 2017 um 15:43 Rezension zu "Wir fangen gerade erst an" von Catherine Ingelman-Sundberg

    Wir fangen gerade erst an - Catharina Ingelman-Sundberg Rezension „Überall sonst ist es besser als hier (...)“ „Diese Gauner erhöhen ständig den Eigenanteil, nur wir haben nichts davon“ (Buchrücken; S.19) Die Zustände und Lebenssituation im Seniorenheim Diamant spitzen sich immer mehr zu. Es gibt kein Gebäck mehr, kein vernünftiges Essen und eingeschlossen werden die Senioren auch noch. Denn Direktor Mattson und, die ihm angetane Pflegefachfrau Schwester Barbro, sparen immer mehr an Geldern ein, um es sich selbst in die ...

    Mehr
  • Die Seniorengang!

    Wir fangen gerade erst an
    PettiP

    PettiP

    08. August 2017 um 08:29 Rezension zu "Wir fangen gerade erst an" von Catherine Ingelman-Sundberg

    Märha Anderson lebt mit ihren Freunden Stina, Kratze, Snille und Anna-Greta im Altenheim „Diamand“. Dort werden immer mehr Kürzungen vorgenommen. Es gibt weniger Personal, nur noch eine Hauptmahlzeit und eine Tasse Kaffee am Tag, Ausgang gibt es auch nur noch selten. Da hat Märtha einen Traum. Sie träumt, sie hätte eine Bank überfallen wollen, wurde nicht ernst genommen und mit einem Taxi nach Hause geschickt. Daraus entwickelt sie eine Idee. Sie denkt, dass es im Gefängnis nur besser sein kann als im Heim. So stiftet sie ihre ...

    Mehr
  • Dem Altenkrimi fehlt es an Schwung...

    Wir fangen gerade erst an
    parden

    parden

    Rezension zu "Wir fangen gerade erst an" von Catherine Ingelman-Sundberg

    DEM ALTENKRIMI FEHLT ES AN SCHWUNG...Dem Leben im Alter sehen viele von uns mit gemischten Gefühlen entgegen - der Umzug in ein Altersheim erscheint für die meisten wenig verlockend. Die Erfahrungen, die die fünf Hauptcharaktere des Buches mit ihrem Wohnsitz machen, sind nun auch nicht dazu geeignet, die Bedenken hinsichtlich dieser Wohnform zu zerstreuen.Dabei sind Märtha (79), Snille (78), Anna-Greta (81), Stina (77) und Kratze (84) noch recht rüstig für ihr Alter. Doch 'Sparen' heißt die Devise der neuen Geschäftsführung des ...

    Mehr
    • 13
  • Sehr konstruierte Story!

    Wir fangen gerade erst an
    Igela

    Igela

    10. April 2016 um 16:49 Rezension zu "Wir fangen gerade erst an" von Catherine Ingelman-Sundberg

    Märtha,Snille,Anna-Greta,Stina und Kratze leben im Seniorenheim "Diamant" und sind ganz und gar nicht zufrieden.Der Direktor und seine Pflegefachfrau sparen wo sie nur können.Keinen Kuchen mehr zum Kaffee, nur noch zwei Mahlzeiten pro Tag und der Gang an die  frische Luft wird auch gestrichen! Als die Seniorengang einen Film über ein Gefängnis sieht, realisieren sie, dass man im dort noch besser aufgehoben ist, als im Seniorenheim Diamant. Sie büxen aus und entwickeln einen verwegenen Plan!Erst rauben sie den Safe eines Hotels ...

    Mehr
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 1392
  • Ein herrlicher Altenkrimi mit viel Wortwitz

    Wir fangen gerade erst an
    trollchen

    trollchen

    06. February 2016 um 10:32 Rezension zu "Wir fangen gerade erst an" von Catherine Ingelman-Sundberg

    Wir fangen gerade erst an Herausgber ist FISCHER Taschenbuch; Auflage: 2 (23. April 2015) und hat 416 Seiten. Kurzinhalt: Auch im Herbst des Lebens sollte noch Leben in der Bude sein, sagen sich Märtha, Snille, Kratze, Anna-Greta und Stina und schmieden einen Plan: Sie müssen ein Verbrechen begehen, damit sie raus aus diesem Heim und rein ins Gefängnis kommen, denn dort ist man bekanntlich viel besser dran. Gutes Essen, keine Sparmaßnahmen, geregelter Freigang. Doch Planung und Durchführung eines Verbrechens sind gar nicht so ...

    Mehr
  • Solange man im Herzen jung bleibt ist alles in Ordnung :)

    Wir fangen gerade erst an
    katharinabell

    katharinabell

    20. May 2014 um 13:00 Rezension zu "Wir fangen gerade erst an" von Catherine Ingelman-Sundberg

    Ein super süßes Buch :) Hier meine Rezi über die Senioren-Gang :) http://katharinasbookloungeforyou.blogspot.de/2014/05/rezension-wir-fangen-gerade-erst-von.html

  • Über eine kriminelle Seniorenbande.

    Wir fangen gerade erst an
    Krimifee86

    Krimifee86

    15. April 2014 um 13:40 Rezension zu "Wir fangen gerade erst an" von Catherine Ingelman-Sundberg

    Inhalt: Auch im Herbst des Lebens sollte noch Leben in der Bude sein, sagen sich Märtha, Snille, Kratze, Anna-Greta und Stina und schmieden einen Plan: Sie müssen ein Verbrechen begehen, damit sie raus aus diesem Heim und rein ins Gefängnis kommen, denn dort ist man bekanntlich viel besser dran. Alles begann mit dem Chor in diesem trostlosen Altenheim. Das Singen erinnerte Märthe, Snille, Kratze, Stine und Anna-Greta an bessere Tage und daran, dass es im Leben noch so viel zu entdecken gab. Überall sonst ist es besser als hier, ...

    Mehr
  • Seniorenpower

    Wir fangen gerade erst an
    buchjunkie

    buchjunkie

    Rezension zu "Wir fangen gerade erst an" von Catherine Ingelman-Sundberg

    Märtha,79, Snille, 78, Anna-Greta, 81, Stina, 77 und Kratze, 84 Leben im Seniorenheim “Haus Diamant“ und sind mit den Zuständen dort überhaupt nicht mehr zufrieden.Überall sonst ist es besser als hier, sagen sich die fünf Freunde und schmieden einen verwegenen Plan.  Sie wollen ein Verbrechen begehen, um ins Gefängnis zu kommen.Denn dass es dort besser ist, das weiss doch jeder.  Aber Planung und Durchführung eines Verbrechens sind gar nicht so einfach- vor allem, wenn man es ehrlich meint.  Doch den fünf Senioren gelingt ...

    Mehr
    • 2
    NiWa

    NiWa

    30. March 2014 um 17:59
  • Sehr witzig

    Wir fangen gerade erst an
    Schnauzhaar

    Schnauzhaar

    17. March 2014 um 19:11 Rezension zu "Wir fangen gerade erst an" von Catherine Ingelman-Sundberg

    Das Buch handelt von Märtha, Snille, Kratze, Anna-Greta und Stina, die in ihrem Altersheim an der kurzen Leine gehalten werden, planen einen Raub, der sie ins Gefängnis bringt. Denn im Gefängnis ist es viel besser als im Altersheim! Gesagt getan und eine turbulente Zeit beginnt für die Bande "Seniorenpower"! Mir hat das Buch sehr gut gefallen, auch wenn es nicht ganz für fünf Sterne gereicht hat. Es ist witzig geschrieben, mit einer grossen Prise Humor. Es regt aber auch zum Nachdenken an...sind unsere Altersheime wirklich so ...

    Mehr
  • weitere