Catherine McKenzie

(67)

Lovelybooks Bewertung

  • 133 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 34 Rezensionen
(19)
(24)
(17)
(7)
(0)
Catherine McKenzie

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Catherine McKenzie - The Good Liar

    The Good Liar

    miss_mesmerized

    03. April 2018 um 20:03 Rezension zu "The Good Liar" von Catherine McKenzie

    Later, the incident would be called “Triple Ten” – on 10th October at 10 o’clock a Chicago office building is ripped apart by an explosion killing more than 500 people. Cecily becomes the picture of the tragedy because a photograph of her staring at the building in disbelieve was taken as the most striking image to visualize the people’s feeling. She lost her husband in the tragedy, and now she and her two kids are alone. But why was she there, at all, at her husband’s work place, at that time of the day? Another woman’s life is ...

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 2689
  • Toller Schreibstil

    Nach dem Feuer: Roman

    Federzauber

    14. March 2017 um 02:34 Rezension zu "Nach dem Feuer: Roman" von Catherine McKenzie

    Auf das Buch hatte ich mich sehr gefreut,  da ich schon das  Buch "Letzte Nacht" der Autorin gelesen hatte und mir der Schreibstil sehr zugesagt hat. Auch hier konnte mich die Autorin wieder überzeugen. Wobei Klappentext und Titel meiner Meinung nach nicht zur Geschichte passen. Die Geschichte verläuft nämlich nicht nach dem Feuer und legt seinen Hauptaugenmerkmal nicht auf die Versöhnung zwei zerstrittener Freundinnen. Es geht um einen Großbrand, der eine kleine Stadt bedroht, in der zwei ehemalige Freundinnen leben. Das Feuer ...

    Mehr
  • Naturkatastrophe, Ehekrise, Frauenfreundschaft - interessante Themen, aber Handlung dennoch von geri

    Nach dem Feuer: Roman

    schnaeppchenjaegerin

    25. February 2017 um 13:23 Rezension zu "Nach dem Feuer: Roman" von Catherine McKenzie

    Elizabeth ist mit Ben verheiratet, mit dem sie in der Kleinstadt Nelson wohnt. Sie möchten eine Familie gründen und als Beth nicht schwanger wird, macht sie heimlich gegen den Willen ihres Mannes einen Test, ob die Nichterfüllung des Kinderwunsches an ihr liegen könnte. Als der Gynäkologe in einer anderen Stadt feststellt, dass Beth aufgrund einer vergangenen Chlamydien-Infektion auf natürlichem Weg nur schwer schwanger werden kann, gibt sie ihren geliebten Beruf als Brandermittlerin auf, um Stress in ihrem Leben zu reduzieren. ...

    Mehr
  • Roman über versteckte Gefühle, aber sehr übersichtlich Handlung

    Letzte Nacht

    schnaeppchenjaegerin

    25. January 2017 um 15:29 Rezension zu "Letzte Nacht" von Catherine McKenzie

    Der 39-jährige Familienvater Jeff stirbt auf dem Weg von der Arbeit nach Hause bei einem Verkehrsunfall. Als Trauernde bleiben einerseits Ehefrau Claire und Sohn Seth und andererseits Arbeitskollegin Tish, mit der ihn offenbar mehr verband. Das Buch ist abwechselnd aus den Perspektiven der drei Protagonisten geschrieben. Als Leser erhält man durch Erinnerungen Einblick in die gemeinsame Vergangenheit und begleitet die beiden Frauen durch ihre Trauer. Bis zu Jeffs Tod wusste Claire nicht viel über Tish, die meilenweit entfernt in ...

    Mehr
  • Bäume raus, Bücher rein – LovelyBooks räumt das Bücherregal

    Die letzten Tage von Rabbit Hayes

    LaLeser

    zu Buchtitel "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" von Anna McPartlin

    Wir räumen unser Bücherregal! Habt ihr schon den Weihnachtsbaum vor die Tür gestellt, die Geschenke verstaut und wieder Platz geschaffen, den ihr am liebsten mit neuen Büchern füllen möchtet? Unser Büro hat jedenfalls einen Neujahrs-Putz dringend nötig! Die Bücherregale sind vor tollem Lesestoff am Überquillen und es wäre doch schade, wenn all die schönen Bücher nicht gelesen werden! Deshalb haben wir unsere Bücherregale ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die sich dort verborgen haben, glücklich machen!So funktioniert ...

    Mehr
    • 2535
  • Clever

    Fractured

    Cambridge

    09. November 2016 um 22:56 Rezension zu "Fractured" von Catherine McKenzie

    Vor kurzem las ich das Buch „The Murder Game“ von Julie Apple aka Catherine McKenzie. Da es mir sehr gut gefallen hatte, habe ich mich nach weiteren Büchern der Autorin umgeschaut. Und zu meinem Erstaunen fand ich ein Buch von ihr, das die „Autorin“ von „The Murder Game“ selbst Hauptfigur in einem von Catherine McKenzies Büchern ist. Julie Apple ist hier eine Autorin, die mit einem Buch namens „The Murder Game“ zu Ruhm kam. Das rief nun wiederum eine Stalkerin auf den Plan. Um dem allen zu entfliehen, zieht Julie mit ihrem Mann ...

    Mehr
  • Der perfekte Mord

    The Murder Game

    Cambridge

    02. October 2016 um 17:17 Rezension zu "The Murder Game" von Catherine McKenzie

    Meredith Delay ist Staatsanwältin. Eines Tages wird sie beauftragt, die Anklage für den Mord an einem ehemaligen Eishockeyspieler zu führen. Der Angeklagte ist zu ihrem großen Schrecken ein alter Freund, Julian,  aus Studientagen. Der Verteidiger ist ebenfalls ein alter Freund, Jonathan. Sie fühlt sich befangen, aber ihr Vorgesetzter ist sicher, dass sie die beste für den Fall ist. Also beginnt sie, die Anklage vorzubereiten.Julian litt schon immer  unter Schlafstörungen. Er schlafwandelt auf extreme Weise. So hat er auch den ...

    Mehr
  • Emotionen pur

    Letzte Nacht

    angelsbooks

    Rezension zu "Letzte Nacht" von Catherine McKenzie

    InhaltIn dem Buch „Letzte Nacht“ von Catherine McKenzie geht es um Jeff, Tish und Claire. Jeff stirbt mit 39 Jahren durch einen tragischen Unfall. Seine Frau Claire ist am Boden zerstört, muss aber trotzdem stark sein für ihren Sohn und die Beerdigung und alles weitere arrangieren. Aber nicht nur sie trauert. Auch Tish, eine Arbeitskollegin von Jeff, die ein ganz besonderes Geheimnis mit ihm teilte. MeinungMich hat das Buch sehr berührt und ich habe es sehr gerne gelesen. Die Kapitel werden abwechselnd aus der Sicht von Tish, ...

    Mehr
    • 2
  • Ein Mann stirbt, zwei Frauen trauern ...

    Letzte Nacht

    JS6

    10. May 2016 um 17:35 Rezension zu "Letzte Nacht" von Catherine McKenzie

    https://lesenlieben.wordpress.com/2016/05/10/catherine-mckenzie-letzte-nacht/Der Leser wird von drei verschiedenen Personen jeweils aus der „Ich-Perspektive“ durch den Roman geführt. Jeff, seine Frau Claire und seine Kollegin Tish erzählen von ihrem bisherigen Leben und wie sie einander kennengelernt haben. Das Buch startet mit dem ersten Kapitel, welches aus der Sicht von Jeff erzählt wird. Der Leser erfährt, dass Jeff auf der Arbeit jemanden entlassen muss. Im nächsten Kapitel erhält Jeffs Frau die Nachricht, dass Jeff ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.