Catherine Jinks Der Tod des Inquisitors

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(2)

Inhaltsangabe zu „Der Tod des Inquisitors“ von Catherine Jinks

Zwei tote Inquisitoren, vier verdächtige Frauen und ein scharfsinniger Mönch Südfrankreich im 14. Jahrhundert: Die Kirche kämpft erbittert gegen die Katharer und die Mühlen der Inquisition mahlen ohne Pause. In der Stadt Lazet ist Bruder Bernard Inquisitor, doch statt Fanatismus bestimmt Verständnis sein Handeln. Folter ist ihm zuwider, lieber wendet er in seinen Verhören Taktik und Raffinesse an. Doch dann wird sein Vorgesetzter grausam ermordet, und Bernard gerät selbst ins Visier der Inquisition...

Stöbern in Historische Romane

Zigeunermädchen

Ein toller historischer Roman, der bis ins Detail gelungen geplottet ist und weit mehr bietet als "nur" eine Liebesgeschichte!

Marie-Enters

Das Geheimnis des Glasbläsers

Emotionsgeladener historischer Roman mit tiefsinnigen und vielschichtigen Chrakteren in atemberaubenden Setting!

Rabookzel

Die Kathedrale des Lichts

Ein Ausflug ins Magdeburg des 13. Jahrhunderts

anna_m

Tulpengold

1a-Geschichts-Kriminalroman mit unerwartetem Ausgangslage . Mehr davon!

Buchverrueggt

Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf

Spannend bis zur letzten Seite

nirak03

Der Turm der Ketzerin

Gut und lebendig geschrieben, schöne Liebesgeschichte in Zeiten der Reformation. Eine Fortsetzung fände ich schön.

Testsphaere

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks