Der Notar von Avignon

von Catherine Jinks 
3,4 Sterne bei10 Bewertungen
Der Notar von Avignon
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

quatspreches avatar

Die Dialoge sind scharfzüngig, reißend, witzig und oftmals sehr plastisch. Das Buch ist fesselnd und regt im Nachhinein zum Nachdenken an.

Alle 10 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Der Notar von Avignon"

Liebe, Mord und schwarze Magie in der Papststadt Avignon, im Jahr des Herrn 1320. Der Schatzmeister eines Kardinals wird tot und schauerlich verstümmelt in seinem Haus aufgefunden. In heiklen Fällen wie diesem greift der Heilige Vater gerne auf die Dienste des Dominikaners Amiel de Semur zurück. Als Gehilfen sucht sich der scharfsinnige Mönch den jungen Notar Raymond Maillot aus – obwohl der alles andere als ein gottergebenes Leben führt. Bald decken die beiden Ungeheuerliches auf, und Raymond beschließt, ein guter Christ zu werden – voreilig, wie sich zeigt...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499236549
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:635 Seiten
Verlag:Rowohlt Taschenbuch
Erscheinungsdatum:01.11.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks