Catherine Shepherd

 4.4 Sterne bei 1,178 Bewertungen
Autorin von Mooresschwärze, Der Flüstermann: Thriller und weiteren Büchern.
Catherine Shepherd

Lebenslauf von Catherine Shepherd

Hochspannung aus Deutschland: Catherine Shepherd, geboren 1972, stammt ursprünglich aus Berlin und lebt heute mit ihrer Familie in Zons am Rhein. Nach dem Abitur studierte sie Wirtschaftswissenschaften und arbeitete anschließend bei einer großen Bank. Doch ihre Leidenschaft für Kreativität und Phantasie trat immer stärker hervor, bis sie eines Tages zum Stift griff und ihren ersten Thriller schrieb. Seitdem begeisterte sie über eine Million Leser mit ihren Büchern. Nach den großen Erfolgen als Selfpublisherin erscheint 2016 mit „Krähenmutter" ihr erster Thriller in Zusammenarbeit mit dem Piper-Verlag. Für ihre Romane wird Shepherd vielfach ausgezeichnet, beispielsweise erreicht ihr Titel „Kalter Zwilling“ auf der Leipziger Buchmesse 2013 den zweiten Platz beim Indie-Autor-Preis in der Kategorie Belletristik. Auch ihre übrigen Bücher sind regelmäßig in den Kindle-Charts und auf Bestsellerlisten zu finden. Schauplätze der Handlung sind meist Berlin oder ihre Wahlheimat Zons.

Neue Bücher

Winterkalt

 (12)
Neu erschienen am 20.11.2018 als Hörbuch bei Audiobuch.

Winterkalt: Thriller

 (92)
Neu erschienen am 20.10.2018 als Buch bei Kafel Verlag.

Alle Bücher von Catherine Shepherd

Sortieren:
Buchformat:
Mooresschwärze

Mooresschwärze

 (168)
Erschienen am 01.11.2016
Der Flüstermann: Thriller

Der Flüstermann: Thriller

 (146)
Erschienen am 01.07.2018
Der Puzzlemörder von Zons

Der Puzzlemörder von Zons

 (132)
Erschienen am 15.08.2014
Krähenmutter

Krähenmutter

 (117)
Erschienen am 04.10.2016
Winterkalt: Thriller

Winterkalt: Thriller

 (92)
Erschienen am 20.10.2018
Engelsschlaf

Engelsschlaf

 (77)
Erschienen am 01.07.2017
Knochenschrei

Knochenschrei

 (73)
Erschienen am 01.04.2018
Nachtspiel

Nachtspiel

 (63)
Erschienen am 01.11.2017

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Catherine Shepherd

Neu
Bkwrms avatar

Rezension zu "Winterkalt" von Catherine Shepherd

Spannender Thriller aus Sicht der Gerichtsmedizin
Bkwrmvor 2 Stunden

Julia Schwarz arbeitet in der Rechtsmedizin. Zusammen mit ihrem Freund Florian, der bei der Kriminalpolizei ist, ermittelt sie in einem ganz außergewöhnlichen Fall. Ein Mörder friert seine Opfer nach dem Tod in einen Eisblock ein, formt daraus eine Statue und setzt diese in der Öffentlichkeit in Szene. Die Polizei tappt ziemlich im Dunkeln, weil der Täter keine Spuren hinterlässt und eine Jagd nach dem Mörder beginnt.


Mit hat gut gefallen, dass der Thriller aus Sicht einer Gerichtsmediziner spielt und nicht, wie sonst meistens, aus Sicht einer Polizistin. Das Hörbuch ist toll eingesprochen und von Anfang bis Ende sehr spannend und nicht vorhersehbar. Den Charakter Julia Schwarz finde ich auch extrem sympathisch. Das Hörbuch ist auf jeden Fall sehr empfehlenswert. 

Kommentieren0
0
Teilen
littlesparrows avatar

Rezension zu "Der Flüstermann (1 MP3-CD)" von Catherine Shepherd

Spannungsgeladener Thriller
littlesparrowvor 6 Stunden

Der Flüstermann
Autor: Catherine Shepherd
Hörbuch
1 MP3 CD - 466 Minuten Laufzeit
Verlag: Audiobuch
erschienen am 31. Juli 2018
Sprecherin: Beate Rysopp
ISBN 978-3-958620780




Quelle: Audiobuch

Inhalt und Personen

Die Protagonistin in diesem Thriller heißt Laura Kern. Laura Kern ist Ermittlerin. Als ein YouTube Video eines Mordes im Internet auftaucht, laufen die Ermittlungen sofort auf Hochtouren. Das Video wird für die Öffentlichkeit gesperrt. Es zeigt einen grausamen Mord an einer Frau und zuvor, wie sie ihre scheinbar zweite Chance vertan hat, Gutes zu tun. Bei diesem einen Mord bleibt es jedoch nicht und Laura Kern führt ihre Ermittlungen gegen die Zeit und ihre eigenen Ängste.





Meine Meinung

In diesem bereits dritten Fall für Laura Kern, den ich durchaus unabhängig von den beiden Vorgängern lesen kann, lernen wir nach und nach Laura Kerns Trauma kennen.
Wir lernen den Täter kennen und interessante, spannende Hintergründe zu den Mordopfern. Die Geschichte hat ein atemberaubendes Tempo. Ich möchte gar nicht aufhören, diese Geschichte zu hören. Sie ist so voller Spannung. Immer dann, wenn es einen Wechsel in der Erzählebene gibt, atme ich durch und bin erst mal gespannt, wie die eben zuvor gehörte Ebene weitergehen mag, doch dann ist die nächste Ebene wieder so fesselnd, dass ich froh bin, dass es diese Unterbrechung gab und gibt.

Auch wenn die Morde grausam sind, ich vermag nicht, diese Geschichte zu unterbrechen.

Catherine Shepherd hat einen packenden Erzählstil, der flüssig und eingängig ist. Die Charaktere sind stimmig und handeln stets authentisch. Es ist unglaublich, dass allein durch das Hören des Hörbuches die Geschichte so bildhaft beschrieben ist. Beate Rysopp, als Sprecherin, haucht den Figuren Leben ein und stößt - für die Opfer - auch so manchen letzten Atemstoß aus.


Zur Autorin

Catherine Shepherd ist 1972 geboren, in Oranienburg aufgewachsen und heißt eigentlich Katrin Schäfer. Sie lebt mit ihrer Familie in Zons am Rhein. In Zons spielen auch ihre ersten Romane, die eine Mischung aus Historischem Roman und Thriller sind. Nachdem sie zuvor über Amazon ihre Bücher veröffentlicht hat, hat sie mittlerweile ihren eigenen Verlag, den Kafel-Verlag, gegründet. Dort sind ihre drei erschienen Reihen auch herausgegeben: Die Zons-Reihe, die Serie um die Ermittlerin Laura Kern und die Reihe um die Ermittlerin Julia Schwarz.


Fazit

Ein beeindruckender Thriller. Packend und spannend bis zur letzten Minute.
Das Hörbuch kann ich jedem empfehlen, der Thriller liebt. Er ist jedoch nichts für schwache Nerven.

Kommentieren0
1
Teilen
Kitty411s avatar

Rezension zu "Winterkalt: Thriller" von Catherine Shepherd

Der Adrenalinspiegel steigt
Kitty411vor einem Tag

„Winterkalt“ von Catherine Shepherd ist ein Thriller, der am 21.10.2018 im Kafel Verlag erschienen ist.
Es geht bereits im Prolog spannend los, aber auch ein wenig beängstigend. Man spürt die Stimmung des Buches deutlich und wird von ihr eingefangen, und dieses Gefühl lässt einen auch während der ganzen Lektüre nicht mehr los. Es gibt ein Wiedersehen mit der Rechtsmedizinerin Julia Schwarz - wer die Bücher mit ihr kennt, der ahnt nun, was er erwarten darf. Und seid versichert, diese Erwartungen werden nicht enttäuscht. Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig, und das Geschehen lässt den Leser stellenweise schaudern.
Die Story ist extrem fesselnd, und sie hat mich richtig mitgerissen. Ein Weglegen des Buches war mir nicht möglich, und stellenweise habe ich mich dabei ertappt, dass ich am Liebsten vor Aufregung meine Finger angeknabbert hätte. Der Fall, mit dem man es hier zu tun bekommt, ist regelrecht grausam, und die Autorin versteht es meisterhaft, den Leser auf falsche Fährten zu locken - ich habe so manchen als Täter vermutet, doch ich bin nicht darauf gekommen. Die stets vorhandene Grundspannung in diesem Buch wird immer mal wieder durch dramatische oder unerwartete Entwicklungen stark erhöht und treibt den Adrenalinspiegel in die Höhe, und erst zum Schluß hin gibt es eine Überraschung, die gut vorbereitet wird und durch die die Auflösung absolut unerwartet kommt. Ein super Thriller mit einem tollen Ende, der von mir 5 Sterne bekommt.

Kommentare: 1
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Audiobuch_Verlags avatar
Liebe Lovelybooks-Freunde,

wir haben für alle Catherine-Shepherd-Fans gute Nachrichten: Ihren neuen Thriller „Winterkalt“ gibt es nun auch als Hörbuch! All diejenigen, die in der Leserunde leider keinen Erfolg hatten, bekommen hier eine zweite Chance.
Für unsere Hörrrunde vergeben wir 40 Hörbuchexemplare!

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück und wir freuen uns auf eine spannende Hörrunde mit euch und auf vielen Rezenzionen!

Jetzt auch als Hörbuch: Catherine Shepherds Thriller „Winterkalt“

Als Rechtsmedizinerin Julia Schwarz in einer eiskalten Winternacht zu einem Leichenfundort gerufen wird, ist sie zunächst ratlos. Auf einem Platz mitten in der Stadt steht eine Eisskulptur, aber eine Leiche ist nicht zu sehen. Erst bei genauerem Hinblicken erkennt Julia einen im Eis eingeschlossenen Frauenkörper. Wie ist die Tote in die Eisskulptur hineingekommen? Und: Wie ist die Skulptur auf den Platz gelangt? Laut Kriminalkommissar Florian Kessler gibt es keinen einzigen Zeugen. Neben diesen ungeklärten Fragen gibt es noch ein Problem: Julia muss mit der Obduktion warten, bis die Leiche aufgetaut ist ... Aber noch bevor sie überhaupt zum Skalpell greifen kann, schlägt der Eiskünstler erneut zu.

Sprecherin:
Svenja Pages ist eine etablierte Sprecherin, die ihre Stimme beim Synchronisieren und als Hörbuch-Interpretin gekonnt einsetzt. Die Lesungen der Julia-Schwarz-Bände sind Spannung pur!

Autorin:
Catherine Shepherd (Künstlername) lebt in Zons am Niederrhein. Nach jahrelanger Tätigkeit für eine große deutsche Bank, begann sie mit dem Schreiben und wurde zur Bestseller-Autorin. Ihre Reihen um Julia Schwarz und Laura Kern sowie die Zons-Bücher begeistern unzählige Thriller-Fans.



COWs avatar
Letzter Beitrag von  COWvor 17 Minuten
Zur Leserunde
Audiobuch_Verlags avatar
Jetzt auch als Hörbuch: Catherine Shepherds neuer Thriller „Der Flüstermann“ aus der Laura-Kern-Reihe

Hallo liebe Lovelybooks-Community,

es gibt gute Nachrichten für euch!
All diejenigen, die in der Leserunde zum Buch „Der Flüstermann“ von Catherine Shepherd leider keinen Erfolg hatten, bekommen jetzt hier eine zweite Chance!
Wir verlosen 40 Downloadlinks zum Hörbuch vom „Flüstermann“!

Inhaltsangabe:

Jeder verdient eine zweite Chance. Doch wenn du sie nicht nutzt, stirbst du!

Ein grauenvolles Video taucht im Internet auf. Eine junge Frau wird vor den Augen aller Welt ermordet. Der Täter flüstert ihr vorher etwas ins Ohr, das Laura Kern zutiefst schockiert. Die Spezialermittlerin arbeitet auf Hochtouren, doch bereits nach kurzer Zeit wird ein neues Video veröffentlicht. Der Killer scheint seine Opfer wahllos von der Straße zu holen. Bevor er tötet, testet er sie. Laura jagt ein Monster, das ihr immer einen Schritt voraus ist. Erst viel zu spät entdeckt sie ein dunkles Geheimnis, das sie auf die Spur des Serienmörders bringt. Aber der hat das nächste Opfer längst in seiner Gewalt, und niemand vermag zu sagen, ob Laura ihn rechtzeitig stoppen kann.

Das Hörbuch wird von Beate Rysopp gelesen. Sie überzeugt mit einer fesselnden Stimme und erzeugt Spannung von der ersten bis zur letzten Minute.

Wir freuen uns auf viele Bewerbungen und auf eine spannende Hörrunde mit euch!
Viel Glück!

littlesparrows avatar
Letzter Beitrag von  littlesparrowvor 3 Stunden
Zur Leserunde
CatherineShepherds avatar

Liebe Lovelybooks-Community, 

noch ist draußen herbstliches oder sogar sommerliches Wetter. Doch der Winter steht bereits vor der Tür... spätestens mit meinem neuen Thriller „Winterkalt“, der offiziell am 01.11.2018 erscheinen wird. 

"Winterkalt" ist der Nachfolger von "Mooresschwärze" und "Nachtspiel“.

Auch dieses Mal vergebe ich 75 Taschenbücher, die ich natürlich - wie immer - gerne für Euch signieren werde. 

Hier kommt der Klappentext für Euch: 

"Jeder träumt davon, einmal ganz oben zu stehen. Doch pass auf, was du dir wünschst, es könnte dir zum Verhängnis werden …

Als Rechtsmedizinerin Julia Schwarz in einer eiskalten Winternacht zu einem Leichenfundort gerufen wird, ist sie zunächst ratlos. Auf einem Platz mitten in der Stadt steht eine kunstvoll angestrahlte Eisskulptur. Aber Julia sieht keine Leiche. Erst ganz dicht vor dem Kunstwerk erkennt sie, dass dort im Eis etwas steckt. Schockiert starrt Julia in das Gesicht einer toten Frau. Sie kann sich nicht erklären, wie das Opfer in das Eis eingeschlossen wurde. Doch nicht nur das. Kriminalkommissar Florian Kessler findet keinen einzigen Zeugen, der beobachtet hat, wie die Eisstatue überhaupt auf den Platz gelangt ist. Zudem muss Julia mit der Obduktion zähneknirschend warten, bis die Leiche aufgetaut ist. Aber noch bevor sie zum Skalpell greifen kann, schlägt der Eiskünstler erneut zu."

Ich freue mich auf Eure Bewerbung! Auf einen spannenden Thrillerherbst! 

GLG Catherine Shepherd

P.S. "Winterkalt" kann unabhängig von den Vorgängern "Mooresschwärze" und "Nachtspiel" gelesen werden. 

Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Catherine Shepherd wurde am 28. Oktober 1972 in Greifswald (Deutschland) geboren.

Catherine Shepherd im Netz:

Community-Statistik

in 880 Bibliotheken

auf 204 Wunschlisten

von 38 Lesern aktuell gelesen

von 38 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks