The Girl Who Raced Fairyland All the Way Home

von Catherynne M. Valente 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
The Girl Who Raced Fairyland All the Way Home
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "The Girl Who Raced Fairyland All the Way Home"

This final book in the New York Times-bestselling Fairyland series finds September accidentally crowned the Queen of Fairyland. But there are others who believe they have a fair and good claim on the throne, so there is a Royal Race―whoever wins will seize the crown.

Along the way, beloved characters including the Wyverary, A-Through-L, the boy Saturday, the changelings Hawthorn and Tamburlaine, the wombat Blunderbuss, and the gramophone Scratch are caught up in the madness. And September's parents have crossed the universe to find their daughter.

Who will win? What will become of September, Saturday, and A-Through-L? The answers will surprise you, and fans of the bestselling Fairyland series won't want to miss this incredible conclusion in The Girl Who Raced Fairyland All the Way Home, by Catherynne M. Valente.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781250104014
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:320 Seiten
Verlag:Square Fish
Erscheinungsdatum:07.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Seitenhains avatar
    Seitenhainvor 4 Tagen
    FInaleeeeeeeeeeeeeee

    Dieser Band beginnt genau da, wo der letzte aufhörte - im Ballsaal mit all den alten KönigInnen Fairylands, unter ihnen September und ihre Truppe. Doch Fairyland will diesmal auch etwas Spaß haben und so gibt es ein wildes Rennen, bei dem jeder mitmachen kann, der Herrscher über Fairyland werden möchte. Natürlich beteiligen sich alle, die wir in den letzten Bänden kennengelernt haben und unsere liebe September. Doch so einfach wie in unserer Welt ist das Rennen nicht; es gibt Fallen und Duelle und Zeitsprünge und viele andere verrückte Regeln. Ziel: das Herz Fairylands zu finden. Doch wie findet man etwas, das noch nie jemand gesehen hat?



    Der letzte Band der Reihe hat mich wie der erste voll am Herz gepackt und nicht mehr losgelassen. Sätze, die so niedlich sind, dass man kurz das Buch drücken muss, Charaktere, bei denen man nicht weiß, ob man für sie oder gegen sie sein soll, der Zauber der Freundschaft und Kindheit - es ist wieder das volle Spektrum an (Buch-)Liebe dabei. Dass ich Rotz und Wasser geheult habe, weil das Ende so schön war und es keine weiteren Bände geben soll, erwähne ich hier lieber nicht ;)





    "The land of Would Have Been is my home." ~ Death



    "Endings are rubbish. No such thing. Never has been, never will be. There is only the place where you choose to stop talking.

    Everything else goes on forever."

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    billîs avatar
    billîvor 4 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks