Neuer Beitrag

AtlantikVerlag

vor 4 Tagen

Alle Bewerbungen

»Es war nicht immer klar, auch ihr selbst nicht, wo ihre Phantasie aufhörte und wo die Wirklichkeit begann.«

Dieser Roman begeistert alle, die Bücher lieben – und in Büchern vor allem Liebesgeschichten ... In dieser Leserunde zu Die Kapitel meines Herzens von Catherine Lowell habt ihr Chance, diese unwiderstehlich clevere Geschichte exklusiv vor Veröffentlichung zu lesen und diskutieren. Viel Glück!

Zum Buch

Von klein auf wächst Sam mit Büchern auf: Wann immer sie in der Bibliothek ihres Vaters ein Buch findet, in dem sein Lesezeichen liegt, weiß sie, dass er es für sie versteckt hat. Zu Weihnachten schenkt er ihr eine Schnitzeljagd mit Zitaten aus der Weltliteratur. Sams Vater ist nicht nur Bestseller-Autor, sondern auch ein direkter Nachfahre der Brontë-Familie. Als er stirbt, ist Sam die letzte lebende Verwandte der Schriftsteller-Dynastie. Alles, was ihr Vater ihr hinterlassen zu haben scheint, ist ein abgegriffenes Lesezeichen. Oder ist es ein Hinweis auf ein geheimes Erbe?Die Öffentlichkeit hat ihren Vater schon lange im Verdacht, wertvolle Gemälde, Briefe und Romanentwürfe der berühmten Schwestern zu verstecken. Antworten hofft Sam am Old College in Oxford zu finden. Dort hat Sam zwar nur Augen für Bücher, ihr Professor und ein attraktiver Mathe-Student lenken sie jedoch mehr ab, als sie es sich eingestehen möchte.

Zur Autorin

Catherine Lowell lebt in New York. Sie studierte in Stanford und erhielt noch vor Studienabschluss zwei Stipendien, beide für die Realisierung eines Romans. So entstand Die Kapitel meines Herzens, Lowells Debütroman.

»"Die Kapitel meines Herzens" ist ein geistreicher Roman mit pointierten und frechen Dialogen, der sowohl klug, humorvoll als auch spannend ist. Volltreffer!" Melanie Rust, Buchhandlung Podszun in Marsberg

Wir möchten gemeinsam mit euch exklusiv vor der Veröffentlichung dieses Buch lesen und diskutieren. Dafür stellen wir euch 20 Exemplare zur Verfügung. Ihr könnt euch bewerben, in dem ihr uns in einem Kommentar folgende Frage beantwortet:

Zu zweit liest man weniger allein, oder? Mit wem tauscht ihr euch am liebsten über Bücher und Geschichten aus?

Autor: Catherine Lowell
Buch: Die Kapitel meines Herzens

Lia_Luna

vor 4 Tagen

Alle Bewerbungen

Dieses Buch klingt sehr interessant und die Leseprobe dazu hat mir gut gefallen.
Daher versuche ich gern einmal mein Glück und springe mit in den Lostopf.

Zur Frage:
Zu zweit liest man weniger allein, oder?
Mit wem tauscht ihr euch am liebsten über Bücher und Geschichten aus?

Natürlich, deshalb bin ich ja auch hier angemeldet, um mich mit anderen Menschen über die Bücher, die ich gelesen habe oder noch vor habe zu lesen, auszutauschen.
Im Privaten spreche ich gerne mit meiner Mutter und TodHunterMoon über Bücher. :)

4Mephistopheles

vor 4 Tagen

Alle Bewerbungen

Zu zweit kann man auch ganz wunderbar lesen: Mitunter lesen meine Herzdame und ich uns gegenseitig abwechselnd aus einem Buch vor, was uns sehr viel Spaß bringt.
Allgemein ist es mir wichtig, über Bücher zu reden, die ich lese. Daher rede ich mit Freunden, Familie, im Job und manchmal auch mit Fremden über Bücher. Das macht den Lesegenuss erst recht bunt und abwechslungsreich.

Beiträge danach
5 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ausgewählter Beitrag

Cellissima

vor 4 Tagen

Alle Bewerbungen

Klingt nach einem wundervollen Buch, das wandert sofort auf die Wunschliste!

Ich tausche mich am liebsten hier bei Lovelybooks aus, da man hier Leute mit dem gleichen literarischen Geschmack trifft und die Diskussionen hier am intensivsten und interessantesten sind - nicht zuletzt deswegen, weil oft auch Verlage und/oder Autoren beteiligt sind.
Ansonsten tausche ich mich auch sehr regelmäßig und gerne mit meinen Brieffreundinnen in unseren langen Briefen aus, da wir alle sehr viel und gerne lesen.

Marie-Enters

vor 4 Tagen

Alle Bewerbungen

Das ist ein Buch nach meinem Herzen, wie gerne würde ich zu den Auserkorenen gehören, Zumal ich dann gleich ganz viele lesebegeisterte Menschen um mich hätte, mit denen ich in der Leserunde meine Eindücke austauschen Könnte. Früher waren es liebe Kollegen und Kollegen in der Buchhandlung und natürlich die Stammkundschaft, mit denen ich über Lieblingsbücher gesprochen habe. Seit ich freiberuflich arbeite, vermisse ich das sehr. Lovelybooks ist auch so ein bisschen Heimatersatz für nette Buchgespräche geworden.

Chrissy87

vor 4 Tagen

Alle Bewerbungen

Über Krimis und Thriller tausche ich mich am liebsten mit meinem Vater aus, da wir da einen ähnlichen Geschmack haben. Alle anderen Bücher teile ich eher mit meinen beiden Schwestern. Wobei ich die Bücher meist als Erste lese und dann meine Empfehlung an sie weiter gebe.

Leseeule35

vor 4 Tagen

Alle Bewerbungen

Das klingt sehr interessant, gerne möchte ich mich bewerben.
Austauschen über Bücher tue ich mich natürlich hier und über Lesejury, ansonsten wäre ich auch nicht angemeldet. Es macht einfach Spaß und ganz nebenbei schließt man auch nette Bekanntschaften. Privat tausche ich mich gerne mit Freundinnen und Familie aus und am liebsten mit einer Arbeitskollegin von mir.

Monice

vor 4 Tagen

Alle Bewerbungen

Über die Bücher, die ich Lese tausche ich mich ganz oft mit meiner besten Freundin aus. Wir tauschen empfehlen oder raten ab. Außerdem mit meiner Oma und meiner Mutter. Es ist immer wieder schön zu hören ob ein Buch auch den anderen so gut gefallen hat, oder eines zu Lesen welches gefallen hat.

Buchraettin

vor 4 Tagen

Alle Bewerbungen

Oh, das Cover ist schön, es handelt über Bücher und Buchliebhaber, ich würde mich gern bewerben. Ich tausche mich mit meinem Mann aus, der liest genauso wie ich, nur nicht so viel und mein Kind, wurde zum Leser erzogen, das ist auch geglückt, wir lesen auch noch immer wieder mal zusammen ein Buch, das macht uns beiden Freude und dann na klar hier bei LB, besondern in diesem Thread.. da haben wir uns gefunden und quasseln über Bücher mit Anspruch, über Klassiker und welche Bücher einfach unbedingt gelesen werde sollten.
https://www.lovelybooks.de/thema/SuB-Aufbau-mit-Niveau-Die-literarische-Runde-2017-1354267593/1473251033/

schnaeppchenjaegerin

vor 4 Tagen

Alle Bewerbungen

Ich lese gerne Rezensionen auf Lovelybooks oder amazon.de und tausche mich mit anderen Buchbloggern über (neue) Romane aus. Aber auch mit meiner Mutter unterhalte ich mich sehr häufig über Bücher, die wir gerade lesen. Das "Leseratten-Gen" habe ich eindeutig von ihr geerbt. :-)
"Die Kapitel meines Herzens" ist ein Roman, der uns sicher beiden gefällt. Die Mischung aus Humor und Spannung ist genau das Richtige.

Beiträge danach
40 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag