Catherine Jinks The Genius Wars

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Genius Wars“ von Catherine Jinks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "The Genius Wars" von Catherine Jinks

    The Genius Wars

    PrinzessinMurks

    31. January 2012 um 11:06

    Mission Impossible für Jugendliche. Artemis Fowl ohne Magie. – Auch im dritten Teil kein bisschen ausgelutscht. *** Cadel, das teuflische Genie, kommt einfach nicht zur Ruhe. In Teil 3 hat die Geschichte nicht an Schwung verloren - sie gefällt mir sogar wieder besser als die letzte. Ich habe mich zwischen High-Tech-Kriminalität, Hackern, Jägern und Teenagern herrlich amüsiert Das entscheidende Element dabei dürfte die innere Zerissenheit des jungen Hackers Cadel sein. Zum Superschurken erzogen, von Vertrauenspersonen ausgenutzt aber mit einem genialen analytisch-technischen Verstand gesegnet, hegt er nur den Wunsch, ein aufrechtes und friedliches Leben zu führen. Doch dazu müssten die Fieslinge seiner Vergangenheit hinter Gittern und nur er scheint fähig zu sein, sie zu fassen. Aber begibt er sich auf die Jagd, gerät er automatisch wieder in kriminelles Fahrwasser... Da ging ich richtig mit. *** Story: Prosper English, Cadels krimineller und hochmanipulativer Ziehvater ist immer noch nicht gefasst. Zwar hat er versprochen, den Jungen und seine Lieben in Ruhe zu lassen – doch nur unter der Bedingung, dass Cadel nicht versucht, ihn zu schnappen. So lebt der Junge in ständiger Angst, die Geister der Vergangenheit aufzuscheuchen. Als English auf Filmen der Überwachungskameras auftaucht und seine Verhaftung zum Greifen nah scheint, wittert Cadel eine Falle. Es beginnt eine Schlacht, die Cyberspace und Real Life zugleich erschüttert. Überwachungskameras, Bluetooth-Verbindungen, Social Networks und intelligente Alltagstechnik wandeln sich zu den Waffen in einem Krieg zwischen einem verwirrten kleinen Jungen und seinen übermächtigen Widersachern. *** Die Mischung aus Comming-off-age-Thematik, Big-Brother-Ängsten und Geek-Roman macht irre Spaß. Natürlich lebt der 3. Teil auch von den liebevollen Charakterstudien aller Figuren im Buch. Sowohl das bekannte Personal als auch die Neuen zwischen Gut und Böse ziehen einen sofort ins Buch. Ein kleiner Wermutstropfen: Aufgelöst wird die Geschichte auch am Ende von Teil 3 nicht gänzlich. Ob es einen Teil 4 geben wird?

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks