Cathleen Naundorf Paris

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Paris“ von Cathleen Naundorf

Sie ist so stolz, überheblich und unnahbar wie ihr Wahrzeichen: eine «Dame de Fer». Denn der Eiffelturm ist das stählerne Korsett einer schlanken, aristokratischen Schönheit, die sich Paris nennt. Eine Stadt, die mit ihren Reizen die Verehrer aus der ganzen Welt anzieht. Wie eine alte Kurtisane lebt sie noch vom Mythos glanzvoller Tage. Angezogen von Paris’ harmonischen Körper strömen die Massen durch breite Avenuen und Boulevards oder verlieren sich in die kleinen Gassen des Marais oder den berühmten Passagen. An der Seine, die sich wie eine funkelnde Schärpe um die Hüften der Diva schlängelt, scheiden sich die Geister. Ihre berühmten Brücken verbinden zwei verschiedene Welten: Rive Gauche und Rive Droite. Wie keine andere Dame von Welt weiß sich Paris in Mode zu kleiden, ständig Theater zu spielen und sich mit köstlichen Kunstwerken das Leben zu versüßen. Aber wer die überraschenden Gesichter dieser Femme fatale entdecken will, die sich hinter ihrer unnahbar-sinnlichen Fassade verbergen, der kann sich hier unsterblich verlieben. Wie in keine andere Stadt der Welt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen