Pagan in der Fremde

von Catherine Jinks 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Pagan in der Fremde
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

suedsee-queens avatar

Alle drei schon mehrfach gelesen.

Alle 1 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Pagan in der Fremde"

Graf Roland fühlt die Pflicht, die heilige Stadt wieder aus den Händen der Ungläubigen zu befreien und nimmt Pagan mit in seine südfranzösische Heimat, um eine neue Kreuzzugsarmee aufzustellen. Der Empfang ist frostig, der Vater und die Brüder sind brutal und grobschlächtig. Die beiden geraten schließlich mitten in die blutigen Auseinandersetzungen, die Rolands Vater mit seinen Nachbarn austrägt. §§Roland Bemühungen um Vermittlung, nicht zuletzt aus uneingestandener Liebe zu der schönen und ebenso friedliebenden Häretikerin Esclaramonde, die auf dem Land seines Vaters wohnt, bleiben erfolglos. Esclaramonde stirbt bei einem Überfall und Roland will fortan allem Weltlichen entsagen und sich in ein Kloster zurückziehen. Auch Pagan ist abgestoßen von den blutigen Gemetzeln und entschließt sich, Roland zu begleiten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423621373
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:293 Seiten
Verlag:dtv
Erscheinungsdatum:01.08.2003

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Kinderbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks