Catherine Ritter Snow's White - Lass dich berühren: Liebesroman

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Snow's White - Lass dich berühren: Liebesroman“ von Catherine Ritter

DERZEIT REDUZIERTER EINFÜHRUNGSPREIS! Leah küsst nicht mehr. Jamie hört nicht auf sein Herz. Ihre innige Freundschaft gibt ihnen Halt. Aber was, wenn es nicht dabei bleibt? Leah Sandhoven weiß nicht, woher ihre Unsicherheit kommt. Sie versteckt sich hinter einer stillen Maske und glaubt nach einer tragischen Erfahrung nicht mehr daran, sich zu verlieben. Bis es doch passiert. Von Jamie, dem jüngsten der drei Northam-Brüder, werden Charme und Erfolg bei Frauen erwartet. Er hat seit seiner Entführung als Zehnjähriger allerdings Schwierigkeiten, Gefühle zuzulassen. Er war noch nie mit einer Frau im Bett, bei der er alles vergessen konnte. Bis jetzt. Leah und Jamie studieren gemeinsam Medizin. Sie sind beste Freunde – bis sie sich entschließen, auf eine der legendären Campusorgien des Club Nightingale zu gehen. Sie lassen sich aufeinander ein, und es wird intensiver, als sie dachten. Es fällt aber vor allem Jamie schwer, mit der Vergangenheit abzuschließen. Und plötzlich gibt es auch noch etwas anderes, was zwischen ihnen steht. Etwas, was unvorhersehbar war und sie vielleicht für immer voneinander trennen könnte. Snow’s White ist der vierte Teil der MEDICAL-ROMANCE-Reihe, in der es um junge, amerikanische Ärzte geht. Jeder Band behandelt die Liebesgeschichte eines anderen Paares und enthält erotische Szenen. Jeder Teil ist in sich abgeschlossen. Die einzelnen Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden, sind aber durch wiederkehrende Personen teilweise miteinander verbunden. MEDICAL ROMANCE-Reihe: 01 Fairy's Tale (Fairy und Lucian) 02 Cinder Pitch (Cindy und Paul) 03 Lily's Knight (Lily und Carter) 04 Snow's White (Leah und Jamie)

Tolle Protagonisten, flüssiger Schreibstil, Emotionen pur... Absolute Leseempfehlung...

— steffib2412
steffib2412

Super!!!

— Nicolerubi
Nicolerubi
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schön

    Snow's White - Lass dich berühren: Liebesroman
    MissBille

    MissBille

    20. June 2017 um 07:59

    Ein Cover, dass auf jeden Fall zum Lächeln einlädt. Besonders angetan hat es mir ja der Schmetterling. Er versprüht sofort gute Laune.Der Klappentext liest sich interessant und macht neugierig.Leah ist die Unsicherheit in Person und versteckt sich zu gerne hinter einer Maske. Jamie steht gewaltig unter Druck um seiner Familie gerecht zu werden und kann absolut keine Nähe zulassen. Beide sind beste Freunde. Bis sie in den Club Nightingale gehen. Was passiert dort? Und was ist, wenn einen die Vergangenheit nicht ruhen lässt? Werden sie es schaffen?Die Protagonisten sind hier mal ein wenig anders, als in anderen Romanen. Kann euch aber hier natürlich nicht verraten inwiefern, sonst werdet ihr gespoilert. Auf jeden Fall sind sie sympathisch und gleichzeitig natürlich und authentisch.Der Schreibstil der Autorin ist locker leicht und flüssig zu lesen. Durch den anhaltenden und steigenden Spannungsbogen ist der Leser einfach an die Geschichte gefesselt.Es ist eine Geschichte mit Tiefgang, tiefen und starken Gefühlen, jeder Menge Drama, aber auch unendlich viel Liebe.Meine Emotionen und Gefühle wurden immer angesprochen. Lasst euch ebenfalls von dieser tollen und wunderbaren Geschichte überzeugen. Ich kann sie euch empfehlen.

    Mehr
  • Snow´s White...Ein Buch, wo man alles an Emotionen durchlebt....:)

    Snow's White - Lass dich berühren: Liebesroman
    steffib2412

    steffib2412

    20. May 2017 um 10:20

    Zur Story:Leah Sandhoven weiß nicht, woher ihre Unsicherheit kommt. Sie versteckt sich hinter einer stillen Maske und glaubt nach einer tragischen Erfahrung nicht mehr daran, sich zu verlieben.Bis es doch passiert.Von Jamie, dem jüngsten der drei Northam-Brüder, werden Charme und Erfolg bei Frauen erwartet.Er hat seit seiner Entführung als Zehnjähriger allerdings Schwierigkeiten, Gefühle zuzulassen. Er war noch nie mit einer Frau im Bett, bei der er alles vergessen konnte.Bis jetzt.Leah und Jamie studieren gemeinsam Medizin. Sie sind beste Freunde – bis sie sich entschließen, auf eine der legendären Campusorgien des Club Nightingale zu gehen.Sie lassen sich aufeinander ein, und es wird intensiver, als sie dachten. Es fällt aber vor allem Jamie schwer, mit der Vergangenheit abzuschließen.Und plötzlich gibt es auch noch etwas anderes, was zwischen ihnen steht. Etwas, was unvorhersehbar war und sie vielleicht für immer voneinander trennen könnte.Mein Fazit:Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.Mit Snow's White schafft Catherine Ritter ein Buch, wo man als Leser eigentlich alles an Emotionen durchlebt, was das Gefühlsleben zu bieten hat...Der Schreibstil ist von Beginn an durchweg leicht und flüssig zu lesen....:)Außerdem haben mir Leah und Jamie als Protagonisten mehr als gut gefallen. Sie sind sehr authentisch dargestellt.Ebenfalls kommen wie gesagt die Emotionen (Liebe und vor allem auch Trauer) nicht zu kurz.....:)Ein besonderer Hingucker ist das wundervoll gestaltet Coverbild....Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne. Außerdem bekommt es auf jeden Fall eine Lese- und Kaufempfehlung von mir....Viel Spaß beim Lesen wünsche ich euch allen....:)

    Mehr
  • "Die leise Hoffnung auf mehr..." ❤

    Snow's White - Lass dich berühren: Liebesroman
    Nicolerubi

    Nicolerubi

    18. May 2017 um 20:29

    Wow! Ich konnte diese Geschichte nicht aus den Händen legen!Sie ist emotional, berührend und eine Achterbahn der Gefühle.Leah und Jamie, eine innige Freundschaft, die sich verändert.Doch die Dämonen der Vergangenheit sind einfach zu präsent. :-(Hat die Liebe überhaupt eine Chance?Ein Schritt vor und drei Schritte zurück. :-("Die Spannung zwischen uns ist enorm, ich spüre das Knistern bis in meine Fingerspitzen.""Er ist innerlich kalt, und egal, wie sehr ich mir wünschen würde..."Sehr sympathische Protas, die man nur ins Herz schließen kann.Der Schreibstil ist wunderbar locker und flüssig.Ein pures Lesevergnügen!Sehr empfehlenswert! ❤Vielen Dank an die Autorin, für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.Dies hat keinen Einfluss auf meine ehrliche Meinung.

    Mehr