Catherine Texier

 3.8 Sterne bei 23 Bewertungen
Autor von Du warst mein Leben, Victorine und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Catherine Texier

Sortieren:
Buchformat:
Victorine

Victorine

 (8)
Erschienen am 02.01.2007
Du warst mein Leben

Du warst mein Leben

 (9)
Erschienen am 01.05.2003
Manhattan Fever.

Manhattan Fever.

 (0)
Erschienen am 01.01.1987
Manhattan Fever Roman

Manhattan Fever Roman

 (0)
Erschienen am 01.01.1987
Von neun bis zwölf

Von neun bis zwölf

 (2)
Erschienen am 01.03.1996
Manhattan Fever

Manhattan Fever

 (1)
Erschienen am 01.09.1995
Schräge Gefühle

Schräge Gefühle

 (1)
Erschienen am 01.05.1998

Neue Rezensionen zu Catherine Texier

Neu
Petra54s avatar

Rezension zu "Du warst mein Leben" von Catherine Texier

eine Frau hält an einer längst verlorenen Liebe fest
Petra54vor 9 Monaten

Ein Mann sagt seiner Frau nach achtzehn Ehejahren, dass er eine Andere liebt und mit ihr leben möchte. Er bliebe nur wegen der Kinder. Er geht regelmäßig „aus“, das heißt, verbringt viel Zeit mit seiner Geliebten. Doch die Ehefrau glaubt, dass das Band ihrer Beziehung stärker ist und die Affäre vergehen wird, denn der Mann schläft nach wie vor mit ihr.


Die Geschichte ist eine Aufzählung wechselnder, heftiger Gefühle zwischen Liebe, Angst, Wut, Verzweiflung und Hass. Ich konnte gut verstehen, dass Catherine ihre große Liebe halten wollte, doch ich wunderte mich gleichzeitig über ihren Großmut. Wie lange hält eine Frau die Grausamkeiten ihres Mannes aus?

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Victorine" von Catherine Texier

Rezension zu "Victorine" von Catherine Texier
Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren

Die Autorin sticht mit einer außergewöhnlichen Erzählkunst hervor. Die Sätze Fliesen nur so dahin. Berauschend, sinnlich, betörend. Sehr zu empfehlen!

Kommentieren0
10
Teilen
claudiaausgrones avatar

Rezension zu "Victorine" von Catherine Texier

Rezension zu "Victorine" von Catherine Texier
claudiaausgronevor 7 Jahren

Catherine Texiers Urgroßmutter lebte in einem kleinen Dorf in der Vendée, war verheiratet und hatte drei Kinder. Kurz vor Beginn des 20. Jahrhunderts verschwand sie für eineinhalb Jahre. Was ist in dieser Zeit geschehen? Ein gut gehütetes Familiengeheimnis ...
C.Texier mischt geschickt tatsächliche Texte wie Briefe etc. mit fiktiven Szenen. Etwas anstrengend zu lesen, da die lokale wie zeitliche Ebene ständig wechseln. Aber auch schön zu lesen. Eine mutige Frau, eine unberechenbare Frau aus einer Familie unberechenbarer Frauen...

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 45 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks