Catherine Ryan Hyde

(273)

Lovelybooks Bewertung

  • 349 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 10 Leser
  • 37 Rezensionen
(118)
(93)
(55)
(7)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Gegenwart des Glücks

Bei diesen Partnern bestellen:

Was wir suchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Was wir suchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Wohin der Wind uns führt

Bei diesen Partnern bestellen:

Wohin der Wind uns führt

Bei diesen Partnern bestellen:

Heimweh

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Klang der Pferdehufe

Bei diesen Partnern bestellen:

Wohin wir gehören

Bei diesen Partnern bestellen:

Wir kommen mit

Bei diesen Partnern bestellen:

Als ich dich fand

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich bleibe hier

Bei diesen Partnern bestellen:

Wohin wir gehören

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Klang der Pferdehufe

Bei diesen Partnern bestellen:

Wir kommen mit

Bei diesen Partnern bestellen:

Heimweh

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Wunder der Unschuld

Bei diesen Partnern bestellen:

Nur wer die Liebe kennt

Bei diesen Partnern bestellen:

Allie and Bea : A Novel

Bei diesen Partnern bestellen:

Take Me With You

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine ungewöhnliche und tiefe Freundschaft...

    Die Gegenwart des Glücks

    Avirem

    21. November 2017 um 05:33 Rezension zu "Die Gegenwart des Glücks" von Catherine Ryan Hyde

    Kurzbeschreibung Pearl hatte es in ihrem Leben nie leicht. Zum Zeitpunkt, als sie Mutter wird, ist sie selbst noch ein Teenager. Dennoch ist Pearl entschlossen, ihrem kleinen Sohn Leonard bedingungslose Liebe zu schenken und dafür zu sorgen, dass es ihm einmal besser geht. Als die Vergangenheit sie eines Tages einholt, landet ihr fünfjähriger Sohn unvermittelt bei ihrem Nachbarn Mitch, einem jungen Mann ohne eigene Familie. Die Verantwortung für den liebenswerten und aufgeweckten Jungen mit den dicken Brillengläsern fordert den ...

    Mehr
    • 7
  • Glück und Liebe gibt es überall

    Die Gegenwart des Glücks

    niknak

    11. November 2017 um 16:07 Rezension zu "Die Gegenwart des Glücks" von Catherine Ryan Hyde

    Inhalt: (Klappentext:)Pearl hatte es in ihrem Leben nie leicht. Zum Zeitpunkt, als sie Mutter wird, ist sie selbst noch ein Teenager. Dennoch ist Pearl entschlossen, ihrem kleinen Sohn Leonard bedingungslose Liebe zu schenken und dafür zu sorgen, dass es ihm einmal besser geht. Als die Vergangenheit sie eines Tages einholt, landet ihr fünfjähriger Sohn unvermittelt bei ihrem Nachbarn Mitch, einem jungen Mann ohne eigene Familie. Die Verantwortung für den liebenswerten und aufgeweckten Jungen mit den dicken Brillengläsern fordert ...

    Mehr
    • 2
  • Thank you for beeing a friend

    Ich bleibe hier

    Keksisbaby

    23. October 2017 um 15:21 Rezension zu "Ich bleibe hier" von Catherine Ryan Hyde

    Sie ist neun und wohnt in einem sozialen Brennpunkt. Ihre Mutter ist abhängig von Medikamenten und Grace ist oft sich selbst überlassen. Sie verbringt Tage vor dem Haus und weckt damit die Neugier des Nachbars Billy, der aufgrund einer Zwangsstörung seine Wohnung nicht verlassen kann. Bald schon hat Grace mit ihrer Art noch mehr Nachbarn umgarnt und schon bald werden aus Fremden Freunde. Sie lernt steppen, spanisch und Reikki. Verkuppelt einsame Herzen und bringt Sonnenschein in das Leben aller. Doch das Jugendamt, sähe sie ...

    Mehr
  • Ein Mann, der sein Leben nach einem Jungen ausrichtet

    Als ich dich fand

    Frenx51

    12. October 2017 um 13:21 Rezension zu "Als ich dich fand" von Catherine Ryan Hyde

    Nathan McCann ging mit seinem Hund, wie so oft, zur morgendlichen Entenjagd. Doch diesmal war alles anders, denn er brachte keine Ente mit nach Hause sondern fand ein kleines Baby im Wald. Er glaubte es ist tot, doch dann bewegte es sich und Nathans Leben veränderte sich von einem Schlag auf den anderen vollständig. Der kleine Junge lebt von nun an bei seiner Großmutter, da er für Nathan eine große Rolle spielt bittet er die Großmutter um einen Wunsch. Er wünscht sich von ihr, dass sie Nathan den kleinen Jungen irgendwann einmal ...

    Mehr
  • Ein Junge wächst über sich hinaus

    Was wir suchen

    schafswolke

    06. October 2017 um 17:26 Rezension zu "Was wir suchen" von Catherine Ryan Hyde

    Ethan ist von seinem Vater schwer enttäuscht und nun soll er auch noch die Sommerferien bei ihm verbringen. Ethan ist alles andere als begeistert und möchte seinen Vater so wenig wie möglich sehen, denn sie haben nichts gemeinsam. Doch als sein Vater nach einer Tour in den Bergen nicht zurückkommt, wird Ethan unruhig und steht vor der Frage "Was nun?". Ethan fasst den Mut und macht sich auf die Suche nach seinem Vater. Ich bin schnell in das Buch hereingekommen. Der Schreibstil ist etwas einfacher gehalten, aber das habe ich ...

    Mehr
  • Rezension Ich bleibe hier von Catherine Ryan Hyde

    Ich bleibe hier

    pfirsichbluetenrot

    22. July 2017 um 06:23 Rezension zu "Ich bleibe hier" von Catherine Ryan Hyde

    Die Geschichte von Grace, einem kleinen Mädchen, das einsam ist. Einsam, weil ihre Mutter drogenabhängig ist, sie ihr Kind nicht versorgen kann, sie ständig zugedröhnt ist und Grace nicht nur physisch, sondern auch emotional alleine lässt. Also sitzt Grace Tag für Tag auf den Stufen zu ihrer Wohnung, wartet, will nicht nach Hause, weil sie hofft, dass ihr jemand hilft. Ihre Stimme ist stets eine Spur zu laut, dennoch wird sie überhört und übersehen von ihrer Mutter und erst auch den Nachbarn. Sie sitzt einfach nur da, starrt in ...

    Mehr
  • Wenig Spannung....

    Wohin der Wind uns führt

    Sturmhoehe88

    10. July 2017 um 11:45 Rezension zu "Wohin der Wind uns führt" von Catherine Ryan Hyde

    Inhaltsangabe zu „Wohin der Wind uns führt“ von Catherine Ryan Hyde Der neue berührende Roman von Catherine Ryan Hyde, Bestseller-Autorin von »Ich bleibe hier« und »Als ich dich fand«. Sebastian und Maria sind verzweifelt. Sebastian hält die angespannte Situation mit seinem Kontrollsüchtigen Vater kaum noch aus und Maria, die viel zu früh Mutter geworden ist, fürchtet sich davor, ihrem gewalttätigen Freund zu erzählen, dass sie arbeitslos ist. Beide fühlen sich erst dann wirklich frei, wenn es ihnen gelingt, ihrem trostlosen ...

    Mehr
  • Wohin uns der Wind führt

    Wohin der Wind uns weht

    Buecherwurm1973

    07. July 2017 um 11:40 Rezension zu "Wohin der Wind uns weht" von Catherine Ryan Hyde

    Sebastian ist 17 Jahre alt. Er wird zu Hause von seinem Vater unterrichtet. Tagsüber bekommt er kaum freie Zeit. Darum schleicht er sich nachts aus der Wohnung und erkundet mit der Metro die Stadt. Eines Nachts sitzt da eine geheimnisvolle, junge Frau. Dann geschieht es, ein kurzer Blick und die beiden fühlen sich zueinander hingezogen. Mit jeder Begegnung nähern sie sich ein bisschen mehr. So erfährt er, dass sie Maria heisst, einen Ehemann hat, der sie schlägt. Sebastian will mit ihr flüchten. Er ahnt nicht, dass Maria ihm ...

    Mehr
  • Bedrückendes Thema in leichten Worten, wunderschön!

    Ich bleibe hier

    emma_vandertheque

    19. June 2017 um 12:28 Rezension zu "Ich bleibe hier" von Catherine Ryan Hyde

    Billy leidet an Agoraphobie und verlässt seit Jahren seine Wohnung nicht mehr. Damit kommt er, wie er sich einredet auch gut zurecht. Womit er nicht zurecht kommt ist Grace, das Nachbarmädchen, das seit Wochen auf den Stufen vor dem Haus sitzt - und damit das gewohnte Bild seiner Umgebung durcheinander bringt. Grace sitzt Tag dort, auf den Stufen vor dem "Sozialbau" und geht erst nach drinnen, wenn die Straßenlaternen angehen. Schließlich muss sie nach Hause, wenn es dunkel wird, sagt ihre Mutter. Aber die "schläft". Langsam wird ...

    Mehr
  • Eine eher ruhige Story, mit großen Tiefen

    Wohin der Wind uns führt

    NiQue

    19. June 2017 um 10:41 Rezension zu "Wohin der Wind uns führt" von Catherine Ryan Hyde

    Wohin der Wind uns führt von Catherine Ryan Hyde Das Buch Erschien im Mai 2017 , Genre/Tags: Liebesroman, Traumata , Kapitellänge: Normal bis länger gehalten , Perspektive: Die Protagonisten „erzählen“ ihre jeweilige Geschichte aus deren Sichtweise Es gab eine sehr gute Einleitung, in der ich die Protagonisten habe Kennenlernen können, und mir einen ersten Eindruck habe machen können. Bereits dort habe ich bewusst wahrnehmen können, dass die Protagonisten eine große Last zu tragen haben und bei denen längst nicht alles ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks