Catherine Sampson In einer hellen Sommernacht

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „In einer hellen Sommernacht“ von Catherine Sampson

Der Tag, an dem Robin Ballantyne von ihrem Fenster aus beobachtet, wie sich eine Frau in den Tod stürzt, wird ihr Leben für immer verändern. Denn die Tote war eine beliebte Politikerin und Robin die einzige Zeugin. War es Selbstmord oder Mord, der zu der Tragödie führte? Robin, Journalistin im Erziehungsurlaub, läßt der Vorfall keine Ruhe. Obwohl sie die Frau nur vom Sehen kannte, findet die Polizei heraus, dass sie immer wieder in den Tagebüchern der Toten erwähnt wird. Natürlich glaubt Robin niemand, als sie beteuert, Paula Carmichael nur vom Sehen gekannt zu haben. Als ein weiterer Mensch zu Tode kommt, gerät Robin stärker unter Druck. Immer tiefer wird sie in das mysteriöse Leben dieser Frau verstrickt. Gejagt von Polizei und Presse zugleich, zieht sich die Schlinge um Robins Hals unweigerlich zu.

Stöbern in Krimi & Thriller

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

"Tick, tack nic! Tick, Tack!"

Calipa

Last Mile

Ein Ermittler der etwas anderen Art in starker Story

BrittaRuth

Cyrus Doyle und das letzte Vaterunser

Gut zum Lesen für Zwischendurch!

Anjuli

Das Wüten der Stille

Spannender Cornwall Krimi

EOS

Hex

Gut, aber nicht halb so gruselig wie es in der Beschreibung steht leider ...

Sharyssima

Ich soll nicht lügen

Durchwachsen

nicekingandqueen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks