Catherine Salles Chronik der alten Kulturen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Chronik der alten Kulturen“ von Catherine Salles

24 Ereignisse, die die Welt veränderten Dieser großartige Bildband präsentiert in einem einzigartigen Panorama die großen Kulturen der alten Welt und stellt sie einander gegenüber – von den Pharaonen bis zum Römischen Reich, von den Kelten bis ins alte China und vom Persischen Weltreich bis zu den Mayas in Mittelamerika. 2700 v. Chr.: Baumeister Imhotep, der 'Leonardo Ägyptens', bricht mit allen Gewohnheiten und baut die erste Pyramide, anderthalb Jahrtausende später rollen die Griechen den Trojanern ein riesiges Holzpferd vors Tor und erobern die Stadt, während auf der anderen Seite der Erdkugel Qin Shi Huangdi – der erste Kaiser von China und Erbauer der Großen Mauer – 213 v. Chr. die erste Bücherverbrennung anordnet. Anhand der entscheidenden Momente im Werden und Vergehen alter Zivilisationen führt dieses prächtige Werk durch mehr als 3000 Jahre der Menschheitsgeschichte. Jedes der insgesamt 24 Ereignisse zwischen 2700 v. Chr. und 410 n. Chr. wird anschaulich erzählt und seine Auswirkungen auf die Nachwelt nachgezeichnet. Im Weiteren zeigen die Autoren, was sich jeweils zeitgleich an anderen Orten der Erde abspielte. Dank dieser zeitlichen und räumlichen Verknüpfung unterschiedlicher Welten kann der Leser einschneidende Entwicklungen in der Menschheitsgeschichte verfolgen und in Zusammenhang bringen. Großartige Aufnahmen der bedeutendsten Monumente, Fundstücke und Kunstwerke setzen die Leistungen längst versunkener Kulturen auch optisch eindrucksvoll in Szene.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Chronik der alten Kulturen" von Catherine Salles

    Chronik der alten Kulturen
    affler

    affler

    01. October 2011 um 16:17

    Ein großartiger Bildband, in dem die alten Kulturen der Antike erneut in vollem Glanze erstrahlen und wieder eine Hauptrolle spielen. Das Buch behandelt 34 bedeutende Ereignisse in einem Zeitrahmen von 3000 Jahren der Menschheitsgeschichte. Die Autoren zeigen aber nicht nur bedeutende Ereignisse wie die Erbauung der ersten Pyramide, die Schlacht von Kadesch, der Bau von Salomos Tempel, die Kreuzigung Jesu und die Opfer von Teothiuacán, sondern auch was sich zur gleichen Zeit an anderen Orten der Welt zugetragen hat. Dadurch werden Ereignisse räumlich und zeitlich verknüpft und ein roter Faden spannt sich durch die Geschichte, den der Leser aufgreifen und folgen kann. Egal ob man etwas über den römischen Schöpfungsmythos oder über Ereignisse in Südamerika oder Asien wissen möchte, dieses Buch hält alles bereit. Das Buch sprießt nur so vor vielen schönen Farbabbildungen die das Werk und die aufgeführten Informationen gut unterstreichen. Ein qualitativ gut gestaltetes Nachschlagewerk das in keinem Bücherregal fehlen sollte.

    Mehr