Catherine Merridale

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(3)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Lenins Zug

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Kreml

Bei diesen Partnern bestellen:

Steinerne Nächte

Bei diesen Partnern bestellen:

Iwans Krieg

Bei diesen Partnern bestellen:

Wojna Iwana

Bei diesen Partnern bestellen:

Red Fortress

Bei diesen Partnern bestellen:

La guerra de los Ivanes / Ivan's War

Bei diesen Partnern bestellen:

Night of Stone

Bei diesen Partnern bestellen:

Perestroika

Bei diesen Partnern bestellen:

Ivan's War

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Im Zentrum der Macht und der Geschichte Russlands

    Der Kreml
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    11. June 2014 um 13:44 Rezension zu "Der Kreml" von Catherine Merridale

    Im Zentrum der Macht und der Geschichte Russlands Vordergründig vollzieht Catherine Merridale in ihrem sehr flüssig und eingängig geschriebenen Buch die bauliche Geschichte und die baulichen Eigenheiten des Kreml als „roter Faden“ durch das Buch minutiös nach. Das Gebäude kennt der Leser am Ende der Lektüre bis in den letzten Winkel hinein, was sowohl der bildkräftigen Beschreibung Merridales als auch den übersichtlichen Karten und Plänen im Buch geschuldet ist. Hintergründig, vor allem, legt Merridale in ihrer ...

    Mehr
  • Rezension zu "Iwans Krieg" von Catherine Merridale

    Iwans Krieg
    Makarenko

    Makarenko

    11. June 2008 um 18:47 Rezension zu "Iwans Krieg" von Catherine Merridale

    Faktenreiche Schilderung der Geschitchte der Roten Armee . Keine Klischees und allen Deutschen Opanazimüll in Landser "ich war dabei"-Stil verfassten Publikationen überlegen. Flüssig zu lesen und Guido Knopp-frei.

  • Rezension zu "Iwans Krieg" von Catherine Merridale

    Iwans Krieg
    Grisu

    Grisu

    09. March 2007 um 14:55 Rezension zu "Iwans Krieg" von Catherine Merridale

    Eindrucksvolle Geschichten über das Schicksal der Soldaten der Roten Armee im 2. Weltkrieg. Unterhaltsam und fesselnd - so gar nicht wie ein "klassisches" Sachbuch.