Catherine Rayner Erik

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erik“ von Catherine Rayner

Erik ist groß. Sogar sehr groß. Er ist nämlich ein Elch. Und er hat ein ziemlich großes Problem: Er ist so groß, dass er nicht in dieses Buch passt! Und das, obwohl er alles versucht und sich unbedingt hineinzwängen und -quetschen will. Zum Glück hat sein Freund, das Streifenhörnchen, eine großartige Idee ...

Supersüß !

— BlueStar70

Stöbern in Kinderbücher

Das wilde Uff, Band 4: Das wilde Uff braucht einen Freund

Wie gewohnt eine wunderbare UFF-Geschichte voller Spaß, Chaos und Überraschungen. Wir lieben das UFF!

BookHook

Monsternanny - Eine ungeheuerliche Überraschung

Eine monstermäßig starke und fantasievolle Geschichte von Freiheit, Mut, Miteinander, Füreinander und Verantwortung.

BookHook

Nevermoor

Wenn Wunder, Flüche, Raben und eine Morrigan zusammentreffen ergibt das ein zauberhaftes Buch! Ich liebe es! ♥️

Lily911

PALADERO - Die Reiter des Donners

Ein super spannender, energiegeladener reihenauftakt. Warte schon süchtig auf Teil 2.

Sternchenschnuppe

Wortwächter

Während der gesamten Geschichte, kommt man als Wort- und Buchliebhaber auf jeden Fall auf seine Kosten.

Ladylike0

Stella Montgomery und die bedauerliche Verwandlung des Mr Filbert

Eine abenteuerliche Gechichte voller Spannung, mysteriösen Ereignissen, kuriosen Charakteren und einem skrupellosen Magier.

EmmyL

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Erik" von Catherine Rayner

    Erik

    WinfriedStanzick

    23. October 2011 um 11:03

    Dieses wunderbare Bilderbuch erschien 2009 unter dem Titel „Ernest“ in England. In der deutschen Übersetzung von Nikolaus Chabroh heißt der Titelheld „Erik“. Erik ist ein riesengroßer Elch, der über viele Seiten hinweg vergeblich versucht, in das schon recht großformatige Bilderbuch hineinzupassen. Doch obwohl das willensstarke Tier nicht aufgibt, alles versucht und kämpft, ist doch alles eine Anstrengung vergebens. Erik ist sehr enttäuscht. Da kommt ihm ein kleiner Freund, ein Streifenhörnchen, der Eriks Anstrengungen die ganz Zeit schon auf seinem Fell sitzend beobachtet hat, mit einer genialen Idee zu Hilfe. Er braucht dazu Klebeband und Papier und am Ende passt Erik ins Buch. Schaut selbst, wie!

    Mehr
  • Rezension zu "Erik" von Catherine Rayner

    Erik

    goldfisch

    26. September 2010 um 14:14

    Achtung Elchfans aufgepasst!!! Hier kommt Erik ! Leider ist er ein sehr grosser Elch und passt gar nicht in das Bilderbuch . Er verbiegt sich, quetsch sich und beult sich, aber er passt einfach nicht in das Buch. Doch dann hat sein kleiner Freund eine riesengrosse Idee...und so schafft Erik es doch in das Buch . Ein witziges Elchbilderbuch für kleine Menschen, die am Ende eine grosse Überraschung erwartet!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.