Catherine O'Donell

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 31 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(8)
(9)
(4)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

Der Stein der Gnade

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Land der zwei Könige

Bei diesen Partnern bestellen:

Der verbotene See

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kindle-Buffet: Kostenlose E-Books bei Amazon

    Kindle Buffet
    sursulapitschi

    sursulapitschi

    zu Buchtitel "Kindle Buffet" von Steve Weber

    Nein, dies ist keine Leserunde, sondern der Thread für:   Kostenlose e-books   Viele fleißige Menschen posten für uns täglich jede Menge Links für kostenlose e-books. Da es sehr viel bequemer wäre, wenn die einzelnen Links nach Genres sortiert aufrufbar wären (und Lovelybooks uns da technische Grenzen setzt), ist dies hier der Versuch, das Thema praktischer zu gestalten. Hier könnt ihr Links einstellen, wenn ihr kostenlose e-books entdeckt habt, oder einfach stöbern. Viel Spaß!  

    • 11970
  • TRILOGIE DER STREITENDEN REICHE – Der verbotene See

    Der verbotene See
    jenkrini

    jenkrini

    23. June 2015 um 20:20 Rezension zu "Der verbotene See" von Catherine O'Donell

    Catherine O´Donell: Catherine O’Donell ist ein Pseudonym, unter dem eine bekannte Übersetzerin und Autorin (Michaela Link) von historischen Romanen ihre Fantasyromane veröffentlicht. Sie lebt und arbeitet in Nordrhein-Westfalen. Bei dotbooks veröffentlichte Catherine O’Donells die TRILOGIE DER STREITENDEN REICHE mit den Einzelbänden „Der verbotene See“, „Das Land der zwei Könige“ und „Der Stein der Gnade“. Klappentext: Wer den Frieden sucht, muss die Menschen meiden … Verborgen hinter den Nebeln lebt seit Anbeginn der Zeit das ...

    Mehr
  • Einfach nur langatmig...

    Der verbotene See
    Rosenmaedchen

    Rosenmaedchen

    29. May 2015 um 16:07 Rezension zu "Der verbotene See" von Catherine O'Donell

    Wer den Frieden sucht, muss die Menschen meiden… Verborgen hinter den Nebeln lebt seit Anbeginn der Zeit das magische Volk der Schwäne. Nun aber prophezeien die Götter, dass in der Welt der Menschen eine uralte Macht erwacht, die alles Leben vernichten will. Nur ein Kind aus der königlichen Blutlinie kann dies verhindern. Und so opfert der Schwanenfürst seine neugeborene Tochter: Er nimmt ihr die Magie, schließt sie ein in einen menschlichen Körper und schickt sie in das Reich Caernadon, in dem jede Form von Zauberei bei ...

    Mehr
  • Etwas anderer Umgang mit der Protagonistin

    Der verbotene See
    denises-lesewelt

    denises-lesewelt

    21. May 2015 um 18:03 Rezension zu "Der verbotene See" von Catherine O'Donell

    Handlung Die Reiche der Unschuld sterben aus. Nur eins ist übrig. Verborgen hinter den Nebeln leben die Schwäne. Die Götter prophezeiten eine uralte Macht, die bei den Menschen erweckt, aber auch sie - fernab dieser Welt - vernichten kann. Ein Schwanenkind kann es aufhalten. Ohne seine Magie und gefangen in einem sterblichen Körper wächst Eirion als Mündel der menschlichen Königin von Caernadon auf. Ist der aufkommende Krieg nur ein Vorbote der Prophezeiung? Gestaltung Da auf dem Cover die Frau eine dunkle Haarfarbe hat, konnte ...

    Mehr
  • Schwanenmenschen und ein Krieg - Der verbotene See

    Der verbotene See
    N9erz

    N9erz

    27. April 2015 um 13:36 Rezension zu "Der verbotene See" von Catherine O'Donell

    Schon eine alte eigentlich längst vergessen Prophezeihung hat es vorhergesagt: Ein einzelnes Kind aus er königlichen Blutlinie wird eines Tages das Volk retten können. Doch genau diese vergessen Vorhersage tritt jetzt ein. Denn als letzte Überreste der sieben Völker leben die Schwanenmenschen verborgen am verbotenen See und stehen einer großen Gefahr gegenüber. Denn der Schwanenfürst hat seine neugeboren Tochter geopfert und deren Magie im Körper eines Menschen gebündelt um ihn nach Caernadon zu schicken - ein Reich in dem jede ...

    Mehr
  • gar nicht meins

    Der verbotene See
    engelsmomente

    engelsmomente

    12. April 2015 um 11:08 Rezension zu "Der verbotene See" von Catherine O'Donell

    Es beginnt mit einer Zeremonie. Ein Kind, geboren bei den Schwänen, wurde prophezeit und muss nun das Reich verlassen und seine Schwanengestalt ablegen. Im Reich Caernadon der Menschen lebt Gwenlian, eine Priesterin aus Fiann, die aber ihre Magie nicht mehr einsetzten darf, da Magie verboten wurde und jedes Anzeichen von Magiewirkung bestraft wird. Sie hat damals ihr Land gern für Uisnach verlassen. Er war die Liebe ihres Lebens, doch davon ist nun nichts mehr geblieben. Ihre Beziehung leidet unter der Kinderlosigkeit, sodass ...

    Mehr
  • Der See ohne Handlung

    Der verbotene See
    Aglaya

    Aglaya

    27. March 2015 um 18:45 Rezension zu "Der verbotene See" von Catherine O'Donell

    „Der verbotene See“ ist der erste Band der Trilogie um die streitenden Reiche. Marion Zimmer Bradley war wohl das Vorbild von Catherine O‘Donell, der Autorin von „Der verbotene See“. Starke Frauenrollen mit magischen Kräften kommen auch in diesem Buch vor, aber im Gegensatz zur „Alavon“-Reihe konnte mich „Der verbotene See“ nicht fesseln. Hauptsächlich, weil nichts passiert. Bis der im Klappentext erwähnte Krieg ausbricht, ist schon die Hälfte des Buches vergangen, in der die Protagonistin Eirion nur am Rande erwähnt wird. Vom ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der verbotene See" von Catherine O'Donell

    Der verbotene See
    Manuela

    Manuela

    12. December 2007 um 10:17 Rezension zu "Der verbotene See" von Catherine O'Donell

    Einst gab es auf Ork Nuado sieben Reiche der Unschuld. Durch Zwietracht wurden jedoch sechs von ihnen zerstört. Nur das Reich des Schwanenvolks, Anguli, besteht noch. Das Schwanenvolk besteht aus mystische Wesen, die ihre Körperform zwischen denen eines Menschen und denen des Schwans wechseln können. Doch auch in Anguli beginnt sich das Gift, das die anderen Reiche der Unschuld zerstört hat, langsam einzuschleichen. Zu dieser Zeit wird dem Königspaar eine Tochter geboren. Das Schicksal bestimmt, dass ihr Platz nicht in Anguli ...

    Mehr