Cathrin Moeller

 4,1 Sterne bei 234 Bewertungen
Autorin von Wolfgang muss weg!, Mordsacker und weiteren Büchern.
Autorenbild von Cathrin Moeller (© Cathrin Moeller / Quelle: Autor)

Lebenslauf

Cathrin Moeller, Diplomsozialpädagogin, arbeitete unter anderem in Resozialisierungsprojekten. Neben der Arbeit an den eigenen Texten, u. a. dem Spiegel-Bestseller «Wolfgang muss weg», coacht sie kulturelle Bildungsprojekte. Sie wohnt mit ihrem Mann, einem Kriminalhauptkommissar, in der Nähe von Leipzig. «Todesglut» ist der erste Fall der «Akademie des Verbrechens» auf Rügen.  

Neue Bücher

Cover des Buches Todesfessel (ISBN: 9783499012921)

Todesfessel

Erscheint am 16.04.2024 als Taschenbuch bei ROWOHLT Taschenbuch. Es ist der 3. Band der Reihe "Akademie des Verbrechens".

Alle Bücher von Cathrin Moeller

Cover des Buches Wolfgang muss weg! (ISBN: 9783956491931)

Wolfgang muss weg!

 (59)
Erschienen am 10.06.2015
Cover des Buches Mordsacker (ISBN: 9783956496813)

Mordsacker

 (54)
Erschienen am 10.07.2017
Cover des Buches Himmelfahrtskommando - Ein Mordsacker-Krimi (ISBN: 9783956497995)

Himmelfahrtskommando - Ein Mordsacker-Krimi

 (39)
Erschienen am 02.07.2018
Cover des Buches Die Spreewaldgurkenverschwörung (ISBN: 9783956495885)

Die Spreewaldgurkenverschwörung

 (20)
Erschienen am 10.06.2016
Cover des Buches Todesglut (ISBN: 9783499008047)

Todesglut

 (20)
Erschienen am 17.05.2022
Cover des Buches Todesklinge (ISBN: 9783499010088)

Todesklinge

 (14)
Erschienen am 16.05.2023
Cover des Buches Kein Mord ist auch keine Lösung (ISBN: 9783745700299)

Kein Mord ist auch keine Lösung

 (14)
Erschienen am 09.07.2019
Cover des Buches Mordsstadt (Kindle Single) (ISBN: 9783955767839)

Mordsstadt (Kindle Single)

 (4)
Erschienen am 15.06.2017

Neue Rezensionen zu Cathrin Moeller

Cover des Buches Todesglut (ISBN: 9783499008047)
Tanja_Wues avatar

Rezension zu "Todesglut" von Cathrin Moeller

Akademie der Verbrecher
Tanja_Wuevor 11 Tagen

Eine Polizeischule auf Rügen. Ein neuer Dozent. Henry, Ex-Polizisrät versucht nun sich fort ein Leben aufzubauen. Nach der ersten Stunde versucht er nun seinen Unterricht umzustellen und aktiv zu gestalten. Das kommt natürlich gut an, nur wird es dadurch auch gefährlicher.

Fand es sehr unterhaltsam und hat mir Spaß gemacht. Man beginnt selbst mit zurätseln und versucht selbst die Geheimnisse zu finden. Das Ende war für mich nicht zu einfach aber ansonsten werde ich die Reihe weiterverfolgen.

Cover des Buches Todesglut (ISBN: 9783499008047)
Ramona_Hs avatar

Rezension zu "Todesglut" von Cathrin Moeller

Spannend und überraschend
Ramona_Hvor 4 Monaten

Henry war zuvor bei der Polizei, doch durch den Tod seiner Partnerin Hanna hat er den Dienst quittiert und ist nach Brasilien ausgewandert. Jetzt kommt er zurück weil Hannas Sohn plötzlich keine Bezugsperson mehr hat, seit dessen Großmutter verstorben ist. Henry fühlt sich verpflichtet, sich um Matti zu kümmern. Hierfür bzw für eine Adoption ist es unabdingbar, dass er einen festen Wohnsitz hat und einen Beruf ausübt. Den Job findet er schnell. Er unterrichtet als Lehrer an einer Privatschule, die junge Elitepolizisten ausbilden soll. Hier hat er die Idee, seine Studenten in einem ungeklärten Mordfall ermitteln zu lassen. Doch dies wird für alle gefährlich, von Morddrohungen über abgebrannte Wohnwägen alles ist dabei. Doch Henry hat keine andere Wahl als den Fall aufzuklären, denn nun sind auch seine Studenten und Matti In Gefahr. 

Sehr spannend und sehr gut geschrieben mit überraschenden Wendungen. Eine Leseempfehlung. 

  

Cover des Buches Todesklinge (ISBN: 9783499010088)
Angeliques_Leseeckes avatar

Rezension zu "Todesklinge" von Cathrin Moeller

Rasante Spannung, tolle Charaktere und ein undurchsichtiger Fall
Angeliques_Leseeckevor 6 Monaten

*Meine Meinung*

"Todesklinge" von Cathrin Moeller ist der zweite Teil der Akademie des Verbrechens-Reihe und eine gelungene Fortsetzung. Mir hat schon der erste Teil richtig gut gefallen und nun bin gespannt auf diesen. Der Schreibstil ist spannend und fesselnd, flüssig zu lesen, kaum hat man angefangen, war man auch schon durch. Falsche Spuren und diverse Wendungen halten die Spannung die ganze Zeit auf einem hohen Niveau. Die Autorin lässt uns an den Ermittlungen teilhaben, ich fühlte mich manchmal wie eine Studentin, die mit ermittelt hat - richtig gut!

 

Zornik ist ein ehemaliger Kommissar, der nun an der Akademie des Verbrechens Studenten unterrichtet. Mit eine Handvoll von ihnen versucht er den aktuellen Fall zu lösen. Solche Kombination gefällt mir richtig gut, keine typischen Ermittler.

 

Henry Zornik ist ein sympathischer Charakter, der es aber manchmal mit seinen Ermittlungen übertreibt. Mir gefällt sein Denken und Handeln gegenüber dem Täter und auch wie er es seinen Studenten übermittelt. Auch erfahren wir mehr über Zorniks Privatleben und dem Kampf das Sorgerecht endlich für Matti zu bekommen.

Und auch die Studenten sind gut gezeichnet, sie sind facettenreich und lebendig. Nicht jeder von ihnen hat mich für sich eingenommen, aber jeder kann auf seiner Art und Weise etwas zum Fall dazu beitragen.

 

Das Setting gefällt mir auch richtig gut. Zwar war ich erst einmal auf Rügen, trotzdem konnte ich mir durch die Landschaftsbeschreibungen die Umgebung gut vorstellen.

 

*Fazit*

Eine Mädchenleiche auf Rügen, eine alte Serie von Morden und eine Schuld, die beglichen werden muss. Todesklinge - Band 2 der spannenden Serie um die "Akademie des Verbrechens". Eine gelungene Fortsetzung dieser Reihe. Wer Spannung, ungewöhnliche Ermittler und ein tolles Setting liebt, ist hier genau richtig. Von mir gibt es 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung.

 

Mein Dank geht an den Rowohlt Verlag, Cathrin Moeller und diebuecherkatzen, die mir Taschenbuch zur Verfügung gestellt haben. Dies hat meine Meinung nicht beeinflusst.

Gespräche aus der Community

Danke, danke und nochmals danke an meine Leser, die für "Die Spreewaldgurkenverschwörung" abgestimmt haben.  Platz 27 von 35 Büchern auf der Shortlist in der Kategorie Humor ist ein sehr beglückendes Ergebnis für mich. Schließlich bin ich ja mit meinem zweiten Roman so etwas wie eine Jung- Autorin.  
Zum Thema
0 Beiträge
Ihr Lieben,  die "Spreewaldgurkenverschwörung" hat es bis in die Shortliste der Kategorie Homor geschafft. Ich bin jetzt schon von Freude überschüttet. Herzlichen Dank an Euch, dass Ihr mich nominiert habt.
Der Countdown zur Abstimmung läuft .... und ich bin sowas von gespannt.

Herzliche Grüße in die Runde
Cathrin Moeller
Zum Thema
0 Beiträge
** BLOG GEWINNSPIEL **

Es ist soweit, das erste Gewinnspiel auf dem Blog!

Eher zufällig gelangte dieses unterhaltsame Buch ein zweites Mal zu mir. 

Was gibt es schöneres als das Buch dann an meine liebsten Leser zu verlosen?

Unter diesem Link kommt ihr zum Gewinnspiel:
http://misshappyreading.blogspot.de/2015/09/gewinnspiel-wolfgang-muss-weg.html

Erst ein paar Infos zum Buch darunter findet ihr die Teilnahmebedingungen. Das Gewinnspiel geht bis zum 30. September 2015.

Ich drück euch die Daumen!

Happy reading,
Nadine

von http://misshappyreading.blogspot.de/
5 BeiträgeVerlosung beendet
missmisterslands avatar
Letzter Beitrag von  missmisterslandvor 9 Jahren
Der Gewinner ist ausgelost und auf dem Blog zu finden. Eine E-Mail ist auch schon raus. Danke fürs mitmachen :D

Zusätzliche Informationen

Cathrin Moeller im Netz:

Community-Statistik

in 265 Bibliotheken

auf 36 Merkzettel

von 6 Leser*innen aktuell gelesen

von 6 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks